Formel 1 Monaco 2008

U

User 2992

Ich musste den Fred mal eröffnen, weil ich mich endlich mal wieder auf ein Rennen in Monaco ohne Traktionskontrolle freue.

:sabber:

Derweil wird ja im Moment viel über Heidfeld geredet.
Hier zum Beispiel:
Formel1.de - Aktuelle News - Heidfelds Platz könnte wackeln...: Stuck zweifelt an Heidfeld

Inzwischen ist Kubica in meinen Augen der bessere von den beiden Fahrern. In der Quali immer vorne und inzwischen auch mehr Punkte.
Ist Heidfeld wirklich nicht son guter Fahrer, also schon am Limit seiner Fähigkeiten. Ich fänds ja wirklich mal interessant was für ein Unterschied zwischen Raikönen oder Hamilton und Heidfeld im selben Auto bestände.
 
U

User 3217

Du kannst dir ja die Rennen von Heidfeld bei Sauber angucken.:]

Die waren ja beide mal in einem Team.

H/Kimi
 
U

User 123

oh ne monaco? wann streichen die den müll endlich ausm kalender.
 
U

User 1331

monaco iss ne scheiss strecke aber mit bombastischen Flair. Man kann sagen was man will die rennen dort sind was ganz besonderes.
 
U

User 256

Ich finde die Trainings und das Quali in Monaco einfach nur super. Die werde ich mir auch morgen wieder geben. Dazu dann noch 2 GP2 Rennen, die immer gut waren. Ich freue mich auf Monaco. Vielleicht haut der Sutil morgen ja mal ne P1 raus im ersten oder zweiten Training.
 
U

User 2992

oh ne monaco? wann streichen die den müll endlich ausm kalender.

Warum ?
Weil man da nicht überholen kann?
Passiert in der F1 doch eh so gut wie nie.

In Monaco werden Fahrfehler aber unbarmherzig von der Mauer bestraft. Ähnlich wie beim Canada-GP. Das ist schon spannender, vor allem ohne TC.:]

Wir können ja mal wetten, wer alles in die Mauer fährt.
Ich tipp mal auf Massa.

:wall:
 
U

User 3217

Ich liebe Monaco ich seh das eher aus der sicht eines Rennfahrers und nicht als Zuschauer.:]
So nah an den Planken zu fahrern schaut aber echt cool aus muss ich sagen.:]
 
U

User 141

Inzwischen ist Kubica in meinen Augen der bessere von den beiden Fahrern. In der Quali immer vorne und inzwischen auch mehr Punkte.
Sowas zu beurteilen halte ich für völlig übertrieben. Er hat im Moment wie Theissen ja schon mehrfach sagte Probleme Temperatur in die Reifen zu bekommen, weil er einen zu runden Fahrstil hat. Warte mal ab, wenn nächstes Jahr die Slicks kommen... da kann es ganz anders aussehen.
Fakt ist, dass er im 1. Training 1,5 Sekunden langsamer war als Kubica, das ist ne Hausnummer.
 
U

User 1431

ich find monaco cool. vorallem wenn sie noch regen voraussagen :).
das wird lustig!
 
U

User 217

Fakt ist, dass er im 1. Training 1,5 Sekunden langsamer war als Kubica, das ist ne Hausnummer.
Allerdings rollte er 20 Minuten vor Ende des Trainings mit offenbar technischem Defekt aus (ich habe zumindest nirgendwo einen Einschlag gesehen), als alle anderen gerade damit begannen, ihre Rundenzeiten deutlich zu verbessern.
 
U

User 141

Danke für die Gedankenstützte Volker. Das kommt nämlich noch hinzu, soviel Pech wie Kubica letztes Jahr hatte, scheint Heidfeld dieses Jahr (ich war versucht "heuer" zu schreiben 8o ) zu haben. Daraus zu schließen, dass Heidfeld der schlechtere Rennfahrer ist, halte ich jedenfalls für verfrüht... vllt. finden sie ja noch einen Weg, wie er ohne einen Alonso-Fahrstil zu entwickeln die Reifen einigermaßen auf Temperatur bekommt.

Nebenbei: Sensationell wie Alonso sich auf den Renault 2005, 2006 eingeschossen hatte und mit seinem abpruptem Einlenken die Vorderreifen gezwungen hat Grip zu entwickeln. Bei McLaren brauchte er das nicht mehr, also hat er einen anderen, viel runderen Fahrstil gezeigt.
 
U

User 657

Mein Tipp fürs Quali:

1.: Hamilton
2.: Kovalainen
3.: Kimi
4.: Kubica
5.: Massa
6.: Alonso
7.: Heidfeld
8.: Webber
 
U

User 657

Es geht ums Quali, Manni, und dass die Red Bulls gerne mal mit weniger Sprit fahren, wissen wir schon länger. Dass Coulthard, trotz seiner Erfahrung, auf 2 vorfährt, halte ich aber dennoch für sehr gewagt...
 
U

User 728

Es geht ums Quali, Manni, und dass die Red Bulls gerne mal mit weniger Sprit fahren, wissen wir schon länger. Dass Coulthard, trotz seiner Erfahrung, auf 2 vorfährt, halte ich aber dennoch für sehr gewagt...

Danke Felix - man sollte halt immer genau lesen worum es geht, bevor man postet. :wall:

Kann trotzdem net aufgehen, die rechnung, denn sollte der rote Bulle plötzlich wirklich soo konkurrenzfähig sein, dann steht immer noch webber vor coulthard! mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit.

außerdem - seit wann ist coulthard ein guter qualifyer???
 
U

User 248

Was Heidfeld angeht, so darf man nicht vergessen, daß er immer(?) mehr Sprit im Qualy an Bord hatte als sein Teamkollege.
 
U

User 163

Jaaa...im Quali war der Kubica zuletzt meist besser dran als Heidi. Aber für's Quali gibts nix geschenkt. Rennen ist wichtig und da wird Heidi mit seiner Ruhigen und überlegten Gangart am Sonntag gewiss besser aussehen.

Mein Quali-Tip:
1. Kubica
2. Hamilton
3. Rosberg
4. Raikönnen
5. Massa
6. Trulli
7. Alonso
8. Webber

Im Rennen fallen Massa und Kubica dann aus wegen zu ungestüm. Sonntag: Trulli, Rosberg und Raikönnen stehen auf'm Podium. Reihenfolge trau ich mich nicht zu sagen :D
 
Oben