JSC Monaco

U

User 2478

Totaler Mist. Ganz gute Quali. Platz 5. Guter Start bis zur Haarnadel. Vor mir fährt Michael Schade. Allerdings warpt er gewaltig. Mal ist sein Auto links, mal rechts, dann wieder in der Luft. Soll keine Entschuldigung sein, sondern nur eine Erklärung.
Tut mir leid, ich war dadurch so irritiert, dass ich Dir in der Haarnadel wie ein Anfänger auf das Auto gefahren bin. Obwohl ich echt langsam war, hast Du Dich auch noch überschlagen und Dein Rennen war gelaufen.
Dickes Sorry, ich habe einfach nicht aufgepasst.

Die Strafe folgte auf dem Fuß. Durch den blöden Fehler abgelenkt fuhr ich vor dem Fass'schen Ferrari auf einem unverdienten 4. Platz. Irgendwann kam Martin dann vor S/Z relativ locker vorbei. In der Hafenschikane hatte er einen schönen Dreher und genau wie gestern hat mich der Fehler eines anderen so abgelenkt, dass ich im Stroh landete. Radlos stand ich da und dachte: Geschieht Dir recht.

Mal wieder ein Sch...wochenende. Da ist einfach der Wurm drin.


Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1548

Track: Monaco Sun Mar 15 21:22:26 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 2 Justus Forschbach BRM GER 1m25.186s 18
2 3 Christof Gietzelt Eagle GER 1m26.073s 00.887s 17
3 8 Martin Engel Cooper GER 1m26.688s 01.502s 16
4 9 Michael Schade Brabham GER 1m26.704s 01.518s 12
5 17 Frank Schreiner Eagle GER 1m27.381s 02.195s 16
6 6 Martin Fass Ferrari AUT 1m27.897s 02.711s 7
7 11 Andreas Kroeger Lotus GER 1m27.925s 02.739s 12
8 16 Oliver Schulz Ferrari GER 1m28.177s 02.991s 19
9 18 Sascha Lagler Eagle GER 1m28.205s 03.019s 15
10 14 Peter Neuendorf Brabham GER 1m28.479s 03.293s 5
11 15 Hans Josef Schmitz Lotus GER 1m30.241s 05.055s 9
12 10 Edy46 Lotus GER 1m30.675s 05.489s 3
13 12 Rene Beitz Ferrari GER No time No time 0
14 7 Matthias Weiner Lotus GER No time No time 0
15 4 VR GPL-10-1 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Monaco Sun Mar 15 21:22:26 2009

RACE RESULTS (After 30 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 2 Justus Forschbach BRM GER 30 43m01.903s
2 3 Christof Gietzelt Eagle GER 30 43m39.626s 37.723s
3 8 Martin Engel Cooper GER 30 44m16.062s 1m14.159s
4 6 Martin Fass Ferrari AUT 30 44m16.695s 1m14.792s
5 18 Sascha Lagler Eagle GER 29 43m39.286s 1 lap(s)
6 10 Edy46 Lotus GER 29 43m50.784s 1 lap(s)
7 14 Peter Neuendorf Brabham GER 28 43m23.610s 2 lap(s)
8 15 Hans Josef Schmitz Lotus GER 28 43m33.124s 2 lap(s)
9 16 Oliver Schulz Ferrari GER 18 27m20.423s 12 lap(s)
10 17 Frank Schreiner Eagle GER 12 17m55.892s 18 lap(s)
11 11 Andreas Kroeger Lotus GER 4 6m12.586s 26 lap(s)
12 12 Rene Beitz Ferrari GER 3 4m44.417s 27 lap(s)
13 7 Matthias Weiner Lotus GER 3 4m45.164s 27 lap(s)
14 9 Michael Schade Brabham GER 0 0m00.000s 30 lap(s)
15 4 VR GPL-10-1 Brabham GER 0 DidNotStart 30 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Justus Forschbach 1m25.233s 25
2 Christof Gietzelt 1m26.192s 20
3 Martin Fass 1m26.751s 23
4 Martin Engel 1m27.300s 29
5 Frank Schreiner 1m27.356s 10
6 Edy46 1m27.898s 26
7 Sascha Lagler 1m28.091s 13
8 Peter Neuendorf 1m28.632s 4
9 Oliver Schulz 1m28.730s 17
10 Andreas Kroeger 1m28.749s 4
11 Hans Josef Schmitz 1m30.010s 11
12 Matthias Weiner 1m30.234s 3
13 Rene Beitz 1m30.410s 3
14 VR GPL-10-1 No time
15 Michael Schade No time


