JRC Monza

U

User 657

René, ich dachte, du hättest Spaß gemacht, als du gesagt hast, dass die Brabbels die Eagles abschießen sollen?
 
U

User 1191

Das sollte auch Spass bleiben Felix.

Wollte zurückziehen, da ich merkte das der Überholvorgang nicht funktioniert.
Leider hab ich Dich doch getroffen. SORRY ;(

Geht wohl ganz auf meine Kappe!!

Zu meiner Schande hab ich auch Micha ins Verderben gezogen.
Ist wohl kein Brabbel WE. :(
 
U

User 17

Track: Monza Sat Apr 11 21:09:42 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 17 Manuel Rauch Lotus AUT 1m27.854s 17
2 15 Felix Krohn Eagle GER 1m28.202s 00.348s 22
3 9 Rene Beitz Ferrari GER 1m28.241s 00.387s 20
4 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 1m28.491s 00.637s 21
5 18 Andreas Wilke BRM GER 1m28.521s 00.667s 13
6 11 Michael Erhart Eagle GER 1m28.771s 00.917s 15
7 3 Claudio Callipo Brabham GER 1m28.877s 01.023s 17
8 8 Marco Saupe Cooper GER 1m29.325s 01.471s 19
9 2 Stefan Gawol Cooper GER 1m29.432s 01.578s 8
10 14 Jörg Kunz Ferrari GER 1m29.578s 01.724s 19
11 10 Moritz Kranz Cooper USA No time No time 0
12 6 Andreas Kroeger Lotus GER No time No time 0
13 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Monza Sat Apr 11 21:09:42 2009

RACE RESULTS (After 21 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 17 Manuel Rauch Lotus AUT 21 31m10.035s
2 9 Rene Beitz Ferrari GER 21 31m11.871s 01.836s
3 18 Andreas Wilke BRM GER 21 31m30.224s 20.189s
4 6 Andreas Kroeger Lotus GER 21 31m32.464s 22.429s
5 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 21 31m41.380s 31.345s
6 10 Moritz Kranz Cooper USA 21 31m43.292s 33.257s
7 8 Marco Saupe Cooper GER 21 31m45.576s 35.541s
8 14 Jörg Kunz Ferrari GER 21 32m27.376s 1m17.341s
9 2 Stefan Gawol Cooper GER 18 27m26.076s 3 lap(s)
10 15 Felix Krohn Eagle GER 5 7m35.575s 16 lap(s)
11 3 Claudio Callipo Brabham GER 5 7m36.339s 16 lap(s)
12 11 Michael Erhart Eagle GER 3 4m38.674s 18 lap(s)
13 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 21 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Manuel Rauch 1m27.921s 13
2 Rene Beitz 1m28.185s 18
3 Andreas Kroeger 1m28.528s 19
4 Michael Kohlbecker 1m28.709s 15
5 Andreas Wilke 1m29.045s 17
6 Claudio Callipo 1m29.217s 5
7 Felix Krohn 1m29.362s 4
8 Michael Erhart 1m29.517s 3
9 Marco Saupe 1m29.581s 20
10 Moritz Kranz 1m29.690s 13
11 Jörg Kunz 1m29.815s 16
12 Stefan Gawol 1m30.013s 16
13 VR GPL-6 No time


LEADERS

Driver Laps
Manuel Rauch 1
Rene Beitz 2-12
Manuel Rauch 13-21

Number of lead changes: 2
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Rene Beitz 11
Manuel Rauch 10


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Andreas Kroeger 12 4 8
Moritz Kranz 11 6 5
Jörg Kunz 10 8 2
Andreas Wilke 5 3 2
Rene Beitz 3 2 1
Marco Saupe 8 7 1
VR GPL-6 13 13 0
Stefan Gawol 9 9 0
Manuel Rauch 1 1 0
Michael Kohlbecker 4 5 -1
Claudio Callipo 7 11 -4
Michael Erhart 6 12 -6
Felix Krohn 2 10 -8


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Marco Saupe (21/21) 100.00
Rene Beitz (21/21) 100.00
Andreas Wilke (21/21) 100.00
Manuel Rauch (20/21) 95.24
Michael Kohlbecker (20/21) 95.24
Andreas Kroeger (20/21) 95.24
Moritz Kranz (18/21) 85.71
Jörg Kunz (16/21) 76.19
Stefan Gawol (15/18) 83.33
Claudio Callipo (5/5) 100.00
Felix Krohn (4/5) 80.00
Michael Erhart (3/3) 100.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Rene Beitz 0.237 0.320 1m28.819s 21
Moritz Kranz 0.241 0.329 1m30.192s 21
Claudio Callipo 0.260 0.299 1m29.685s 5
Andreas Wilke 0.304 0.405 1m29.605s 21
Felix Krohn 0.318 0.385 1m29.685s 5
Marco Saupe 0.329 0.413 1m30.224s 21
Manuel Rauch 0.441 0.589 1m28.737s 21
Andreas Kroeger 0.529 0.770 1m29.494s 21
Michael Erhart 0.554 0.554 1m30.071s 3
Stefan Gawol 0.879 1.423 1m30.917s 18
Michael Kohlbecker 1.963 4.521 1m30.206s 21
Jörg Kunz 2.480 3.112 1m32.264s 21
 
U

User 4261

also zu entschuldigung von claudio ,muss ich sagen, dass felix die ganze zeit so unsicher durch die kurven gefahren ist. sonst hätte ich kaum an ihm drann bleiben können. aber felix du bist schon so unsicher, komisch durch die kurven gefahren, das ich mich nicht nah an dich rantraute. resultat gedämpfte fahrweise claudio konnte an mir vorbeiziehen.
der unfall in der lesmo sehe ich als rennunfall an, ich meine , bin mir aber nicht sicher, das felix vor lesmo 2 aufs gras gekommen ist und so leicht wegrutschte. damit konnte claudio und ich dann auch nicht mit rechnen
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1049

Tja,Team Eagle 0 Points ;(

Bei mir war´s schon wieder ein freeze,das bekomme ich momentan nicht im Griff.

edit:
hm,graka könnte sein. Der lüfter läuft unter gpl immer hoch.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 532

Zufällig grafische Updates zuletzt installiert? Bei mir gingen manche Car-updates nicht, schwere Abstürze als ich für den TC auf Lotus wechselte (Ferrari ging zuvor problemlos).
Vielleicht einfach mal auf GPL Standard zurück, und wenn es dann geht nur zuverlässige Updates, die bei anderen stabil laufen, installieren.
 
Oben