Need for Speed - Heat

U

User 10763

Need for Speed HEAT GAMEPLAY - Is the HANDLING Perfect??

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 20061

60 FPS aufm Rechner?

EA versteht wohl endlich grundlegende Dinge eines PC Ports... unglaublich. Und das ohne verspäteten Release.
 
U

User 10763

EDIT: Naja scheinbar rendert man für jeden einfach mal den Trailer neu xD
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10763

Copy Pasta aus einem anderen Forum aber von mir:


"Top Game. Das beste von Ghost Games bisher. Grip Handling hat keinen Nachteil mehr da der Speed Boost bei Drift entfernt wurde. Die Map gefällt mir sogar besser als die von Horizon 4. Einfach mehr Höhenunterschiede und Abwechslung und etwas größer scheint sie auch. Auf jeden Fall ist die Dichte des Straßennetzes viel höher. Bei den Tuningteilen auch das beste Game was mir bisher unterkam und der Lack und Livery Editor sucht auch seinesgleichen. Davon könnten sich andere mal 2 Scheiben abschneiden die seit Jahren nichts in der Richtung an Features ausbauen *hust* Forza *hust*

Ausserdem gibts keine Gummiband KI mehr sonder die Events haben ein Wagenlevel. Die Cops sind brutal also on point und keine Schlaftabletten. Trennung von Tag und Nacht Events gefällt mir sehr, vor allem weil der Ausblick auf die Gebiete und Stadt nachts schon sehr lecker aussieht.

Tuningteile kann man auch auf verschiedene Wagen anwenden also man kauft nicht spezifisch für das gewählte Fahrzeug. Dafür hätte ich mir aber noch gewünscht das man Presets speichern und laden kann das man nicht im Falle manuell unmabuen muss. Das Handling lässt sich top per Tuningteile regeln und auch per Schnell-Tuning Menü.

Soundtrack wurde von vielen bemängelt aber das ist einfach wie bei den Klamotten die zur Wahl stehen man richtet sich nach dem was aktuell angesagt ist bei jungen Leuten nicht nach dem was vor 10-15 Jahren war

Positiv finde ich noch das der Spieler Charakter nicht stumm ist und die Story ist auch mehr real und etwas ernster ist als "Nr. 15 guy on the blacklist" oder andere in der NFS History.

Das Menü Design mit dem eigenen Wagen, also der eigenen Kreation im Mittelpunkt, in Szene gesetzt macht auch was her.

Für mich 8,5/10 nach knapp 30h Spielzeit und ich zocke seit 20 Jahren Rennspiele!"
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1507

Ich werde mir das mit einem EA Abo auch bei Gelegenheit mal ansehen. Im Moment sind so viele neue Games am Markt da kommt man nicht hinterher. Danke fürs berichten.
 
U

User 7598

Zocke das Game auch. Macht schon Spass vom Wagenhandling her, gewohnt NFS. Für zwischendurch schon spassig. Die Mucke habe ich jedoch keine Minute ertragen, was für ein Rotz. Aber kann man ja stumm schalten :D. Auch das ganze Selfiegetue geht mir auf den Zeiger, aber ist wohl die heutige Zeit :(. Cops finde ich schon hart, ab Stufe drei kleben die schon richtig an einem dran. Mir einwenig too much. Ansonsten ein netter Arcade Racer.
 
Oben