Need for Speed - Heat

U

User 10763

Hier mal der Eindruck zum Gamescom Build vom guten Kuru, seines Zeichens Weltrekordhalter in MW 2005 der auch tagtäglich stundenlang durch NFS Games zockt:



 
U

User 773

An sich hatte ich ja kein Interesse, aber das was man in seinem Video sieht sieht schon interessant aus. Das könnte echt mein erstes NFS seit Most Wanted 2 werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10763

Da vertrau ich lieber auf das was ich gesehen habe und vertrau den erwähnten Leuten die anspielen waren ;)

Die PC Games war übrigens auch negativ im Video aber mit negativ bekommt man heutztage mehr Clicks scheinbar :D

Die haben auch die miese Performance bemängelt wie sicher auch Gamestar. Erwähnt wurde nicht das das Build nur auf PS4 Pro Dev Kits lief mit max. 30fps und über 4 Monate alt war.

Davon ab wissen wir ja alle was für "Pro´s" in solch Redaktionen arbeiten, da bekommt keiner ne saubere Runde/Rennen hin nichmal in einem NFS oder Grid lol

Das Gameplay zu Grid während dem Interview war auch komplett zum schreien. Kann man sich nicht ausdenken was da abgeliefert wurde an unterirdischem Fahrskill ^^


Btw:


Dev Interview


 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10763

Ich sag mal so die Leute die die letzten 10 Jahre über NFS gemeckert haben werden das auch noch die nächsten 10 tun. Manchmal wäre es vielleicht doch besser weiterzuziehen ;)

Aber das kann und werde ich sowieso nie verstehen dieses Drama ^^
 
U

User

Ich habe den Eindruck, dass mittlerweile jedes Spiel (vor allem natürlich die AAA-Spiele) vor Release bereits tot geredet wird... passt zum Zeitalter der Wohlstands-Verwöhntheit. Irgendwie alles nicht mehr so toll heutzutage, im Paradies.
 
U

User 20061

Naja. Habt ihr z.b noch vertrauen in Bioware nach Anthem und Mass Effect Andromeda?
 
U

User

Zumindest bei Andromeda habe ich den negativen Hype nicht so recht verstanden. Vor allem, weil der sich vor allem auf die Gesichtsanimationen zu beschränken schien. Das ist mir mal sowas von egal, egaler geht's eigentlich gar nicht mehr. Das ist halt auch so ein Problem heutzutage. Immer dieses Fokussieren auf die visuellen Reize. Merkt man ja hier und anderswo sogar bei den Sims. Mir persönlich reicht die iRacing Grafik völlig aus, für die Immersion.

Vor allem aber verstehe ich dabei immer eins nicht: Es ist mir als Konsumenten doch völlig frei gestellt, mir das Spiel zu kaufen, oder es nicht zu tun. Warum muss ich gleich Wände nieder reißen, im übertragenen Sinn? Ich verstehe diese Hypes einfach nicht, weder im positiven, noch im negativen Sinn. Und, das ist auch kein guter Stil, sondern da ist etwas eingerissen, dadurch, dass man überall Plattformen geschaffen hat, damit sich die Leute mal so richtig auskotzen können. Gut, da kann man jetzt wenig dran rum kritisieren, immerhin wollen das die Firmen ja offensichtlich auch, aber, das heißt ja nicht, dass es einem gefallen muss.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 10763

Naja. Habt ihr z.b noch vertrauen in Bioware nach Anthem und Mass Effect Andromeda?


Kann ich auch alles nicht verstehen da ich mit beiden Games Spaß hatte bzw. noch habe ^^ Vielleicht muss man in beiden Fällen oder generell absoluter Hardcore Gamer sein um die Dinge die da bemängelt wurden nachvollziehen zu können. Oder ich bin von einem anderen Planeten die Überlegung war auch schon da :elk:

Oder es gibt doch eine globale Gamer Drepression die sich immer weiter ausbreitet xD oder viele Spieler sind einfach komplett übersättigt, abgestumpft das sie sich immer weniger begeistern können und sollten vielleicht mal eine Pause einlegen um zurück zum Fun am zocken zu finden. Wer weiß. Ich weiß nur das ich den Spaß am zocken in 21 Jahren nicht verloren habe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

Oder es gibt doch eine globale Gamer Drepression die sich immer weiter ausbreitet xD

Nicht nur bei den Gamern. ;) Ich würde es Wohlstands-Depression nennen. Ist halt schwer, den psychischen Staus Quo aufrecht zu erhalten, in einer Welt des Überflusses, Überdrusses usw. Dazu braucht man auch nur mal in das Nachmittagsprogramm der Privaten rein zu schauen. *würg* Promi Shopping-Queen. Als hätte die Welt keine anderen Sorgen.
 
U

User 10763

Daran kann es auch liegen das ich immer gut drauf bin da ich mir das TV Programm seit nun jetzt 8 Jahren nicht mehr gebe ^^
 
U

User

Weise... :)

Naja. Hin und wieder kommt ja dann doch mal was Gutes. Aber, nachmittags hat das schon was von Folter.
 
U

User 13351

Daran kann es auch liegen das ich immer gut drauf bin da ich mir das TV Programm seit nun jetzt 8 Jahren nicht mehr gebe ^^

Ohja ! Äusserst erholsam - wenn man dann nach Jahren wieder mal kurz reinschaut kommt's einem vor wie ein bonbonbuntes Zombieland voller Irrer, ganz egal ob Info- oder Entertainment :D
 
U

User 10763

Jemand auf Reddit hatte mal etwas Langeweile und hat aus den ganzen Videos wo halt immer die Mini Map zu sehen ist die Heat Map fast komplett zusammengesetzt ^^


 
U

User 10763

Ersteindruck vom rAii der Pixelhelden Teil 1:


 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 13351

Das "Die Hard" unter den Arcaderennern - reanimierte Leichen leben anscheinend länger :D
Wer ausser quengelnden Teenies kauft sowas noch ? :happy:
 
Oben