Moza R9 vs CSL DD 8nm Set

U

User 29024

Hey

Anfang 2022 besaß ich eine CSL DD, mit der ich sehr zufrieden war, sie damals aber leider verkaufen musste. Jetzt würde ich nun gerne wieder einsteigen und habe mir das Angebot von Moza mal angeguckt. Die R9 Base mit ES Lenkrad, Formula Wheel Rim Mod und SR-P Pedale wären nur knapp 50€ teurer als die CSL DD, McLaren GT3 v2, CSL Pedale und Boost Kit. Die 50€ sind mMn zu ignorieren, vor allem da es sich ja bei den Moza Pedalen um Loadcell handelt. Jetzt aber die Frage ob hier vielleicht der ein oder andere Erfahrungen mit genau diesen Setups gemacht hat und mich etwas beraten könnte. Fanatec wäre natürlich der safe bet aber ich bin auch bereit Moza mal eine Chance zu geben. Was haltet ihr von Moza? Kommen sie qualitativ nahe Fanatec? Kann man in naher Zukunft noch viel von Moza erwarten? Lohnt es sich jetzt in das noch nicht besonders ausgebaute Moza Ökosystem einzusteigen?
Vielen lieben Dank:)
 
U

User 30604

Ich fahre die CSL DD Pro mit McLaren Wheel, CSL Loadcell Pedale und Boost Kit.
Grundsätzlich eine solide Kombination, allerdings ist der QR Lite Schrott - springt bei mir bei Lastwechseln immer wieder über, musste ich am Ende mit Isolierwand auf der Welle fixen, weil der Support von Fanatec nur mit den Achseln gezuckt hat. Der QR2 ist seit Ewigkeiten angekündigt, aber wird nicht released- kostet dann für Base und Lenkrad wahrscheinlich auch nochmal 200€.
Unterm Strich: Wenn Du auch auf ner Konsole fahren willst: Fanatec. Ansonsten würde ich heute wahrscheinlich Moza kaufen, wenn ich neu einsteigen würde.

Bei den Pedalen bin ich nicht so im Thema - wenn es auch etwas mehr kosten darf, würde ich mir Nuo als Alternative zu Fanatec und Moza ansehen.
Mir gefällt das Konzept mit den Lenkrad-Mods bei Moza, und der QR soll top sein.
 
U

User 35691

Naja...Moza und das nicht ausgebaute Öko System...was erwartet man denn? wenn ich zig verschiedene runde Lenkräder insbesondere Replika haben will ist Fanatec natürlich besser...wobei die Repliken naturgemäß schweineteuer sind. Ein richtiges Formel Lenkrad mit Display bietet Fana nicht mal an...NAchrüstung von Fremdrädern ist aufwendig und Teuer während es beim Moza so einfach ist, wie bei allen anderen Herstellern, da die Base auch standalone funktioniert. Gerade was die Erweiterbarkeit und Zukunftsicherheit ( im Sinne von Produktentwicklungen) sehe ich den Vorteil bei Moza. Bisher reagieren die auf Kritikpunkte recht schnell. Ich habe die R9 mit GS Lenkrad...top verarbeitet..da knarzt nix und P/L Verhältnis ist Top....gleichwertiges bei Fana inkls PEdale aus dem jeweiligen Haus hätte mich 500€ mehr gekostet. Wo halt ALLE anderen Hersteller abstinken ist die KOnsolenkompatibilität..ich werde bei Gelegenheit mal einen dieser Adapter an meiner X-Box testen...aber Konsole ist für mich just for Fun...von daher kein Kaufargument
 
U

User 4652

allerdings ist der QR Lite Schrott - springt bei mir bei Lastwechseln immer wieder über, musste ich am Ende mit Isolierwand auf der Welle fixen, weil der Support von Fanatec nur mit den Achseln gezuckt hat. Der QR2 ist seit Ewigkeiten angekündigt, aber wird nicht released- kostet dann für Base und Lenkrad wahrscheinlich auch nochmal 200€.
Ich kenne den Fana-QR vom Kumpel. Alleine deswegen würd ich mir zumindest momentan niemals eine Fana-base holen. Wenn einen sowas nicht stört dann spielts natürlich keine Rolle und man kann natürlich auch Glück haben und es passt alles. Wird vermutlich bei vielen so sein, trotzdem ist der QR generell einfach problembehaftet, je nach dem was man für Ansprüche hat.

Moza kenn ich allerdings nur vom Hören-Sagen, aber tendentiell hört man viel Gutes. Preise sind eigentlich konkurrenzlos für das was man auf dem Papier bekommt, mehr kann ich dazu aber leider auch nicht sagen.
 
U

User 33200

Genau an dem Punkt stand ich vor kurzem auch.

Habe durch Zufall im FB in der Simracing Gruppe dann eine Moza R9 mit allem entdeckt und mich hierfür entschieden.

Mich hat vorallem der QR an der Fanatec Base gestört.
Durch den Adapter kann man ja viele Lenkräder auf die Moza Base montieren, also eine sinnige Alternative zum Fanatec Ökosystem finde ich.
 
U

User 29024

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten :)
Habe auf eBay eine R9 mit GS Wheel neu für 800€ bekommen. Da konnte ich nicht nein sagen...
Denke, dass es die richtige Entscheidung gewesen ist. Vielen Dank Leute :)
 
Oben