Neue Graka

U

User 5803

Ist wer aufm neuesten Stand bezüglich Grafikkarten? Mir kam heut morgen auf Maloche die wirre Idee ne neue Grafikkarte zu kaufen. I.d.R. reicht meine 8800gtx ja dicke, nur kommen so langsam aber sicher auch titel die ich nicht unbedingt mehr auf maximal spielen kann, bzw. ältere (Crysis?) die sowieso nie so pralle liefen.

Ich hab das ding seit dem Release (650EUR, anyone? ^^), das is sicher schon bald 3 Jahre her. Nun denk ich eben an was neues, man will ja auch Dragon Rising etc. auf vollen details genießen.

Vllt. erst mal das System:
Q6600 @ 3.07 ghz
2 GB Ram
Asus schlaach mich tot Mainboard (natürlich PCIe)
und eben meine 8800gtx
2x 20.1" TFTs (also für 1680x1050)

Ich denke so an die pricerange von 150-200 EUR, die dinger sind ja spottbillig geworden. Ati oder Nvidia is mir schnuppe, die Leistung muss stimmen. Aber dank PhysX würd ich bei ner gleichschnellen, gleichteuren Karte ne Nvidia bevorzugen.

Ich war früher mal dick drin im Aufrüstgeschäft, mittlerweile, da ich außer bei Shooterneuheiten nur Nischenspiele (Hearts of Iron 2 / GPL / Il2) interessierts mich nicht mehr so sehr.

Kaufen würd ichs bei Alternate oder Amazon, dann lasst ma die Links fliegen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4275

Die Grafikkarte würde ich noch 2 Jahre drin lassen.
Aber 2 GB mehr Ram wären gut.
Man muss nur drauf achten, daß der Takt usw. bei neuem und altem Ram gleich ist.
 
U

User 1916

Kannst mal nen Blick in die aktuelle PC Games Hardware werfen da werden ettliche Karten getestet.
 
U

User 6256

ich habe auch die gtx, sogar auf ultra getaktet... dennoch stürzt zb. iracing bei großem fahrerfeld am start gerne mal auf unter 25fps ab, überlege daher auch eventl. demnächst mal aufzurüsten. noch 2 jahre wird die graka garantiert nicht bei mir überleben.
 
U

User 5803

Hmm, die GTX 275 sieht ganz i.O. aus, mit knapp 220EUR noch vertretbar, die 4890er sind teilweise teurer und laut rankings auch langsamer (zumindest HINTER der nvidia - ohne jetzt zahlen zu wissen). Hm.

Nun, nachdem ich nun ein paar andere reviews gelesen hab muss ich sagen, dass die 4890er anscheinend besser ist, wenn auch nur einen hauch. Ich werds mir am WE überlegen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5803

Danke Michael, aber die GTX260 ist schon "betagt", ich tendiere im Moment zw. gtx 275 und hd4890. Das Rating hab ich auch genutzt :)

Lese noch am WE ein paar reviews. Aber viel entscheidender ist für mich der Unterschied von HD4890/Gtx275 und meiner 8800gtx. Aber find mal für ne 3 Jahre alte Karte nen vernünftigen Vergleich.
 
U

User 1916

Aber find mal für ne 3 Jahre alte Karte nen vernünftigen Vergleich.
im PC Games Hardware Heft :p
naja kannst auch die 9800GTX+ 512mb zum vergleichen nehmen ist die gleiche GPU
nen großen Sprung wirst du nicht haben
ich würde noch etwas warten und wie Ingo Vau schreibt 2GB Ram kaufen, du wirst aktuell keine Grafikkarte finden die deinen übertakteten Q6600 in Topgames nicht ausbremst, gerade mit deinen 2 20 Zöllern
 
U

User 5803

Ich spiele nur auf einem 20 zöller, das ist schon i.o.

Mit dem warten ist ne sache, ich hab bis oktober noch einkommen, dann studiere ich. Dann muss gehamstert werden. Vllt kurz vorher, aber irgendwie machen generationssprünge kaum noch speed unterschied. 3 jahre ist meine aktuelle alt, und vllt. 50% lahmer. Wenn ichd ran denke dass auch 3 jahre zw. meiner ersten geforce 2 gts und meiner späteren 6800gt waren, und die 10 mal schneller war....
 
