Mt. Panorama

U

User

:hops: :hops: :hops: viele viele Punkte für Ferrari :hops: :hops: :hops:

Den Start hab ich ja ganz gut überlebt und danach lief das Rennen mehr oder weniger nach Plan. Als ich dann irgendwann auf meinen Teamkollegen Reinhard Winkler traf, ich mittlerweile das Schlusslicht auf Platz 5 liegend, wusste ich schon, der Aufwärtstrend des Ferrari-Teams geht weiter. :happy:

In tadelloser Team-Arbeit zogen wir unsere Runden, ich hatte dan in Runde 11 oder so eine Begegnung mit ein paar Strohballen, was gar nicht gut für mein linkes Vorderrad war von nun an lief die Fuhre in Rechtskurven so gut wie gar nicht mehr und auf den Geraden wars ein Ritt auf der Kanonenkugel, dachte schon mein Lenkrad reisst ab oder hüpft vom Schreibtisch.

Erwartungsgemäss kamen ein paar Runde später dann die Überrundungen, als erster glaub ich war Michael Kohlbecker ( Gratulation für´s erste mal ankommen ), dicht gefolgt von Christian Engels dran, Andreas Wilke konnte dann 2 Runden später hoffentlich auch gefahrlos an mir vorbeiziehen. Inzwischen streikte nun auch noch das Getriebe, die Gänge wollten nicht mehr richtig reinrutschen. Zu guter Letzt verlor ich 5 Meter nach der Ziellinie 11 Zylinder, so blieb nur der "Glück´s-Donut" aus.

Gratulation an alle die am Start und auf dem Podest standen und vorallem denen die durchkamen !!

Bathurst werd ich von der Festplatte löschen und nie wieder betreten, da fahr ich doch lieber 12 H Spa :D


Dunkle Wolken sind am Horizont aufgezogen, nach dem Race sprach ein völlig am Boden zerstörter Fahrer vom "Helm an den Nagel hängen" ich hoffe das legt sich wieder, Bathurst ist vorbei !!! 8)
 
U

User

Bathurst Mt. Panorama

GGPLC: Saison6-JRC Panorama (07/Sep/2002)

Ergebnisse Training
Ergebnisse Rennen
Schnellste Rennrunden


Ergebnisse Training Pos Fahrer Team Laptime Gap Laps
1 Michael Kohlbecker Eagle 2m00.648s - 10
2 Andreas Wilke BRM 2m01.196s 00.548s 12
3 Marco Saupe Brabham 2m01.261s 00.613s 11
4 Christian Engels Honda 2m01.268s 00.620s 8
5 Mike Schneider Ferrari 2m01.792s 01.144s 10
6 Roland Rauch Cooper 2m02.257s 01.609s 9
7 Karsten Maier Cooper 2m02.585s 01.937s 8
8 Robert Hasl Eagle 2m02.957s 02.309s 7
9 Arvid Steinberg Honda 2m03.825s 03.177s 9
10 Bernd Bartel Lotus 2m04.247s 03.599s 6
11 Rene Albrecht Lotus 2m04.721s 04.073s 10
12 Carsten Maluche Eagle 2m04.886s 04.238s 8
13 Helmut Rohr Brabham 2m05.355s 04.707s 5
14 Alfred Manzella Ferrari 2m06.460s 05.812s 7
15 Maerte Gabriel Brabham 2m06.595s 05.947s 9
16 Reinhard Winkler Ferrari 2m07.262s 06.614s 9
17 VR-GPL 1 Brabham - - -
18 VR-TV Cooper - - -




