Formel 1 Monza GP

U

User 141

Hab gerade gesehen, dass die Wettervorhersage auch für Monza nicht allzu gut ist. Da wir diese Saison ja besonders im Regen sehr spannende Rennen gesehen haben, freue ich mich schon! :sabber:
Quelle.

Ich will nicht unken, aber da BMW sowieso gut aussehen sollte in Monza und Heidfeld im Regen bereits mehr als einmal gezeigt hat, dass er dann besonders stark ist, könnte er sich in Monza seinen Job sichern. :)

http://www.motorsport-total.com/f1/...ettervorhersage_auch_fuer_Monza_08091105.html
 
U

User 561

Wäre ihm zu wünschen, wenngleich er eigentlich über die gesamte Saison keinen Aufwärtstrend zeigen konnte. Man redet ja bereits seit dem Frühjahr über den nötigen Befreiungsschlag. Selbst nach Canada sind diese Forderungen nicht verstummt.
 
U

User 2992

Wer tritt denn eigentlich von den Top-Teams mit frischen Motoren an?
Ein Motor der schon Spa hinter sich hat ..... Na ob der dann noch heil ins Ziel kommt?
 
U

User 217

Ausgefallen ist ausgefallen, egal ob auf Grund eines Defekts, Unfalls oder gar einer freiwilligen Aufgabe.
 
U

User 893

Genau, denn bei einem ensprechenden Einschlag kann ja locker auch was im Triebwerk futsch gehen. Ausserdem biste mit dem Nuller ja schon genug bestraft. Dann noch mit der zerschroteten Maschine zu fahren wäre doch etwas hart ;)
 
U

User 393

Wurde an den Regeln bzgl. Motorwechsel nicht was geändert zu dieser Saison?

PS: bin schon gespannt was passiert, wenn eine der Schikanen mal geradeaus genommen wird. :D
 
U

User 568

Ausgefallen ist ausgefallen, egal ob auf Grund eines Defekts, Unfalls oder gar einer freiwilligen Aufgabe.

als "ausgefallen" würde ich das aber nicht bezeichnen oder zumindest hinterfragen, da er ja trotzdem noch in der Wertung geführt wurde (wenn auch mit 1Lap down). So gesehen gibt es selbst bei der Frage nach der Definition "ausgefallen" noch genügend Spielraum (und Diskussionsstoff).

MfG
 
U

User 3217

Gibt es auch fürs Reglement nen Reglement?
Ich hab gehört das Blatt auf dem es geschrieben wurde ist 0,001mm zu lang...Mercedes hat das Papier woll hergestellt.

Vielleicht werden alle Punkte abgezogen.

Hab ich von geheimen Quellen.^^
 
U

User 217

als "ausgefallen" würde ich das aber nicht bezeichnen oder zumindest hinterfragen, da er ja trotzdem noch in der Wertung geführt wurde (wenn auch mit 1Lap down). So gesehen gibt es selbst bei der Frage nach der Definition "ausgefallen" noch genügend Spielraum (und Diskussionsstoff).
Da gibt es keinen Spielraum. Wer die Zielflagge nicht sieht, darf wechseln, egal aus welchem Grund es zu diesem Ergebnis kam.
 
U

User 100

als "ausgefallen" würde ich das aber nicht bezeichnen oder zumindest hinterfragen, da er ja trotzdem noch in der Wertung geführt wurde (wenn auch mit 1Lap down). So gesehen gibt es selbst bei der Frage nach der Definition "ausgefallen" noch genügend Spielraum (und Diskussionsstoff).

MfG
Man denke zurück an Jenson Button, Australien 2006. In der letzten Runde auf P5 imho liegend, letzte Kurve Blower. Fisichella überholt Jenson noch, Button würde es locker ausgekuppelt über die Zeillinie schaffen. Er stellte die Karre aber vorm Zielstrich ab, verschenkte 3 Punkte, um im 2ten Rennen der Saison wieder mit nem frischen Motor ohne Strafe starten zu können.
 
U

User 4247

... verschenkte 3 Punkte, um im 2ten Rennen der Saison wieder mit nem frischen Motor ohne Strafe starten zu können.
Die Aktion hat sich richtig gelohnt! In diesem Rennen hat er 3 Punkte verschenkt um im nächsten (übrigens 4., nicht 2.) Rennen der Saison in Imola mit neuem Motor 2 Punkte für Platz 7 zu bekommen. :D
 
U

User 2692

Kennt jemand einen Live-Stream der freien Trainings? Ich kann heute nicht Premiere frönen...
 
U

User 88

Versteht wer den Wet/Dry Graph auf F1.com beim Live-Ticker?

live-ticker, tab 'Weather and Speed', dann auf 'Wet/Dry' klicken.

Ist '1' jetzt wet? und wieso wechselt das dauernd? Trocknet aber schnell auf :giggel:

ok, gibbet auch ne Legende. Dürfte grad sehr trocken regnen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 662

O Gott ist es da momentan finster! 8o

Ich empfinde Peter Kohl als DSF-Kommentator übrigens als sehr angenehm.

Gruß
Christian
 
Oben