Neue VR-Servereinstellungen

U

User 6

Hallo Leute,

da es ja für manche ziemlich langweilg ist, nur immer die eine Strecke zu trainieren die als nächstes in der GGPLC/GPLLP etc. ansteht, hab ich jetzt mal einen Server so eingestellt, dass jeder selbst den Track, Practice etc. einstellen kann um anschließend ein Rennen zu starten.
Dies ist erstmal ein Test, wenn Unfug getrieben wird, dann machen wir's wieder rückgängig. :deal:

Jeder der Joint ist BOSS auf dem Server, als seit bitte so nett und einigt Euch über die Rennen. Ich möchte nicht, dass Rennen abgebrochen werden nur weil bei einem etwas nicht geklappt hat und er verärgert ist bzw. Crash oder sonstiges. :tadel:

Ansonsten viel Spass...
Ciao, Joschi :]
 
U

User 202

Hallo Joschi,

habe es gerade mal versucht. Entweder habe ich das Prinzip nicht verstanden, oder es funktioniert (bei mir) nicht.
Komme auf den Server, habe dann aber weder einen grünen Button um in den vorgeschlagenen Track (momentan Kya) reinzukommen und auch nicht die Menüauswahl um eine andere Strecke anzuwählen. Mal abwarten, wie es anderen ergeht...

Kai-Uwe Ehrling
 
U

User 6

So, nachdem ich das jetzt am Vormittag etwas genauer beobachten konnte, ist ein Problem aufgetaucht. Wenn der Server längere Zeit nicht benutzt wird, dann verschwindet der Server aus der Race-List. Wenn man dann aber über IP joint, kann man trotzdem alles einstellen und das Rennen starten. Daraufhin erscheint der Server auch wieder in der Race-List. Keine Ahnung ob jemand weiss wie man das lösen könnte, aber wenn's niemanden stört bzw. es nicht anders geht, dann muss man eben per IP auf dem Server joinen wenn der Server mal nicht mit dem Status "Select" in der Liste stehen sollte.

Ciao, Joschi
 
U

User 340

toller service und super idee!!
:]

wie krieg ich denn die server ip raus? falls er mal nicht in der racelist aufscheint. ?(
 
U

User

hm,

wird wohl kaum zu lösen sein, wenn der server nicht mehr im sog. dedicated modus läuft. das sind halt die kinderkrankheiten von gpl / bzw vroc, die bei nascar 4 von anfang an abgestellt wurden.

gruß

rühl

ps: allenfalls wäre daran zu denken, daß auf dem server selbst ein proggi läuft, daß im fall der fälle den server neu bei vroc anmeldet, aber wie sowas programmiert wird, da weiß ich kein bescheid nicht
 
U

User 110

Von nix 'ne Ahnung, aber posten, Du Suppen-Kasper.Pass lieber auf, dass Du nicht gegen ein Markklösschen semmelst.

Gruss
Karl
VR-GPL 1 IP Kenner
 
U

User

hi karl,

deine posts nehmen langsam aber sicher formen an, die ich so nicht mehr länger hinzunehmen gewillt bin.

ich bin nicht dein waldorf, stadtler, und fossy auch nicht. :eek:

gruß

rühl

ps.: es soll leute geben, die probleme lösen können, bloß gar nicht wissen, daß es eines gibt.
 
U

User 71

Lässt sich das Problem vielleicht beheben wenn ein Boss PW vergeben wird und der Server sonst im dedicated Modus läuft?
Erinner mich an den "YouBeTheBoss" - Server der nicht aus der Liste auf VROC verschwand und der das Boss - PW "BOSS" hatte, aber ansonsten im normalen Zyklus lief.
 
U

User 6

Das Problem ist dann aber, dass Du zwar Boss bist, aber keine Strecke etc. einstellen kannst. D.h. Du kannst nur das Rennen abbrechen oder den Start forcen. Das wäre nicht wie ich's mir wünsche. Aber danke für den Tipp, kennt jemand den Typen mit dem "YouAreTheBoss" Server?

Thanks, Joschi
 
Oben