Netbook Display defekt

U

User 968

Huhu,

Freund von mir ist gerade hier, er hat ein Acer Aspire 2920. Gestern ausgemacht, ganz normal, angemacht .. man sieht nur noch die Hälfte.

Schon beim Start vor Windows "fehlt" an der rechten Seite ca. 4 cm Bild, dafür ist es links wie "zusammengeschoben" und nach unten verlängert. Unter Windows äussert sich das so, das rechts wieder 4 cm fehlen, links dafür alles nach unten gerutscht ist, sodass man auch die Taskleiste nicht mehr sieht.

Schließt man einen externen Monitor an, ist alles normal. Dann sollte doch wohl das Display defekt sein, oder? Alle Versuche wie Treiber neu, Auflösung ändern usw. bringen nichts. Außerdem ist es ja auch schon beim Start so, selbst im BIOS.
 
U

User 968

Toll .. Hab nach einem Ersatz Display Ausschau gehalten .. find ich nix.
 
U

User 1150

Muss nicht zwingend das Display sein, eventuell ist auch ein(e) Draht/Leiterbahn im Scharnier defekt.
 
U

User 968

Seltsam. Ich hatte das Display ausgebaut um evtl. ein Ersatz zu besorgen. Zum Test nochmal angeschlossen. O Wunder, alles wieder bestens. Zusammengebaut, mehrmals hoch-runtergefahren. Alles ok. Heute morgen angemacht, wieder derselbe Mist. Rechts fehlt was, Bild wie zusammengeschoben und nach unten gedrückt. Das Display an sich kanns nicht sein, denn das lief gestern ja wunderbar. Jetzt ist mein Know-How am Ende. Was kanns denn dann sein?
 
Oben