JSC Mosport

U

User 37

Verdammt noch mal ... wieder ein mal

MOTOR

Naja , auf ein neues .
 
U

User 1548

Track: Mosport Sun May 10 21:11:21 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 14 Michael Dobeck Ferrari GER 1m20.653s 17
2 2 Christof Gietzelt Eagle GER 1m20.728s 00.075s 18
3 9 Frank Schreiner Eagle GER 1m20.963s 00.310s 17
4 11 Martin Fass Ferrari AUT 1m21.331s 00.678s 13
5 16 Michael Schade Brabham GER 1m22.156s 01.503s 15
6 15 Martin Engel Cooper GER 1m22.178s 01.525s 18
7 3 Sascha Lagler Eagle GER 1m22.211s 01.558s 16
8 17 Hans Josef Schmitz Lotus GER 1m24.168s 03.515s 11
9 6 Andreas Kroeger Lotus GER 1m24.200s 03.547s 4
10 8 Edy46 Lotus GER 1m26.373s 05.720s 1
11 10 Oliver Schulz Ferrari GER No time No time 0
12 4 VR GPL-10-1 Brabham GER No time No time 0
13 12 Peter Neuendorf Brabham GER No time No time 0
14 18 Manuel Rauch Lotus AUT No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Mosport Sun May 10 21:11:21 2009

RACE RESULTS (After 27 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 2 Christof Gietzelt Eagle GER 27 36m50.982s
2 11 Martin Fass Ferrari AUT 27 36m55.357s 04.375s
3 14 Michael Dobeck Ferrari GER 27 37m02.832s 11.850s
4 9 Frank Schreiner Eagle GER 27 37m19.793s 28.811s
5 15 Martin Engel Cooper GER 27 37m26.844s 35.862s
6 10 Oliver Schulz Ferrari GER 27 37m31.076s 40.094s
7 3 Sascha Lagler Eagle GER 26 37m44.127s 1 lap(s)
8 17 Hans Josef Schmitz Lotus GER 26 37m55.927s 1 lap(s)
9 16 Michael Schade Brabham GER 23 32m54.626s 4 lap(s)
10 18 Manuel Rauch Lotus AUT 14 20m16.961s 13 lap(s)
11 8 Edy46 Lotus GER 8 12m05.982s 19 lap(s)
12 12 Peter Neuendorf Brabham GER 7 10m40.323s 20 lap(s)
13 6 Andreas Kroeger Lotus GER 1 1m36.022s 26 lap(s)
14 4 VR GPL-10-1 Brabham GER 0 DidNotStart 27 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Martin Fass 1m20.886s 20
2 Christof Gietzelt 1m21.053s 22
3 Michael Dobeck 1m21.157s 22
4 Frank Schreiner 1m21.424s 20
5 Oliver Schulz 1m22.172s 24
6 Sascha Lagler 1m22.260s 23
7 Michael Schade 1m22.439s 4
8 Martin Engel 1m22.572s 14
9 Manuel Rauch 1m22.807s 13
10 Edy46 1m23.215s 8
11 Hans Josef Schmitz 1m23.354s 21
12 Peter Neuendorf 1m24.397s 7
13 Andreas Kroeger 1m32.954s 1
14 VR GPL-10-1 No time


LEADERS

Driver Laps
Christof Gietzelt 1-27

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Christof Gietzelt 27


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Oliver Schulz 11 6 5
Manuel Rauch 14 10 4
Martin Fass 4 2 2
Martin Engel 6 5 1
Peter Neuendorf 13 12 1
Christof Gietzelt 2 1 1
Sascha Lagler 7 7 0
Hans Josef Schmitz 8 8 0
Frank Schreiner 3 4 -1
Edy46 10 11 -1
Michael Dobeck 1 3 -2
VR GPL-10-1 12 14 -2
Michael Schade 5 9 -4
Andreas Kroeger 9 13 -4