LEADERS

Driver Laps
Justus Forschbach 1-30

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Justus Forschbach 30


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Edy46 12 6 6
Sascha Lagler 9 5 4
Hans Josef Schmitz 11 8 3
Peter Neuendorf 10 7 3
Martin Fass 6 4 2
Matthias Weiner 14 13 1
Rene Beitz 13 12 1
Justus Forschbach 1 1 0
VR GPL-10-1 15 15 0
Christof Gietzelt 2 2 0
Martin Engel 3 3 0
Oliver Schulz 8 9 -1
Andreas Kroeger 7 11 -4
Frank Schreiner 5 10 -5
Michael Schade 4 14 -10


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Justus Forschbach (30/30) 100.00
Martin Engel (30/30) 100.00
Christof Gietzelt (30/30) 100.00
Martin Fass (30/30) 100.00
Sascha Lagler (29/29) 100.00
Edy46 (29/29) 100.00
Peter Neuendorf (28/28) 100.00
Hans Josef Schmitz (27/28) 96.43
Oliver Schulz (18/18) 100.00
Frank Schreiner (12/12) 100.00
Andreas Kroeger (4/4) 100.00
Matthias Weiner (3/3) 100.00
Rene Beitz (3/3) 100.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Matthias Weiner 2.2e- 2.249 1m30.256s 3
Justus Forschbach 0.440 0.926 1m25.920s 30
Martin Engel 0.440 0.610 1m28.297s 30
Rene Beitz 0.441 0.441 1m30.851s 3
Christof Gietzelt 0.487 0.612 1m27.131s 30
Frank Schreiner 0.884 0.990 1m28.872s 12
Martin Fass 0.949 1.282 1m28.204s 30
Andreas Kroeger 1.187 1.326 1m30.529s 4
Sascha Lagler 1.338 1.796 1m29.889s 29
Hans Josef Schmitz 1.413 1.771 1m32.744s 28
Oliver Schulz 1.645 2.797 1m30.664s 18
Edy46 1.657 2.423 1m30.178s 29
Peter Neuendorf 2.191 2.876 1m32.712s 28


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 1834

Konnte vorher kein Train machen da ich emsig am VLN fahren war. Ich bin daher mir P4 mehr als zufrieden, da ich sogar einen heftigen Einschlag am Hafen verkraften musste. Am Schluß war das Lenkrad mehr als krumm.

Bravo Justus zu Sieg. Grats Podium.
 
U

User 1548

@Martin:

Fehler 1: rfactor fahren ;)
Fehler 2: VLN fahren ;)

Du bist wesentlich lahmer als letzte Saison!
hoffentlich habe ich Dich jetzt an den Eiern gepackt!
 
U

User 514

Grats vorne.

Freue mich sehr über den Podiumsplatz, es war trotzdem mehr ein einziger Krampf. Von der Konsistenz der Runden sieht es optisch ganz gut aus, aber es war fast keine fehlerfreie Runde dabei. Offenbar waren die Fehler immer ähnlich zeitraubend :)

Dann kam Martin auch noch heran. Wahrscheinlich war das für die Konzentration ganz gut, obwohl ich mir bis zur letzten Kurve nicht sicher sein konnte, daß ich doch noch in die Wand fahre. Wie auch immer, das Ergebnis zählt heute, nicht das Zustandekommen.

:ciao2:
 
U

User 193

Können wir net einfach immer Monaco fahren? Die Strecke lässt mich net im Stich: 5. Sieg im 5. Cup-Rennen dort...
Senna ich komme! ;)
 
U

User 657

Jap, und ein Team ist von 1 auf 6 gefallen...unglaublich!!

Grats Chris, du bist wieder sensationell!!!
 
U

User 3409

Und ein Team ist auf den 2. Platz gerutscht. Unglaublich !

Hoch lebe Lotus ! :champ::lot:
 
U

User 3409

Mir ist immer noch schleierhaft, wie man die Badewanne so geschwind um diesen engen Kurs zirkeln kann.?(
Justus, was macht du da nochmal, um die Gesetze der Physik zu umgehen ? :happy:
 
Oben