Netbooks, Kaufhilfe

U

User 2188

Hallo Leute,

ich bin momentan schwer am Überlegen ob ich mir ein Netbook für eine halbjährige Australien Reise holen soll. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Interessieren tuen mich vorallem die Netbooks mit WinXp. Die zwei Hauptkontrahenten sind ja soweit ich weis das Acer Aspire One A150x und der Eee Pc 901.
Ich habe soweit mal danach gegoogelt aber die Reviews waren irgendwie nicht befriedigend. Kann mir da jemand einen guten Link schicken? Evtl. mit Vergleich der beiden?

Ich würde mich über Hilfe freuen.

lg Jan
 
U

User 2188

Danke für die Links Udo! Werd sie mir morgen in Ruhe durchlesen, kann mich aber kaum zusammenreisen nicht gleich das 901 irgendwo vorzubestellen.


Hat das Gerät zufällig jemand der Anwesenden?

Jan
 
U

User 576

Ich habe kurz nach Verfügbarkeit den 701 geholt. Würde ich jetzt einen nehmen, würde ich den 901 kaufen. Top Akku Laufzeiten und 9" Display. Bei den 10" ist meistens ein breiterer Rand neben dem Bildschirm. Und die Größe ist mir vor allem wichtig. Sonst kann ich mir auch ein 12" Subnotebook holen. Und ein weiterer wichtiger Bestandteil gegenüber vielen anderen, der 901 hat eine SSD und keine HDD. Ich nehme dann eine externe Platte mit, wenn ich wirklich mehr Platz brauche Aber 20GB (auf dem Linux kann man ja trotzdem XP installieren) + SDHC Karte reichen mir vollkommen aus.
Mein 701 hat sich im Auslandseinsatz auch bewährt.
 
U

User 2177

Danke für die Links Udo! Werd sie mir morgen in Ruhe durchlesen, kann mich aber kaum zusammenreisen nicht gleich das 901 irgendwo vorzubestellen.


Hat das Gerät zufällig jemand der Anwesenden?

Jan

Hi Jan,

ja ich habe den 901 und den Rest auch noch :happy:

Warum ich Udo's Entscheidung verstehen kann den 1000er zu kaufen? Ganz einfach, die Tastatur! Das ist wirklich schon ein Unterschied wie Tag und Nacht zum 901. Ich muss aber auch anmerken, dass Du nach 2 Tagen auch auf der kleinen Tastatur tippst wie ein Weltmeister, denn die Tasten liegen so eng zusammen, dass es einfach schnell geht ;)

Stichwort Akkulaufzeit. Mein 901 rennt etwa 45 Minuten laenger als der 1000H aber mit beiden erreichst Du locker mehr als 6 Stunden, ja mit dem 901 sind auch 8 Stunden kein Problem

Laufwerke: der 901 hat eine 2 geteilte SSD, eine "interne" recht schnelle 4GB und eine langsamere 8GB die in einem weitere Mini-PCIe Slot steckt.
Der 1000H hat ne 80GB HDD und ganz ehrlich, die Unterschiede sind verschwindet gering. Auch hier wuerde ich den 1000er vorziehen.

Natuerlich gibt es noch Acer Aspire One und MSI Wind und HP Mini-Note und noch viele, viele andere aber eines muss man ASUS lassen, mit dem 6 Zellen Akku und den Features (Bluetooth, Multitouch-Trackpad, etc.) sind Sie fuer mich noch immer die erste Wahl.

Um dir nen kleinen Groessenvergleich der verschiedenen Systeme zu geben, hier mein kleiner Stapel:


Ein unboxing Video des 1000H:


und wenn Du Lust auf ein paar Exoten hast oder einfach mal Konkurrenzmodelle in Aktion sehen willst, hier mein Youtube Channel:

YouTube - Kanal von minipcpro
 
U

User 2188

Hab mich durchgerungen das 901/Xp Modell zu kaufen. Ist auch schon bei Alternate bestellt. Hoffentlich wird es bald geliefert.