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Martin Fass (26/27) 96.30
Oliver Schulz (26/27) 96.30
Christof Gietzelt (26/27) 96.30
Martin Engel (24/27) 88.89
Michael Dobeck (24/27) 88.89
Frank Schreiner (23/27) 85.19
Hans Josef Schmitz (21/26) 80.77
Michael Schade (15/23) 65.22
Sascha Lagler (14/26) 53.85
Manuel Rauch (8/14) 57.14
Peter Neuendorf (4/7) 57.14
Edy46 (3/8) 37.50
Andreas Kroeger (0/1) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Martin Engel 0.232 0.291 1m22.972s 27
Martin Fass 0.355 0.518 1m21.827s 27
Christof Gietzelt 0.393 0.586 1m21.737s 27
Oliver Schulz 0.429 0.495 1m23.015s 27
Michael Dobeck 0.758 1.649 1m22.143s 27
Frank Schreiner 0.833 1.247 1m22.727s 27
Michael Schade 3.386 6.082 1m25.657s 23
Sascha Lagler 3.462 4.540 1m26.794s 26
Manuel Rauch 3.560 4.238 1m26.316s 14
Hans Josef Schmitz 3.794 6.200 1m27.107s 26
Peter Neuendorf 7.072 8.356 1m30.553s 7
Edy46 7.306 9.662 1m30.318s 8


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 1834

Fantastische Teamleistung von Ferrari.
Grats Chris zum Titel.

Michael, super Einstand.
Oli, klasse Leistung von ganz hinten.

TOP!
 
U

User 2478

Endlich mal eine richtig gute Quali hingebracht. PB, erstmals unter 1.21, also schon mal zufrieden.
Im Rennen direkt den Start verpennt ( da ist Üben angesagt) und Martin vorbeilassen müssen. Das wars denn auch schon. Hinter mir Martin Engel in sicherer Entfernung. Vor mir alle drei einen Tick zu schnell.
Ein schöner Fehler von Michael Dobeck, den ich leider nicht ausnutzen konnte, brachte mich zwar noch mal in Podiumsnähe, in meinen Bemühungen Druck zu machen, geriet ich aber selbst in T 3 in die Wiese und hielt fortan nur noch Platz 4.
Ein Flüchtigkeitsfehler in der Bergabpassage trieb noch einmal den Adrenalinspiegel hoch, da ich nur um mm an der Hecke vorbeikam. Letztendlich aber Platz 4 gehalten und eigentlich - bis auf den Start - zufrieden.
Im Teamspeak war ich leider mit Stummheit geschlagen. Mein Mikro hat nicht funktioniert. Ich hab ein paar Mal probiert, bis ich auch keinen Ton mehr hatte und dann aufgegeben. Schade, ich hätte mich gerne noch mit euch unterhalten.

Oh ja, und mein hochgeschätztes Teammitglied Chris hat den Titel. Wenn das mal nix ist. :bravo:Grats :bravo:Chris.

Grüße aus dem schönen Saarland

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1548

Schade, dass BRM überhaupt nicht am Start war, und dass Ju nach dem Ringausfall heute auch nicht fuhr :(

Um so erfreulicher, dass Ferrari mit Micha ein sicherlich sehr guten Ersatz für Fredo gefunden hat - Pole! Gratz Micha!
Am Start wohl aufgeregt gewesen? 8)

Wie in Kya konnte ich am Polesetter vorbeiziehen und gab P1 nicht mehr her.
Die letzten beiden Runden mußte ich mächtig auf den Sprit achten und bin 2, 3s langsamer gefahren...

Aber auch für mich war es wohl das beste Rennen in Mosport überhaupt...
erst heute nachmittag habe ich verstanden, wie man hier unter 21 fährt ;)
 
U

User 1548

Chris hat den Titel.

pah :ex:
rechnerisch ist noch alles möglich :]

im TS haben Martin, Ju und ich oft nach den Rennen gesprochen - es war eigentlich klar, dass Ju den Ring und Mosport gewinnt, dass er jetzt beide Rennen quasi vergeben hat, macht es ein wenig traurig ;(

heute habe ich (zumindest von der Basis dieser Woche) maximal mit P3 gerechnet - dass es aber ein Sieg wird, wie schon am Ring, hätte ich nie gedacht!

Nun gut - wenn man Meister werden will, muß man erst einmal alle Rennen fahren, dazu gehört (für mich) auch, dass diese Termine Prio haben...
die Technik (Rechner/ DSL/ usw.) muß halt auch stimmen (letzte Saison wollte ich ein Rennen bei meinem Bruder fahren und es klappte nicht - das passiert nicht noch mal!)
dann: alle Rennen ankommen, wenig oder keine Fehler machen
das alles zusammen würde dann einen Erfolg begünstigen
aber warten wir´s ab...
 
