Monza, Grid Beh, Ergebnisse

U

User 86

Track: Monza Fri Jun 21 21:47:30 2002

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 17 Andreas Kroeger Lotus GER 00.102s 4
2 9 Rene Cremer Eagle GER 1m28.671s 1m28.569s 11
3 8 Jochen Froemel Honda GER 1m28.798s 1m28.696s 17
4 18 Michael Saxinger Lotus GER 1m28.846s 1m28.744s 12
5 7 Roberto Hernandez Honda COL 1m28.977s 1m28.875s 14
6 2 Markus Papenbrock Brabham GER 1m28.980s 1m28.878s 16
7 14 Chris Woehlk Honda GER 1m29.057s 1m28.955s 12
8 6 Ralf Ebert Ferrari GER 1m29.117s 1m29.015s 17
9 15 Thorsten Orzechowski Lotus ARG 1m29.128s 1m29.026s 18
10 16 Andreas Woehlk Ferrari GER 1m29.182s 1m29.080s 16
11 3 Bernard von Bram Honda BEL 1m29.208s 1m29.106s 17
12 13 Mike Schneider Ferrari GER 1m29.335s 1m29.233s 17
13 10 Nils Borngraeber Lotus GER 1m29.438s 1m29.336s 18
14 12 Roland Wagner Brabham GER 1m29.465s 1m29.363s 16
15 19 Tobias Hölle BRM GER 1m29.512s 1m29.410s 17
16 20 Andy Kroeger Lotus GER 1m29.558s 1m29.456s 9
17 11 Marcus Trellenberg Eagle GER 1m30.132s 1m30.030s 11
18 4 RL4VR-GPL Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Monza Fri Jun 21 21:47:30 2002

RACE RESULTS (After 41 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff Problem
1 8 Jochen Froemel Honda GER 41 62m02.680s
2 10 Nils Borngraeber Lotus GER 41 62m08.283s 05.603s
3 12 Roland Wagner Brabham GER 41 62m10.636s 07.956s
4 18 Michael Saxinger Lotus GER 41 62m20.133s 17.453s
5 3 Bernard von Bram Honda BEL 41 62m22.325s 19.645s
6 16 Andreas Woehlk Ferrari GER 41 62m24.049s 21.369s
7 2 Markus Papenbrock Brabham GER 41 62m31.587s 28.907s
8 14 Chris Woehlk Honda GER 41 63m11.301s 1m08.621s
9 6 Ralf Ebert Ferrari GER 41 63m21.958s 1m19.278s
10 15 Thorsten Orzechowski Lotus ARG 41 63m25.877s 1m23.197s
11 20 Andy Kroeger Lotus GER 40 62m06.975s 1 lap(s)
12 13 Mike Schneider Ferrari GER 40 62m54.970s 1 lap(s)
13 11 Marcus Trellenberg Eagle GER 40 63m09.092s 1 lap(s)
14 7 Roberto Hernandez Honda COL 25 39m20.532s 16 lap(s) Accident
15 9 Rene Cremer Eagle GER 0 0m00.000s 41 lap(s)
16 19 Tobias Hölle BRM GER 0 0m00.000s 41 lap(s)
17 17 Andreas Kroeger Lotus GER 0 DidNotStart 41 lap(s)
18 4 RL4VR-GPL Brabham GER 0 DidNotStart 41 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Michael Saxinger 1m28.749s 37
2 Markus Papenbrock 1m29.296s 36
3 Chris Woehlk 1m29.461s 35
4 Bernard von Bram 1m29.542s 41
5 Jochen Froemel 1m29.595s 20
6 Roland Wagner 1m29.734s 40
7 Thorsten Orzechowski 1m29.759s 30
8 Nils Borngraeber 1m29.818s 36
9 Ralf Ebert 1m29.838s 26
10 Andy Kroeger 1m29.861s 29
11 Andreas Woehlk 1m29.946s 29
12 Mike Schneider 1m30.058s 28
13 Roberto Hernandez 1m30.131s 25
14 Marcus Trellenberg 1m31.235s 20
15 Tobias Hölle No time
16 Rene Cremer No time
17 Andreas Kroeger No time
18 RL4VR-GPL No time


LEADERS

Driver Laps
Jochen Froemel 1-41

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Jochen Froemel 41


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Nils Borngraeber 13 2 11
Roland Wagner 14 3 11
Bernard von Bram 11 5 6
Andy Kroeger 16 11 5
Andreas Woehlk 10 6 4
Marcus Trellenberg 17 13 4
Jochen Froemel 3 1 2
Michael Saxinger 4 4 0
RL4VR-GPL 18 18 0
Mike Schneider 12 12 0
Markus Papenbrock 6 7 -1
Ralf Ebert 8 9 -1
Chris Woehlk 7 8 -1
Tobias Hölle 15 16 -1
Thorsten Orzechowski 9 10 -1
Roberto Hernandez 5 14 -9
Rene Cremer 2 15 -13
Andreas Kroeger 1 17 -16


