MSFFB Pedalerie

U

User 144

Hi Leute!

So, mal ne ganz dumme Frage: Es ist so, dass mein Gaspedal in letzter Zeit ziemlich quietscht. Also möcht ich etwas Schmierfett draufmachen. Also die 11 Schrauben gelöst und probiert den Deckel vom Sockel zu lösen. Klappt aber irgendwie nicht. Der Hinterteil (also der Teil, wo die Pedale angebracht sind) läßt sich lösen, aber der Vorderteil überhaupt nicht. Dann hab ichs etwas forscher probiert, aber auch das hatte keinerlei Wirkung. Es gewaltsam zu öffnen will ich ehrlich gesagt nicht, da das Plastikzeugs geradezu dafür geschaffen ist, dabei draufzugehen.

Deshalb wollte ich wissen, ob das nur bei mir so ist, oder generell bei diesem Wheel. ?(

Vielen Dank schon mal im Voraus. :]
 
U

User 191

Die letzte Schraube findest du unter dem silbernen Aufkleber, ungefähr auf der Höhe der Seriennummer. Um an die Schraube ranzukommen musst du entweder den Aufkleber entfernen oder ihn von oben durchstechen. Damit geht dann aber wohl auch die Garantie flöten. :(

Achja, das Fetten hilft. Meine Pedale haben auch fürchterlich gequietscht und mit etwas Schmierfett und Ölspray war sofort wieder Ruhe.
 
U

User 113

meine haben auch gequietscht, öl/fett kann da wunder bewirken, und der kleber lässt sich problemlos lösen und auch wieder anbringen (ev. mit fön) - OHNE den garantieanspruch zu verlieren.
 
U

User 144

SUPER! :hops:

Danke für die Antworten! Mann, also noch eine Schraube. Darauf muss man erst mal kommen. :baby:

Danke nochmals! :) :) :)
 
U

User

hi,

hört mal her:

"quieetsch quieeeeetsch quiiiiiiiiiiieeeeeesscht"

gaspedal. msffb. es quiescht seit zich monaten so vor sich hin.

und jetzt genau hinhören:

.....

bremspedal.

naturwissenschaftliche erklärung? ;)

gruß

andreas
 
U

User 161

Lieber RätselRuehl,

ich kann Dir leider nur sagen, warum mein Gaspedal nun nicht mehr quieeetscht:

Die Feder ist gebrochen und ich brauuuuuuuuuch `ne neue, nur woher?

Natur-, Geistes- oder meinetwegen auch populärwissenschaftliche, handwerkliche oder völlig geistlose, jedenfalls aber verwertbare Antwort erseeeehhhhnt.....

Gruß

;( Gepäckspannergaspedalrückholender Steffen ;(
 
U

User 22

Ihr werdet nicht glauben was ich benutze,,,WD-40,,,,für tausend Anwendungen im Haushalt, beseitigt Quietschen,verdrängt Feuchtigkeit,reinigt und schützt,lockert verrostete Teile,löst festsitzende Mechanik,,silikonfrei das ultimative Mittel :D :D :D
Noch nie elektro.Probs damit gehabt.
Gruß Ulli
 
U

User 144

I see. Dankeschön. Erinnert mich irgendwie an eins dieser Produkte vom Teleshopping, wo in den Commercials die Präsentatoren immer so perfekt sychronisiert werden... :D
 
U

User 51

Krias Eich!

WD40 = ein wundermittel

rostlöser, MOs2, Kontaktspray(ersatz) alles in einem :)

kostet bei M.Wolf in Wien NUR € 3.- AKTION
(i verkauf das zeug nämli und hab sowas NATÜRLICH auch zuhause :) )

cu
Hanhoo
*derseinepedaleauchdamitgeschmierthat*
 
U

User 144

Wenn ich nur wüßt, wo dieser M.Wolf is... Hmmmm... :D

Gut zu wissen Hans, danke! Dann schau ich mal vorbei. :]
 
Oben