Michigan 14.08

U

User 279

Tja, also wenn ich das richtig gesehen habe, dann habt ihr den Riesencrash in der ersten Runde mir zu verdanken. :rolleyes: Sorry!!!



:wand: :wand: :wand: Gott was hab ich mir da für eine Scheisse zusammengefahren. Ich weiß garnicht wieviele UF ich in den paar runden hatte. :baby: :baby: :baby: :baby: :baby: Ich glaube so viele hatte ich in meinen kompletten Nascarzeit noch nicht. Ich könnt heulen. ;(

Wer so eine Scheisse zusammenfährt wie ich, der braucht sich auch nicht zu wundern, wenn er ewig im Shootout fährt.

Naja, dann lasst mal eurem Ärger hier freien lauf.
 
U

User 279

AAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! So.
 
U

User 357

ich denke du irrst. :( geht auf meine kappe. :wand:

heck kam. stabilisiert. 38 leute von hinten. aus. ich mach jetzt erstmal ein bier auf. :baby:

ich drink ein budweiser für die 808.
 
U

User 335

...fahr gegen die Reifenstapel an der Boxeneinfahrt...

sah ungefähr so aus:

:wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand:


...hatte aber vorher trotz der Teilnahme am Startunfall noch einige tolle 2 und 3-Wides...

Aber trotzdem

:wand: :wand: :wand: :wand:

Wir sehen uns in Bristol

Sebastian
 
U

User 270

gut dann gebe ich auch mal meinen senf dazu :D

von 17 gestartet, natte ich echt glück das ich die unfälle die vorne passierten heil durchschlupfen konnte.nach ca 15 runden fand ich mich dann urplötzlich auf 3 wieder..lol ?( bis zur hälfte....wollte dann in lap 32 pitte,blieb aba noch ne runde draußen ...fatal...crash vor mir, konnte nich ausweichen, musste danach dann nochmal in die pits.....naja am ende 22.

schade hatte mir mehr erhofft..

ansonsten war eigentlich ok, was ich gesehen hab

mfg martin
 
U

User 327

hehe mein Setup war zwar lahm aber dafür konnte ich bis auf ne kleine Berührung in der ersten Runde allen Crashes gut ausweichen :D
von Platz 20 gestartet war ich am Ende dritter :)
 
U

User 102

Bin gleich mal innerhalb der ersten beiden Runden von 14 auf 5 vorgefahren und hatte beinahe 2 oder 3 chrashes. Den einen konnte ich unterfahren (war inner Luft und ich unten durch). Hatte dann einen Crash mit einem überrundeten (runde weis ich nimma, war aber so ziemlich am anfang) der mir einfach in T3 die "Tür" zumacht. ?( :baby: Glücklicherweise hab ich sonst keinen abgeräumt, kam aber verkehrt zur fahrtrichtung zum stehen. Musste das halbe Feld vorbeilassen, bis ich endlich eine Lücke fand die gross genug war um mich gefahrlos wieder in Fahrtrichtung zu begeben. :O
War dann jenseits der Top 10 und direkt hinter dem Leader, mit dem ich gut mithalten konnte. Ich konnte sogar teilweise etwas schneller fahren. :]
In Lap 30 gepittet und dann durch eine fehlerfreie Fahrt auf Platz 5 vorgekommen.

Ansonsten wars ein tolles Race!!

Gruss Thomas
 
U

User 197

Bis 20 Runden vor Schluss war mein Rennen das wohl beste was ich jemals hingelegt hab. Keine Probleme beim Überholen, kein ausbrechendes Heck, bla bla bla, alles super ! Doch dann drehte sich wer auch immer auf der Gegengeraden und Daniel ist natürlich so toll und wartet darauf das sich der Wagen nach Links abdreht. Macht er natürlich nicht --> volle Kanne rein ins Auto --> Überschlag, Heck im Eimer, Führung und stabilstes Auto was ich je hatte weg. Es folgten einige nette Runden mit einigen Unforced (habe glaub ich 5 gezählt). So wird das aber nichts mit dem Junior-Cup innerhalb der nächsten 2 Wochen :(

Aber was in den ersten 3-4 Runden los war hab ich auch noch nie erlebt. Da ging es ja nur "Rechts. Auto. Links. Noch ein Auto. Rechts. Scheiße noch mehr Autos. Rechts. Verdammt hier sind überall Autos" Zu dumm auch das von 4 Startern aus meinem Team nur ich ankam.
 