U

User 657

Grats Chris, Wahnsinn! Grats auch Frank und Sascha, gute Leistung!!!
 
U

User 568

...
Nun gut - wenn man Meister werden will, muß man erst einmal alle Rennen fahren, dazu gehört (für mich) auch, dass diese Termine Prio haben...
...

Zu blöd, wenn die eigene Frau das anders sieht. Jetzt lieg ich schon mal 2 Punkte hinter Andy, und da kommt dann so eine blöde Jugendweihe dazwischen (Spa). Und das, nachdem ich schon zu Ostern Monza sausen lassen musste :angry:
Ergo: Wer Meister werden will, der darf nicht verheiratet sein X(

:angry::angry::angry:
 
U

User 1834

Ein leidiges Thema.

Ich muß aber noch was zu Rennen loswerden.

Wie zum Teufel noch mal hab ich es geschafft in mosport die schnellste Rennrunde zu drehen?

Sympathy with the Devil?
 
U

User 4247

Pole! Gratz Micha!
Am Start wohl aufgeregt gewesen? 8)
Danke Chris

und nein, ich dachte es wäre der Vorstart und wollte mit einem Burnout meine Reifen anwärmen. ;)
Aufgeregt war ich - komischerweise - eigentlich nicht, ich hab den Start ganz einfach verbaselt. Ich habe Starts noch nie geübt, weil sie mir bisher nicht so wichtig waren ... vielleicht sollte ich damit jetzt mal anfangen. 8)

Das Rennen hat super Spaß gemacht und erfolgreich wars auch noch. Podium hätte ich mir nie träumen lassen!
Chris war für mich ab T1 zu keiner Zeit des Rennens in Reichweite
... und das "let Martin pass for the Championship" hab ich auch eleganter umgesetzt als Rubens. :D


Ich bin sehr froh in dieser tollen Meisterschaft fahren zu dürfen. Dass ich das dann auch noch beim geilsten Team der Welt machen darf ist umso schöner.
Tagessieg Ferrari :hammer:

Gruß,
mischer - der sich schon auf Spa freut.
 
U

User 1191

Grats mischer zur Pol und Podest!

Du wirst ja ein ganz schneller ;)

Und Grats an Frank :daumen:

P3 in der Quali und P4 im Rennen sind klasse!
Ist aber klar. Saarländer halt ;)

Grats an Martin!
Tja, wenn man schneller als alle anderen ist, dann hat man die schnellste Rd. gedreht :giggel:

Und natürlich Grats Chris zu Deinem Sieg!

Das wird wohl so langsam zur Gewohnheit :D
 
U

User 2478

pah :ex:
rechnerisch ist noch alles möglich :]

Upps, da war ich in der Begeisterung über Deinen Sieg wohl etwas voreilig in der Gratulation. Da siehst Du mal, wieviel Vertrauen ich in Dich setze:)

Claudio: Danke für die Grats. Irgendwann muß ja sogar ich den Eagle mal verstehen.


Frank
 
U

User 514

Grats vorne!

Nach mäßiger Quali auf P6, konnte ich am Start Micha kassieren. Ein paar Runden hatte es den Anschein, als wenn ich Frank hätte folgen können, aber das legte sich bald, er zog weg. Nach weiteren 10 Runden hatte ich das Gefühl, alleine auf der Strecke zu sein, was bis zum Ende fast immer so blieb.

Immerhin die "Consistency-Wertung" gewonnen, hätte im Durchschnitt nur zwei, drei Zehntel schneller sein dürfen, dann wäre es um P4 doch noch spannend geworden. Naja.

:ciao2:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1548

Ergo: Wer Meister werden will, der darf nicht verheiratet sein X(
bin ich aber ;)
und es gibt einen großen Kalender, in dem alle Termine (GPL) fett drin stehen
da gibt´s keine Diskussion - alle 2 Wochen Sonntag abends für 2 Stunden definitiv "nicht da" zu sein, nehme ich mir einfach :D
 
Oben