U

User 1916

3 jahre ist meine aktuelle alt, und vllt. 50% lahmer. Wenn ichd ran denke dass auch 3 jahre zw. meiner ersten geforce 2 gts und meiner späteren 6800gt waren, und die 10 mal schneller war....
ne so viel hat sich in den letzten Jahren nicht mehr getan, klar zwischen gf2 gts und 6800GT liegen 4 Generationen, mit ner GTX2xx z.B. und der 8800GTX liegt eine
zum Rating: 8800GTX kommt auf 48%, GTX275 und 4890pro kommen auf 75% wobei das Maß aller Karten die GTX295 mit 100% darstellt

das mit dem Geld verstehe ich, schwierige Entscheidung
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6256

solche ratings sind immer mit vorsicht zu genießen. relevant sind in meinen augen nur benchmarks mit einer auflösung die dem eigenen monitor entspricht.

sehr oft wird noch in "niedrigen" auflösungen wie 1280x1024 gebencht. eine karte die dort noch 10-15% vorsprung hat kann bei 1920x1280 schon 10% hintendrann liegen. grade im midrange bereich werden gerne mal piplines still gelegt und weniger ram verbaut - siehe g92 (8800gts 640mb) vs. g80 (8800gtx 712mb), die 12monate ältere gtx wird bei niedrigen auflösungen abgehängt und bei hohen zieht sie davon (alter vergleich bei aktuellen karten siehts aber genauso aus).
 
U

User 6638

Du willst ne 88GTX austauschen?! oO

Du sagst ja selbst das die noch reicht. ;)
Ich würd eher auf die GT300 bzw das Pendant von AMD warten. Zwischendurch würd ich mal ganz dringend RAM aufrüsten. 2GB ... brrr ... nen 4GB Kit ist Spottbillig und schneller. Aber Aufpassen das du keine Mischbestückung hast. Kann gut gehen muss aber nicht :D

Und @Daniel: die G92 88GTS hat 512MB Ram ;)
die G80 88GTS hatte entweder 320 oder 340 und trotzdem ist die G92 GTS besser als die G80 GTS :D
 
U

User 6256

bei dem vergleich ging es darum das die g92 gts die alte gtx bei den üblichen auflösungen von 1280x1024 abgehängt hat jedoch bei den hohen auflösungen merklich einbrach und sich dann klar hinter der gtx einreihen musste.

daher der hinweis wenn man benchmarks und ratings zu hilfe nimmt umbedingt auf die auflösung achten.
 
U

User 1923

@Felix Schürmann

ich hatte auch eine 8800gtx. ezalht damals ca.550€.
Leider ist sie kaputt gegeangen, nun habe ich Zotac 260 GTX AMP.

Kann nur sagen,das Ding rockt. Preis. 230€
 
U

User 2140

ATIs fallen schonmal komplett weg, zum einen wegen Füllrate-durch-Flimmern ersetzen (40% Füllrate wird durch Spaarmaßnahmen ersetzt) , zum anderen . und das ist hier in einem Sim Forum noch wichtiger - wegen fehlendem Supersampling und fehlendem Clamp Switch.

Bleibt also NV. SLI (und Crossfire) scheiden durch Microruckeln aus, wer nur auf hohe angezeigte FPS steht ohne diese FPS auch zu spüren möge zugreifen.

Bleiben also 260, 260^2, 275 und 285.

Und da entscheidet einfach der Geldbeutel.

Ich selbst hab mich für die 275 entschieden. Volle Anzahl Shaderunits und TMUs, leider nicht volle Anzahl ROPs, aber dafür für unter 200 zu bekommen.

GMotor Sims mit 16xS (2*2 Supersampling+4x Multisampling) + höchste BQ (keine Optimierungen) und 16xAF (durch 2*2SS also 32xAF), 60 FPS (vsync) stable in 1920*1200. Herz, was willst du mehr?

Wobei man sagen muss das selbst die kleine alte 260er nicht nennenswert zurückliegt. Und mit 130 Euro macht man auch da nichts falsch.

PS @ Ronny: die G80 GTS gabs mit 320MB (idiotisch) und 640MB, die G92GTS hatte dann nur noch 512MB
 
U

User 2140

@Felix Schürmann

ich hatte auch eine 8800gtx. ezalht damals ca.550€.
Leider ist sie kaputt gegeangen, nun habe ich Zotac 260 GTX AMP.

Kann nur sagen,das Ding rockt. Preis. 230€

100 Euro zu teuer für ne übertaktete 260. Für 30 Euro weniger gibts ne 275 und für 30 Euro Mehr ne 285. 260ter starten bei 130.

Selbst für ne 260AMP^2 wärs zu teuer. Die kosten 170 Euro.
 
U

User 5803

So, nochmal alten Fred rausgekramt. Die 8800gts ist bei nem kollegen abgeraucht, der hat sich nun was 4870es ersteigert. Das hab ich genutzt und mir reflexartig ne 4890 für 150 EUR gekauft.

Es kann nicht zufällig jemand ne 8800gtx gebrauchen? Nie übertaktet, höchstens angestaubt :D Wens interessiert, einfach mal fix ne PN schreiben.
 
Oben