N2002 und die Traktionskontrolle...

U

User 359

Habe seit kurzem folgendes Problem mit N2002... und zwar lässt sich die Traktionskontrolle nicht mehr deaktivieren :(
Egal ob ein Häkchen bei den Options drin ist oder nicht, die Traktionskontrolle ist immer an. Ich hatte erst den Trackkonverter in Verdacht, da dies das erste mal auftrat, nachdem ich vor ein, zwei Tagen die ersten paar Tracks konvertierte... aber nachdem ich nun schon mehrmals N2002 neuinstalliert habe und der Fehler immer noch da ist bin ich nun ratlos... vielleicht weiß einer von euch ja mir zu helfen.
 
U

User 191

Was steht denn in deiner nr2002/players/<name>/player.ini für ein Wert bei "tractionHelp"? 0 oder 1? Bei mir (alle Fahrhilfen ausgeschaltet) siehts so aus:

Code:
[Gameplay Options]
brakingHelp=0                           	; Braking help enabled
dateFormat=0                            	; Ordering of month, day, year
LapFormat=0                             	; laps reported in time or speed
log_chat_to_file=0                       ; Log chat pad to a file
racingLine=0                            	 ; show racing line
reportLaps=0                            	; report laps
shiftingHelp=0                          	; Automatic shifting enabled
steeringAssist=0                        	; Steering assist enabled
systemOfMeasurement=0             ; System of measurement used
tractionHelp=0                          	; Traction help enabled
 
U

User 191

*Kratz* Ratlos. ?(

Du bist dir ganz sicher, dass die Traktionskontrolle an ist? Blöde Frage von einem der das Ding noch nie benutzt hat: Wie macht sich eine eingeschaltete Traktionskontrolle bemerkbar? Daran, dass die Räder nicht mehr durchdrehen?

Also wenn du NR2002 komplett neu installiert hast, dann riecht das eher nach nem Problem das nicht direkt mit NR2002 zusammenhängt. Kann es vielleicht sein, dass irgendwas mit deinem Gaspedal nicht stimmt? Mechanischer Fehler? Falsch kalibriert?
 
U

User 359

Original von Martin Koch
*Kratz* Ratlos. ?(
ja.. ich auch :(

Du bist dir ganz sicher, dass die Traktionskontrolle an ist? Blöde Frage von einem der das Ding noch nie benutzt hat: Wie macht sich eine eingeschaltete Traktionskontrolle bemerkbar? Daran, dass die Räder nicht mehr durchdrehen?

ja, zB beim starten... wenn man sofort vollgas gibt drehen die räder ja durch und der wagen geht zur seite weg... mit traktionskontrolle gibts kein wheelspin und der wagen fährt fast wie auf schienen.

Also wenn du NR2002 komplett neu installiert hast, dann riecht das eher nach nem Problem das nicht direkt mit NR2002 zusammenhängt. Kann es vielleicht sein, dass irgendwas mit deinem Gaspedal nicht stimmt? Mechanischer Fehler? Falsch kalibriert?

das glaube ich nicht. ich habe inzwischen auch mal die sidewinder-software neu installiert, aber immer noch das problem. das es ein mechanischer fehler ist glaub ich auch nicht, da ich ja immer noch "normal" gas geben kann, vollgas funktioniert genauso wie dosiertes gasgeben - auch in anderen spielen.
 
U

User 191

Wie sieht eigentlich deine Gaspedalstellung im Replay aus? Du weisst schon, dieser grüner Balken, der uns mal marktschreierisch als Telemetrie-Datenauswertunggenerator verkauft wurde. :)

Wenn du Gas gibst, geht der Balken dann bis zum rechten Anschlag? Hast du das Problem auf allen Strecken mit verschiedenen Setups? Vielleicht ist dein Problem ja einfach nur ein höllisch lang übersetzter erster Gang?
 
U

User

Das mit den durchdrehenden Reifen ist nicht unbedingt immer so. Kommt stark auf die Übersetzung an.

In Daytona wird nicht viel passieren wenn Du vollgas gibst. Versuche es mal mit einem setup für Atlanta. Im Neutralgang voll Gas, dann einen Gang rein... da muss sich was drehen.
 
U

User 359

Original von Martin Koch
Wie sieht eigentlich deine Gaspedalstellung im Replay aus? ... Wenn du Gas gibst, geht der Balken dann bis zum rechten Anschlag? Hast du das Problem auf allen Strecken mit verschiedenen Setups? Vielleicht ist dein Problem ja einfach nur ein höllisch lang übersetzter erster Gang?
Die Gaspedalstellung geht bis zum Anschlag, wie schon geschrieben kann ich ja normal Vollgas geben. Das Problem hab ich auf jedem Track den ich bisher getestet habe (waren einige Roadtracks, Marty, NH, Richmond ... waren noch mehr, aber das sind die einzigen die mir eben einfallen), aber wie Viktor schon schrieb wird zB in Daytona nicht viel passieren.

Original von M. Saxinger
Haste denn mal neu inst.
Jap, N2002 schon mehrere male... oder meinst du was anderes?

Original von Viktor Deri
Versuche es mal mit einem setup für Atlanta. Im Neutralgang voll Gas, dann einen Gang rein... da muss sich was drehen.
Hab ich eben mal probiert... die Reifen drehen kurz durch, aber dann greift die Traktionskontrolle und der Wagen lässt sich "normal" beschleunigen.
 
Oben