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Nils Borngraeber (41/41) 100.00
Jochen Froemel (40/41) 97.56
Roland Wagner (39/41) 95.12
Markus Papenbrock (39/41) 95.12
Bernard von Bram (38/41) 92.68
Thorsten Orzechowski (38/41) 92.68
Michael Saxinger (38/41) 92.68
Andreas Woehlk (38/41) 92.68
Chris Woehlk (36/41) 87.80
Marcus Trellenberg (36/40) 90.00
Andy Kroeger (35/40) 87.50
Ralf Ebert (34/41) 82.93
Mike Schneider (28/40) 70.00
Roberto Hernandez (15/25) 60.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Nils Borngraeber 0.516 0.634 1m30.661s 41
Andreas Woehlk 0.621 0.884 1m31.029s 41
Roland Wagner 0.638 0.902 1m30.703s 41
Jochen Froemel 0.806 1.599 1m30.671s 41
Bernard von Bram 1.127 2.442 1m31.048s 41
Markus Papenbrock 1.684 4.054 1m31.313s 41
Michael Saxinger 2.790 5.254 1m31.087s 41
Chris Woehlk 3.252 5.752 1m32.267s 41
Ralf Ebert 3.263 5.432 1m32.599s 41
Andy Kroeger 3.309 6.690 1m32.876s 40
Thorsten Orzechowski 3.747 7.864 1m32.651s 41
Marcus Trellenberg 4.232 6.937 1m34.481s 40
Mike Schneider 4.663 6.509 1m34.198s 40
Roberto Hernandez 4.780 5.539 1m34.256s 25


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser


War Fun
cya
Rollo
 
U

User 26

Grats Joschi, alter Teammate! Dein Sieg wird Zeichen setzen im Team Honda und Energien wecken für den Dienst im Namen der Samurais in der GGPLC! Das war nur der Anfang, Freunde! 8)

Ich hingegen hatte das mit Abstand "beste" Rennen meines Lebens. Keine Vorbereitung, kein (eigenes) Setup, etliche Fehler, ein Telefonanruf der mich vor Schreck in den Dreher schickte bis hin zur verhackten Pedaliere (die mich in mehrere Dreher schickte) die im Federbruch des Gaspedals endete. Klasse. Es war alles drin heute :wand:

Entnervt stieg ich dann irgendwann aus. Sorry an den Rest der Fahrer.

Ein noch immer nicht beruhigter,

Roberto
 
U

User 89

Roberto,
mein beileid ;-).

Mir gings jedoch aber auch nicht arg viel besser,
im Qualy schon fings an, Blitz und Gewitter,Donner,...direkt über uns :P... hab mir oft überlegt auszusteigen in diesen momenten,war nämlich heftig,das gewidderle.Die daraus resultierende konzentration(nämlich=0) gab mir dann auch noch neben den ganz normalen frame probs mal wieder sooooo tolle runden hin,das ich mich mit ner totalen crap time qualifizierte(am tag davor mit long race betankung 2 zehntel schneller nach 4 runden).Aber dass natürlich erst,nachdem ich 2 super tolle und sinnlose Telefon anrufe abgewimmelt hatte.Zur kategorie"Meine lieblingsätze von gestern"zähl ich nun den hier auf:"mmh....stör ich etwa?".Diesen gaben jeweils die Telefonanrufer von sich,nachdem man ihnen x-mal erklärt hat das man gerade beschäftigt ist.
Naja,dann mein Rennen: Die Startflagge fällt,motoren heulen auf,und ich erwisch einen guten start.Gleich mal an ein paar konkurenten(bzw.Opfern ;-) )vorbei gemogelelt.Ich fädel frohen mutes ein, fahr nun ganz links vor der kurve,wechsel auch meine linie nicht.Plötzlich kommt ein wunderschöner roter(welch wunder :-) ) Ferri von rechts,und lässt meinen BRM gegen die leitplanken krachen.Naja,wär ja noch zu verkraften,sowas kommt vor,doch leider sagt mein PC just in diesem moment des aufpralls zu mir diesen Satz:"AUSNAHMEFEHLER ...blahbla bla,"Blue screen,und mein auto scheint aber noch weiterzufahrn.Naja,nur ohne Bild fährt sich irgenwie schlecht,und so beschliese ich meinen aufgehangenen PC zu entlasten und drück die reset taste.
Also auch ein wunderschönes rennen gestern.
:P

Grüße,
Tobi-naja,...dann eben beim nächsten mal.... :D
 
U

User 86

blah.gif


Tobi, ich sass erste Reihe Mitte. Erst hast Du mich in einen üblen Schlenker geschickt, sonst hätte es nach 20 Metern schon geraucht. Und dann bist Du 400 Meter weiter in eine Lücke gestochen von der man nun wirklich nicht erwaten konnte, dass sie offen bleibt. Ich dachte schon, wir können einen schnellen, konzentrierten Tobi erleben, der sich von hinten durchs Feld tankt .. aber .. schade, schade...

