Monza

U

User 2478

Guter Platz, einsames Rennen

Neue PB in der Quali, also 4 und 5. Gang ins Nirvana verlängert, dass der Hondamotor hält und ab vom 5. Platz in's Rennen.
In der Lesmo kommt der Polesitter Karl leider zu weit raus, dahinter ist allerlei Durcheinander. Ich will mich rechts an den Trudlern elegant vorbeischieben, bekomme aber von hinten noch einen Schubs, der mich rumdreht.
Mist, bist ich wieder gerade stand, war das Rennen eigentlich schon gelaufen. Noch ein kurzer Zweikampf mit dem Lotus von Hajo. Auf der Geraden setzt er sich neben mich und anstatt zurückzuziehen, fahre ich aussen twowide in die Curva Grande. Sehr schlau von mir. Ein leichter Anprall genau gegen die Spitze der Leitplanke und ich denke, das wars. Wie durch ein Wunder habe ich noch alle Räder.
Dann plötzlich der BRM von Kay hinter mir. Er kommt viel besser aus den Kurven als ich.
Zufahrt zur Parabolica. Ich bleibe innen und bremse natürlich vor lauter Gegenhalten viel zu spät. Wieder Glück, dass alles dranbleibt.
Raus aus dem Sand und Motorschonend zu Ende fahren.
Kay erwischt einen Supertag und hat irgendwo wieder einen Fehler. Jedenfalls bin ich plötzlich 5. Wie ein rohes Ei schaukle ich den Honda nach Hause.
Guter Platz, aber meist alleine herumgefahren. Kein Cooper in Sicht, den man angreifen könnte. Na ja, vielleicht am Ring.

Frank
 
U

User 1191

Track: Monza Sun Apr 13 19:11:42 2008

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 14 Karl Stikkelbroek Lotus GER 1m28.209s 7
2 17 Dominic Fingerhut Eagle GER 1m28.324s 00.115s 11
3 3 Jens Jung Ferrari GER 1m28.361s 00.152s 17
4 8 Kay Muehle BRM GER 1m28.820s 00.611s 16
5 9 Frank Schreiner Honda GER 1m29.215s 01.006s 18
6 2 Rene Beitz Cooper GER 1m29.574s 01.365s 17
7 16 Markus Wichmann Ferrari GER 1m30.710s 02.501s 16
8 4 VR GPL-10-1 Brabham GER No time No time 0
9 11 Hans Josef Schmitz Lotus GER No time No time 0
10 18 Claudio Callipo Cooper GER No time No time 0
11 15 Carsten Maluche Lotus IRE No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser

RACE RESULTS (After 21 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 3 Jens Jung Ferrari GER 21 31m22.966s
2 18 Claudio Callipo Cooper GER 21 31m49.794s 26.828s
3 11 Hans Josef Schmitz Lotus GER 21 31m50.555s 27.589s
4 2 Rene Beitz Cooper GER 21 31m55.090s 32.124s
5 9 Frank Schreiner Honda GER 21 32m26.870s 1m03.904s
6 15 Carsten Maluche Lotus IRE 20 31m29.961s 1 lap(s)
7 8 Kay Muehle BRM GER 14 21m23.678s 7 lap(s)
8 14 Karl Stikkelbroek Lotus GER 0 0m00.000s 21 lap(s)
9 17 Dominic Fingerhut Eagle GER 0 0m00.000s 21 lap(s)
10 16 Markus Wichmann Ferrari GER 0 0m00.000s 21 lap(s)
11 4 VR GPL-10-1 Brabham GER 0 DidNotStart 21 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Jens Jung 1m28.873s 21
2 Kay Muehle 1m29.098s 14
3 Claudio Callipo 1m29.459s 20
4 Carsten Maluche 1m29.482s 9
5 Hans Josef Schmitz 1m29.561s 17
6 Rene Beitz 1m29.566s 19
7 Frank Schreiner 1m30.245s 14
8 Markus Wichmann No time
9 Dominic Fingerhut No time
10 VR GPL-10-1 No time
11 Karl Stikkelbroek No time


LEADERS

Driver Laps
Jens Jung 1-21

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Jens Jung 21


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Claudio Callipo 10 2 8
Hans Josef Schmitz 9 3 6
Carsten Maluche 11 6 5
Jens Jung 3 1 2
Rene Beitz 6 4 2
Frank Schreiner 5 5 0
Kay Muehle 4 7 -3
Markus Wichmann 7 10 -3
VR GPL-10-1 8 11 -3
Dominic Fingerhut 2 9 -7
Karl Stikkelbroek 1 8 -7


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Jens Jung (21/21) 100.00
Hans Josef Schmitz (21/21) 100.00
Frank Schreiner (19/21) 90.48
Rene Beitz (18/21) 85.71
Claudio Callipo (18/21) 85.71
Kay Muehle (14/14) 100.00
Carsten Maluche (10/20) 50.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Jens Jung 0.244 0.304 1m29.368s 21
Hans Josef Schmitz 0.254 0.317 1m29.909s 21
Claudio Callipo 0.344 0.568 1m30.146s 21
Rene Beitz 0.863 1.627 1m30.640s 21
Frank Schreiner 1.315 2.587 1m31.792s 21
Kay Muehle 1.655 3.116 1m30.356s 14
Carsten Maluche 3.371 4.569 1m33.091s 20


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 23

Angekommen - das einzige was zählt. Ansonsten bestimmt 4x im Sand der Parabolica geparkt...
 
U

User 28

Nach P3 im Qualiy mit neuer PB :) konnte ich am Start wieder punkten und mich vor Dominic setzen.
Dann hoffte ich Karl unter druck setzen zu können, was anscheinend auch gelang und 3 Kurven später war ich auf P1.
Leider ist mit entgangen was sich hinter mir abspielte, denn auf einmal hatte ich einen riesen Vorsprung und die Meldungen mit "raus" erschienen im Chat.
Dann auf Motorschonkurs gegangen und früh hochgeschaltet.
Hat locker bis zum Ende gereicht...einsames und langweiligen Highspeed Rennen.
 
Oben