Neuen Gaming Rig für Fanatec DD1

U

User 34233

Hallo Leute!

Ich habe mir von Fanatec ein DD1 Pordium bestellt. Welches Rig würde Ihr dazu empfehlen? Ich vermute ganz stark dass das


zu schwach gebaut für die Wheelbase ist. Es hätte mir gut gefallen. Das folgende von Playseat sieht stabiler aus, was würdet ihr da meinen?


Natürlich will ich nicht mit 20NM Kraft spielen, aber so um die Peaks bis 13 NM werden es wahrscheinlich schon sein. Ein großes Flex möchte ich nicht bemerken bzw über kurz oder lang mir vom Playseat die Aufnahmen abzureisen.

Habe auch von Fanatec das Rig mir angeschaut. Aber alles Einzelteile (Stuhl + Rig + Monitorhalterung + Brackets) kämen auch wieder auf 3k. Das würde so langsam mein Budget überschreiten. Zumal der Stuhl (Sparco) nicht lieferbar ist. Lust hab ich auch keine bei versch. Firmen zu bestellen.

Deswegen eben meine Frage, gibt es ein stabiles Rig zu gutem Preis welches mit einer DD1 Base zurecht kommt? Sitzpostion wäre mir am liebsten F1, denke aber das ein Rallysitz komfortabler ist auf Zeit....?
Eine Single-Monitor Aufnahme wäre super, möchte nicht den Monitor auf die Wand geben

Vielen Dank, LG

PS: Oje :wand:, ich wollte den Thread in " Rigs, Sitze & Co" setzen und bin scheinbar eine Zeile zu tief gerutscht. Kann ein Mod diesen bitte verschieben?

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19968

Naja ich würde Dir von allen 3 abraten.
Das Playseat Gelumpe ist einfach nur masslos überteuert.
Auch das Fanatec Rig ist deutlich zu teuer für das was es bietet.
Kauf Dir ein Alurig, da kommst Du deutlich günstiger weg, es ist stabil ohne Ende und jederzeit erweiterbar.
Da gibt es von Motedis S Dream bis zum Simlab P1x jede Menge Anbieter, da sollte man also das passende finden.
 
U

User 34233

Hallo!

Danke für die Antwort!
Das "Motedis S Dream" scheidet eigentlich aus. Ich möchte mir das jetzt nicht alles zusammenrechnen und bestellen um dann drauf zu kommen das ich was nicht bedacht hab.

Simlab ist besser. Aber wenn ich zB das Rig

https://sim-lab.eu/shop/product/p1-x-sim-racing-cockpit-533#attr=323,500,434

hernehme, dann kostet es 899 Euro, aber auch noch ohne Stuhl, oder? Und ich kenne die Erfahrungen nicht, wenn ich das mit der Wheelbase Aufnahme für DD1 nehme, sieht die nicht auch zu filigran aus um das Drehmoment zu schlucken? Oder täuscht das auf dem Bild?

Was hältst du dann von der Kombi wenn ich keinen Shifter oder Handbremse brauche? Eben das Cockpit von oben + die Monitorhalterung?


LG
 
U

User 19968

Also generell bekommst Du sowohl bei Simlab wie auch bei Motedis alles was Du brauchst ausser eben dem Sitz.
Und die Stabilität für eine DD ist bei beiden Rigs gut.
Da gibt es keinerlei Probleme.
Halter gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Der verlinkte Halter ist eben nur für Single Screen und nicht erweiterbar.
Da gibt es gerade von Simlab bessere Lösungen wo man mit wenig Aufwand auf Triple umrüsten kann wenn man es denn mal will.
Abgesehen davon waren die beiden Marken nur Beispiele, es gibt noch jede Menge andere.
 
Oben