:(


cya
Rollo
 
U

User 6

Original von Roberto Hernández
Entnervt stieg ich dann irgendwann aus. Sorry an den Rest der Fahrer.

Hab mich schon gefragt was los war.
Schade Teamie.... nächstes Mal läufts bestimmt! :]

Original von M.Saxinger
@Joschi: sorry war mein fault, bin zu weit reingezogen! ;) ;)

Habs mir gestern auch nochmals angesehen. Stimmt schon, beim nächsten Mal passen wir beide etwas auf...
...wäre bestimmt ein enges Rennen geworden! ;)

Original von Jochen Frömel
Gibt's ein Server-Replay ?

:hops: BUMP :hops:
 
U

User 291

Auch von mir Gratz Joschi und an alle die durchfahren konnten. Ich bin ja leider direkt nachdem die Startflagge fiel, diconnected worden und konnte so leider gar nix aus meiner guten Startposition machen. X(
Na ja, ich hoffe mal, dass es in Anderstorp wieder besser für mich läuft. :rolleyes:

Grüsse R.
 
U

User 89

...äh?

Rollo?
Ich bin mir meines fehlers wirklich nicht bewusst,könntest du mir vieleicht bitte ein replay davon schicken?Ich bin eben meines erachtens nach ganz normal gestartet,und kam gut weg,und musste den vor mir fahrenden ausweichen,wohl einfach aufgrund dessen,das ich nunmal mit weniger sprit und auf tankstop bedachte strategie losgefahrn bin.

Gruß,
Tobi
 
U

User 138

Hallo!

Gibt es denn nun ein Serverreplay oder nicht?
Würde mich mal interessieren!
 
U

User 86

Ich seh' den Indy morgen, dann werde ich klären ob es eines gibt.


Gruss
Rollo
 
U

User 89

...

jo,tuen sie das,Herr Wagner.
Mit leuten die einen kritiesieren und mir dann aber nichmal helfen können,meinen fehler zu finden,von denen halt ich sowieso nich viel,muss also nich kommuniziern mit diesen leuten.
Also,

Gruß,
Tobi
 
U

User 86

Tobi, ich versuche es seit nem guten Jahr mit guten Worten und gut gemeinten Tips. Du hast Dir nicht einen zu Herzen genommen. Wenn Du meinst, mir jetzt dafür noch auf die Füsse treten zu müssen, dann tu das. Zieh Dir bei oben aufgeführtem Link das Replay und beurteile selbst. Ich werde mich in Zukunft raushalten. Es macht Spass zu sehen, wie Leute mit den gegebenen Tips weiterkommen, bei Dir isses halt für die Katz'. Du trägst Dein geschwollenes Selbstbewusstsein vor Dir her .. gut .. sieh halt wie weit Du damit kommst. Endegelände.
 
U

User 57

Hab mir das Ding mal angeschaut. Für den Crash vor Curva Grande konnte Tobi wirklich nix. Aber Tobi: Du kannst beim Start nicht einfach so die Spur wechseln, auch wenn Du besser weg kommst als derjenige vor Dir. Wenn Rollo da nicht aufgepaßt hätte, wärt ihr nicht mal bis zur Startlinie gekommen. Lieber mal vom Gas gehen, das Rennen ist lang genug. Der zweite Spurwechsel war imho ok, da war der Lotus links neben Dir schon teilweise im Rückspiegel, das war beim ersten Schlenker nicht der Fall.

Bernard
 
U

User 114

Original von Bernard
... auch wenn Du besser weg kommst als derjenige vor Dir. Wenn Rollo da nicht aufgepaßt hätte, wärt ihr nicht mal bis zur Startlinie gekommen. Lieber mal vom Gas gehen, das Rennen ist lang genug...

Zumal ich mit dem schlechten Start noch zweiter geworden bin :]
Erster Podiumsplatz in einem "offiziellen" Rennen :hops: :dance: :hops:

Und ich war zwar langsam, aber der einzige, der den Weg komplett gefunden hat :P :
ON TRACK LAPS
Driver Laps/Total Percent
Nils Borngraeber (41/41) 100.00
Hättest dich an mich hängen sollen, statt zu überholen ;)
 
Oben