Mobilität des stationären Rigs - Heberollen

U

User 12663

Nachdem ich mein Rig wegen der Erweiterung um das taktile Feedback vom Boden entkoppeln musste, hat sich ein neues kleines Problem ergeben.

Bisher waren unter den Profilen einfache Filzpads. Damit blieb der Boden geschont, und ich konnte das Rig zu Umbauten und zum Staubsaugen leicht verschieben. Das ist notwendig weil das Rig in einer Nische zwischen Schreibtisch und Wand steht.

Jetzt steht das Rig auf entkoppelnden Gummielementen, die ziemlich rutschfest sind.

Entweder klebe ich unter die Elemente wieder Filz oder ich befestige 3-4 Heberollen, die bei Bedarf das Rig anheben und leicht bewegbar machen.

Ich habe aber nur diese hier gefunden, die so funktionieren, wie ich es mir vorstelle:


Die sind aber ziemlich ausladend, daher die Frage ob hier jemand für die selbe oder ähnliche Problemstellung eine Lösung hat.
 
U

User 27830

Gesehen hab ich das auch schon anders herum - sprich feste Standard Rollen, und die Standfüße waren per Hebel verstellbar.
 
U

User 12663

Ihr putzt wohl nicht unter euren Rigs... :-D


Hatte ich mir auch schon überlegt, aber da muss man zum Liften an dem roten drehen und da komm ich vorne nur sehr schlecht hin.


Ich hab mit jetzt die günstigste Variante der Hebel in meinem ersten Post kommen lassen und verbaut. Sieht zwar ein bisschen grob aus, tut aber genau wie es gedacht war.
 

Anhänge

  • simrig_rad_vorn.jpg
    simrig_rad_vorn.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 43
  • simrig_lifted.jpg
    simrig_lifted.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 43
  • simrig_ganz.jpg
    simrig_ganz.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 43
  • simrig_abgelassen.jpg
    simrig_abgelassen.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 45
U

User 28831

Mein Faltrig steht auf vier Platten aus POM (80x80x10mm). Das gleitet am Holzboden extrem smooth und wird fast täglich mehrere Meter darauf bewegt.
 
U

User 12663

Aber an deinem (genialen!) Rig hast du keine Shaker - Pom leitet das ganz gut weiter fürchte ich.
 
U

User 28831

Sorry mein Fehler, ich hab beim Verfassen der Antwort quasi die Anforderung vergessen. Wobei ich selbst schonmal überlegt habe, ein Sandwich aus zwei POM-Platten mit Gummi (z.B. Waschmaschinenmatte oder Sylomer, sofern man anletzteres rankommt) dazwischen zu testen. Je nach Abstimmung, könnte man so das Rig entkoppeln.
 
Oben