Ergebnisse Rennen Pos Fahrer Team Racetime Gap Laps

1 Christian Engels Honda 37m01.116s - 18
2 Michael Kohlbecker Eagle 37m06.066s 04.950s 18
3 Andreas Wilke BRM 37m12.219s 11.103s 18
4 Reinhard Winkler Ferrari 37m41.248s 1 lap(s) 17
5 Alfred Manzella Ferrari 38m26.565s 1 lap(s) 17
6 Roland Rauch Cooper 12m06.028s 13 lap(s) 5
7 Mike Schneider Ferrari 8m27.998s 14 lap(s) 4
8 Karsten Maier Cooper 8m29.149s 14 lap(s) 4
9 Marco Saupe Brabham 6m19.442s 15 lap(s) 3
10 Arvid Steinberg Honda 2m14.260s 17 lap(s) 1
11 Robert Hasl Eagle 0m00.000s 18 lap(s) 0
12 Bernd Bartel Lotus 0m00.000s 18 lap(s) 0
13 Rene Albrecht Lotus 0m00.000s 18 lap(s) 0
14 Carsten Maluche Eagle 0m00.000s 18 lap(s) 0
15 Helmut Rohr Brabham 0m00.000s 18 lap(s) 0
16 Maerte Gabriel Brabham 0m00.000s 18 lap(s) 0
17 VR-TV Cooper DidNotStart 18 lap(s) 0
18 VR-GPL 1 Brabham DidNotStart 18 lap(s) 0




Schnellste Rennrunden der Fahrer Pos Fahrer Team Laptime Lap

1 Michael Kohlbecker Eagle 2m01.733s 16
2 Christian Engels Honda 2m01.960s 13
3 Andreas Wilke BRM 2m02.763s 16
4 Marco Saupe Brabham 2m03.729s 3
5 Karsten Maier Cooper 2m03.851s 3
6 Roland Rauch Cooper 2m04.175s 3
7 Mike Schneider Ferrari 2m04.297s 3
8 Alfred Manzella Ferrari 2m08.148s 4
9 Reinhard Winkler Ferrari 2m08.694s 7
10 Arvid Steinberg Honda 2m12.300s 1
 
U

User 23

Und sollte nochmal so'n Startcrash passieren, werde ich die Ruhe bewahren, sorgsam zählen wieviele Fahrer raus sind und dann "RESTART" brüllen. Wär gestern nämlich möglich gewesen, da 6 von 16 (also mehr als 30%) in der ersten Runde raus waren.

Auf der Sch***strecke hätt das aber wohl eh nix gebracht.

Malle

P.S. Wieso explodiert eigentlich mein Motor wenn ich wem hintendrauf fahre?
 
U

User 86

Grats Bee!! Grats Podium!

Startcrash? Hört sich aba gar net nach JRC an. :(


cya
Rollo
 
U

User 194

das dacht ich auch,
VR-Ligen?, da gehts doch proffesionell zu. ;(
Hmm, mußte mich gestern Abend eines anderen belehren lassen.
Klasse Debüt, 1.Rennen, 1. Ausfall
Ich hoffe, das war ne Ausnahme!!!
 
U

User 23

Sei getröstet Teamkollege: Das war der erste größere Starcrash im JRC, wenn ich nicht irre. Und außerdem wär ja nen Restart möglich gewesen.

Malle
 
U

User 96

zitat von Carsten:

Und sollte nochmal so'n Startcrash passieren, werde ich die Ruhe bewahren, sorgsam zählen wieviele Fahrer raus sind und dann "RESTART" brüllen.


bevor du zaehlst solltest du RAUS rufen, dann isses einfacher mit dem zaehlen und entspricht dem reglement ;).

zur erinnerung:
§8: Fallen in der ersten Runde eines Rennens mindestens 1/3 der Fahrer durch Startunfall, Massencrash (mind. 4 Fahrzeuge) oder Disconnects aus, so wird das Rennen neu gestartet. Fällt ein Fahrer aus einem dieser Gründe aus, so tippt er "raus" in den Chat.


Helmut

P.S.: ich habs leider auch nicht gemacht:(, gelobe aber besserung :].
 
U

User 23

@Helmut: Jau, aber da ich erst heute die Regeln nochmal gelesen habe, wusste ichs gestern noch nicht.... Ich wurde aber als Unfall geführt, von daher wars wohl klar, oder?

