Moin aus Nähe Bremen

U

User 25074

wollte mich mal kurz vorstellen, da ich denke dass ich dieses Hobby länger verfolgen werde.

Ich komme aus der Nähe von Bremen, bin 31 Jahre alt und habe ein allgemeines Interesse an Autos. Bis vor ca 2 Jahren hatte ich noch einen Nissan 350z den ich auf Kompressor umgebaut hatte.
Vor ca 3 Monaten bin ich zufälligerweise auf das Simracing gestoßen und war sofort begeistert was es alles so an hochwerigem Equipment gibt.

Habe erst überlegt mit der Fanatec Clubsport Wheelbase zu beginnen, da ich Simracing auch noch nie ausprobiert hatte, aber mich schlussendlich entschieden es gleich mit einem DirektDrive auszuprobieren , um es so realistisch wie möglich zu haben.

Daraufhin gleich alles bestellt
Fanatec Podium DD1 mit Porsche 918 RSR Wheel
Fanatec V3 Pedale
Fanatec Shifter v 1.5
Fanatec Handbremse v1.5

Dann übergangsweise ein Rig aus Holz zusammengebaut da günstig, schnell gebaut und schnell änderbar. Einen Honda Accord Sitz habe ich geschenkt bekommen. Obwohl ich es mal eben zusammengebaut habe ist es mega stabil geworden. Da bewegt sich nichts :)
Ausprobiert mit Assetto Corsa, ACC und Dirt Rally 2.0 und ich war mega begeistert.
Dann direkt eine Rift S bestellt um die Immersion zu erhöhen = noch viel mehr begeistert :D
Dann gemerkt dass meine 2 Monate alte 2070 super dicke Backen bei ACC macht = 2080ti geholt und die läuft auch am Limit aber es ist spielbar
Dann gemerkt dass mein 2 Monate alter Ryzen 3700x dicke Backen bei Assetto Corsa macht :( war kurz davor wieder zurück auf Intel zu wechseln wegen der hohen Single Core Leistung, aber habe es dann aber doch noch relativ akzeptabel eingestellt bekommen, sodass die CPU erstmal bleibt ( das mit der Grafik ist natürlich nur mein Empfinden. es lief auch mit der 2070super, für mich aber nicht zufriedenstellend)

Da ich aus dem nichts in die Simracing und die VR Welt gekommen bin , habe ich locker 1,5 Monate damit verbracht das DD und die Grafikeinstellungen so anzupassen bis es mir gefallen hat :rolleyes:

Das HolzRig habe ich hier und da im laufe der letzten Monate abgeändert bis die Sitzposition passte.
Mein Plan war es eigentlich ein Rig aus Alu auf der Arbeit zu schweißen,was aber aufgrund der Verstellmöglichkeiten die ich gerne hätte zu kompliziert und zu aufwendig geworden wäre. Hatte da zwar schon ein paar Ideen es vernünftig umzusetzen, hätte aber noch fehlende Werkzeuge anschaffen müssen um es zufriedenstellend fertigzustellen.

Also in den letzen paar Tagen eben bei MAY CAD mein Aluprofilrig nach meinen Vorstellungen konstruiert und gleich bestellt. Habe alle Maße von meinem prvisorischem Rig ins Programm übertragen und so gerechnet dass ich alle Bauteile von meiner standard Position noch + und - verschieben kann. Bei der Befestigung der Handbremse muss ich noch rumprobieren wie ich es am besten mache.

Meine Freundin hält mich mittlerweile für komplett bescheuert was ich die letzten Monate so bestellt habe :D
Aaaaaber sie hat heute die Bestellung vom Rig wieder abgesegnet also selber schuld :D

Als nächstes werde ich wohl bald langsam mit IRacing anfangen , da es schon sehr interessant aussieht .
Die V3 Pedale werden im laufe der Zeit wohl gegen Heusinkveld getauscht , da sie schon nach diesen paar Monaten spiel haben und ich der Meinung bin dass es vom Bremsgefühl her noch besser geht.

Wenn mein Rig aufgebaut ist werde ich es im Rig Thread vorstellen :)
 

Anhänge

  • 11.jpg
    11.jpg
    269,1 KB · Aufrufe: 49
  • 12.jpg
    12.jpg
    330,8 KB · Aufrufe: 45
  • 13.jpg
    13.jpg
    200,9 KB · Aufrufe: 50
  • 1.jpg
    1.jpg
    88,4 KB · Aufrufe: 54
  • 2.jpg
    2.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 52
  • 3.jpg
    3.jpg
    88,1 KB · Aufrufe: 50
Oben