Danke für eure vielen tollen Antworten. Eine Frage habe ich aber gerade noch:
Das 901 kommt ja wohl ohne Xp-Cd. Ich muss also ein Recovery Image erstellen?! Wie wird da ohne opt. Laufwerk verfahren?
Noch was :) : Sind die Bios Updates zwingend notwendig? Wenn ja, woher bekomme ich sie? Habe da im Eee Pc Forum ein paar Kuriositäten überflogen.

lg Jan
 
U

User 2177

Palle du blickst vor lauter Netbooks nicht mehr durch, meiner hat ne 160 GB HDD :]

voellig richtig. In Deutschland hat er ne 160er Platte, ich habe noch das China Modell mit der 80er :D

Jan du kannst via USB einfach ein ext. LW anschliessen und BIOS Updates... ohweia die habe ich noch nie gemacht ;)
 
U

User 775

Hi
Sorry schonmal für bischen OT

Um dir nen kleinen Groessenvergleich der verschiedenen Systeme zu geben, hier mein kleiner Stapel:

YouTube - The Netbook Stack

@Onkelchen, (denke das ist ok, da du hier ja von allen Seiten mit Kosenamen bedacht wirst)
da du ein extremer Sammler und Jäger zu sein scheinst, ich hab hier noch sowas kleines herumliegen. "Commodore C268-LT" (def.) Für den Fall das Interresse besteht. :happy::happy::happy:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2188

Hallo Leute, wollte nochmal mitteilen dass ich mir jetzt den 901 geholt hab. Bin super zufrieden damit :).

Ich finde die Tastatur ist schon etwas klein, allerdings gewöhnt man sich sehr schnell daran.

Könnte mir noch jemand eine Empfehlung geben welche Speicherkarte ich günstig kaufen kann um sie in den Schacht rechts an der Seite des 901 zu stecken? Sollte ja eine standard SD Karte sein oder? Die beiden internen will ich vorerst so lassen.

lg Jan
 
U

User 893

Sorry Jan dass ich deinen Fred Missbrauche aber ich will nicht noch einen Aufmachen ;)

Mein IBM R51 ist mir zu sperrig obwohl es ein Top Gerät ist. Ich spiel damit mir das Lenovo S10 bzw. das Samsung NC10 zu holen wenn sie denn mal auf dem Markt sind.

Jetzt hab ich mal ne Frage bezüglich der krummen Auflösungen der Netbooks: Da ich an der HS hin und wieder ne Powerpoint Präsi vom Stapel lassen muss stelle ich mir die Frage wie die wohl von nem Beamer wiedergegeben werden? Verzerrt der mir das alles auf der Leinwand oder kann ich da in nen Präsentationsmodus wechseln wo die Seitenverhältnisse wieder stimmen? Oder gibts da sonst ne Lösung die ich vorab einstellen kann?

Denke unser Guru weis da Rat oder hat schon Erfahrungen damit gesammelt :)

EDIT: Jan ich denke man kann einfach eine ganz normale SD Karte, bzw eben eine entprechende die in den cardreader passt, nehmen, wie für den Foto auch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 576

Ja Jan, ist eine normale SD. Aber nimm eine SDHC mit mehr als 2GB Platz. Wie viel der 901 verträgt weiß ich nicht genau. Ich nutze meine 8GB als weitere Festplatte und lasse einige Programme drauf laufen.

Es ist ganz lange her, dass ich einen externen Monitor an einem Notebook/Netbook hatte. Aber kann man nicht für den externen Ausgang eine eigene Auflösung einstellen? Ansonsten gibt es (zumindest für den eeePC) Tools um die Auflösung zu verstellen.
 
U

User 2177

Jan auf dem Eee PC kannst du ohne Probleme auch eine 16GB SDHC betreiben, ich habe hier Varianten von A-Data und Transcend getestet und fuer gut befunden. Achte aber darauf ne Class 6 Karte zu nehmen, die ist naemlich zur Zeit am schnellsten.