Ebenfalls Besserung gelobend
Malle
 
U

User 1

Ein Unfall muss nicht zwangsläufig ein Startunfall oder ein Massencrash sein. Wenn ein Fahrer völlig allein sein Auto kaltverformt, dann zählt das nicht für die 1/3 Quote.
 
U

User 138

Hallo!

@Alfred : das Gefühl kenne ich zur Genüge. Das war denn für mich auch der Hauptgrund aus dem GGPLC auszusteigen.

Vielleicht irgendwann mal wieder- wenn man denn mal richtig fahren kann......


Bis dann....
 
U

User 194

war ich tatsächlich der einzige, der "raus" getippselt hat ?(
Hmm, dann sinds 1 von 16 = 6,25%
Wahrscheinlich typisches Newbeeverhalten, der versucht, die Regeln zu beherzigen. ;( Muss sagen, war gar nich schwer.
Was mach ich eigentlich, wenn's wieder passiert? Tipp ich in den Chat "NEUSTART"? Man soll ja während des Rennens Funkstille bewahren.
@Carsten
Schade nur, dass Micha allein die Kohlen aus dem Feuer holen musste :rolleyes:
 
U

User 23

Ich denke mal "raus" und "restart" fallen nicht unters chatverbot, oder?

Und nächstes Mal (was uns hoffentlich erspart bleibt) tippen alle schön brav "raus" in den chat.

Und Micha hat die Kohlen doch ganz ordentlich aus dem Feuer geholt.

Malle
 
U

User 26

Hi Malle,

Hier Auszüge aus den Regeln:

"Fallen in der ersten Runde eines Rennens mindestens 1/3 der Fahrer durch Startunfall, Massencrash (mind. 4 Fahrzeuge) oder Disconnects aus, so wird das Rennen neu gestartet. Fällt ein Fahrer aus einem dieser Gründe aus, so tippt er "raus" in den Chat."

Und:

"Sind mehr als 1/3 der gestarteten Fahrer ausgefallen, so informiert er das Gremium bzw. den Serveradmin mit einem deutlichen "(Anzahl) Fahrer ausgefallen: RESTART NOETIG!". In diesem Fall verläßt ein Admin die Strecke, speichert sein Replay & Export der Qualify-Zeiten, notiert den Namen desjenigen, welcher den Restart gefordert hat und stoppt den Server unabhängig davon, ob die Forderung berechtigt war oder nicht.

Sollte sich herausstellen, daß es sich um eine unberechtigte Restartforderung gehandelt hat, so wird der betreffende Fahrer für 3 Rennen gesperrt. Dies gilt auch für Chat-Texte wie "ich WILL nen RESTART!" oder "wollen wir nicht nen RESTART machen?".
Alle Fahrer, die noch fahren, sollten auf jeden Fall normal weiterfahren und sich im Falle eines Disconnects immer im GGPLC-Chatroom einfinden, um dort evtl. zu erfahren, daß es einen Restart gibt. Sollten bei einem Restart nicht alle Fahrer erscheinen wird der Restart trotzdem durchgeführt."


Ist es damit eindeutig? ;)

Gruss,

Roberto
 
U

User 23

Tizon, baby, wie schon gepostet, habe ich mir die Regeln bereits durchgelesen und auf meiner Seite gibts daher auch keine Unklarheiten mehr, gelle?

Malle 8)
 
U

User 26

:P

Ok, ich hätte auch schreiben können:
Malle, baby, wir haben überhaupt keinen Chat-Verbot. :D

Oder ich hätte schreiben können:

"Ja Malle, "raus" und "restart" fallen nicht unter einem vermeintlichen "Chat-Verbot", denn die Regeln besagen ja, dass der Fahrer im Falle des Falles diese Worte einzutippen hat. Ergo sind diese beiden Worte erlaubt. :D

Gruss,

Roberto
 
Oben