Ja, es gibt ja bekanntlich wieder nen Schwung neuer Netbooks und deshalb hier mal meine Favoriten der "neuen" Generation:

Samsung NC10

2869389011_3a6b4eaff9.jpg


Soll ab Ende Oktober fuer 399 Euro in Deutschland verfuegbar sein und das mit einem 6 Zellen Akku! Samsung spricht von 8h Laufzeit und das nehme ich denen ungesehen ab (mein 901 schafft das auch).
Das Dingen hat ein stylishes und zeitloses Design und wird sicherlich ein heftiger Konkurrent zum Eee PC werden

BenQ Joybook Lite U101

2850009867_22e301494c.jpg


Sieht ein bischen aus wie der Aspire One aber das Design gefaellt mir einfach. Generell habt ihr keine grossartigen Performance Unterschiede bei den aktuellen Netbooks. Das sind zu 90% Intel Atom Plattformen und die unterscheiden sich dann hoechstens durch die Geschwindigkeit der SSD oder HDD.

Toshiba NB100

2880994594_071c4a4de3_o.jpg


Was auf den ersten Blick erzkonservativ aussieht, scheint doch ein wirkliches schickes Netbook zu sein. Aber der Preis, der Preis... Toshiba will auch Ende Oktober liefern und preislich wird es erst ab 399 Euro losgehen und das mit nem 3 Zellen Akku. Da haben ASUS und auch Samsung die Nase mit ihren guenstigen 6 Zellen Modellen die Nase klar vorn.


Lenovo Ideapad S10

2731765696_b2c3396e70_o.jpg


Lenovo hat ja bekanntlich die alte IBM PC Sparte uebernommen und man muss sagen, die haben die Qualitaet von IBM aufrecht halten koennen! Auch optisch finde ich das Lenovo sehr ansprechend aber die Tastatur koennte vielleicht sogar ein wenig breiter sein. Soll auch zwischen 3 und 400 Euro liegen


Wie ich schon sagte, schaut auch die Ausstattung an! Welche Festplatten sind verbaut (SSD? Wenn ja, wie schnell ist der Speicher?)? Wie schaut es mit den Features aus (Bluetooth, N-Draft, 3G, Multitouch)?
Und in meinen Augen am wichtigsten... Akkulaufzeit, Tastatur und Display.

Ahso Design und Preis stehen auch noch auf der Liste :p
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 967

Hi,

als bloße Schreib- und Webmaschine für die Uni hätte ich gern ein solches Netbook.

Viele gibt es mit Linux (Ubuntu), womit ich persönlich keine probleme hätte.

Meine Ansprüche wären wie folgt:

-9" Display
-leicht und kompakt
-VGA-Ausgang
-lange Akkulaufzeit (5Std. sind minimum)
-günstiger Preis (idealerweise um 350€)
-Kompatibilität zu Cisco-VPN (daher die Unsicherheit in Sachen Linux)

bluetooth, Webcam, etc. sind für mich irrelevant.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4456

Ich bin kein Experte, aber das klingt für mich nach einem Acer Aspire One (von den Netbooks, die jetzt verfügbar sind). Ob es aber auch zu Cisco VPN kompatibel ist, weiß ich nicht.

Ich hoffe übrigens bald stolzer Besitzer eines 1000H zu sein.
 
U

User 181

Das Acer Netbook hat nur einen 3-Zellen Akku. Damit wird man nicht viel mehr 4h machen können.
Ich hab den eee 901 und bin wirklich sehr zufrieden. 8-9h Akkulaufzeit (!), 1,1kg, Bluetooth, gute Ausbaumöglichkeiten (mit ein wenig Basteleinsatz ist es sogar möglich eine 1,8" SSD oder HD einzubauen), eine aktive und engagierte Community, etc. pp.

Für die eeepcs gibt es sogar eine extra angepasste Ubuntu-Version. Das Betriebssystem läuft sehr rund und die Installation gestaltet sich einfach und schnell.

Ubuntu Eee

Falls es Windows sein soll gibt es ja auch noch die XP-Variante des 901.
 
U

User 2545

im laufe des tages müßte auf dem Marktplatz mein Medion netbook eingestellt sein.

hab das gerät vor einigen wochen gekauft als es bei aldi süd rauskam. ist meines wissens baugleich mit dem msi. hat ne 80 gb festplatte und 1 gb ram. hatte es vielelicht 2 stunden in betrieb. wollte es als zweit pc nutzen, steht aber eigentlich nur im schrank. deshalb verkaufe ich es.

350 iinklussive versand und verpackung. gerät ist absolut neuwertig

http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_7018.htm
 
Oben