U

User 267

hier isser noch ganz

nochganz.jpg
 
U

User 362

och

ich mein ich hab den crash inne ersten runde einfach übersehen ! ich hab die ersten die querstanden eingentlich super easy passiert ! aber aufeinmal stand einer midden auffe piste ! und den fehler hab ich mir selbst zuzuschreiben :] !
was aber nachher deprimierend war, war einfach die tatsache das ich nachdem ich aus der box draussen war dem 12 easy folgen konnte ! und dass mit nem auto was voll inne fritten war ! das blöde an der sache war nur das ich schon 4 runden rückstand hatte und nochmal inne box musste ! dat zeigt mir nur dat mehr drin gewesen wäre ! weil am speed hats net gelegen ! wiedermal nur an totaler unfähigkeit :wand:
aber man sieht ja auch auf dem bild wie schön ich flieg :D
 
U

User 157

Ich habe hier irgendwie ein grundsätzliches Problem:

Erst, wenn das halbe Feld abgeräumt ist und retired hat, kann man von einem Rennen sprechen.
Das war gestern so und heut noch extremer.

Hier fehlt es ein wenig an Fingerspitzengefühl für die Situationen.

Was mir sehr positiv aufgefallen ist, es wird fast immer bereitwillig Raum für Überrundungen gegeben, ein faires Verhalten :daumen:

Der Massencrash direkt am Anfang war natürlich mehr als unglücklich, Jörg hat den sicherlich nicht provoziert, es ist halt gerade am Anfang mit den Reifen so eine Sache. Unglücklich gelaufen würde ich das nennen. Kommt vor.

Es haben ja so ziemlich alle ihre Probleme in den Turns, wie man immer wieder sehen kann (ich hatte auch so meine Probleme, liegt wohl in der Natur des Kurses :D ).

Vieleicht fahren wir die nächsten Rennen etwas besonnener und rücksichtsvoller, möglicherweise haben wir dann wirklich anständige Rennen.
 
U

User 157

Original von pit geyer
hier isser noch ganz

Deinen Sponsor freut´s :happy: :happy:

Hier noch die Exports:

NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: MICHIGAN INTERNATIONAL SPEEDWAY®
Date: 08/14/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 181 Jörg Schuberth 39.177
2 808 Martin Bals 39.271
3 178 Steffen Schmoranz 39.425
4 889 Wolfgang Zeiselmeier 39.442
5 93 Boris Freitag 39.509
6 25 Daniel_Hansmeier 39.542
7 50 Gregor Borbely 39.565
8 311 Sebastian Appelt 39.570
9 979 Sebastian Krohn 39.575
10 79 Peter Wittkamp 39.576
11 271 Thomas Trakies 39.583
12 334 Johannes Hestermann 39.614
13 104 Joerg Dunker 39.620
14 556 Andreas Ruehl 39.662
15 122 Dennis Hartmann 39.673
16 71 Tino Reschke 39.692
17 899 Reinberger Thomas 39.715
18 30 pit geyer 39.743
19 326 Sebastian_Arnds 39.771
20 49 Martin Kniep 39.787
21 997 Daniel Struck 39.787
22 167 Anja Krug 39.799
23 14 Benedikt Wetter 39.878
24 270 Kay Trakies 39.894
25 288 Jaak Kulha 39.908
26 24 Michael Schymura 39.921
27 676 Ralf_Manthey 39.926
28 901 Torsten Eberius 39.966
29 567 Wolfgang Hoehn 39.971
30 425 Rene Wolter 40.003
31 138 Herwig Sulzbacher 40.008
32 269 Jan Schlegel 40.026
33 103 Benjamin Fischer 40.074
34 990 Alex Mohr 40.079
35 660 Tony Maze 40.100
36 737 Thomas Rinderknecht 40.140
37 117 Udo Elsner 40.203
38 152 Joe Steindl 40.451
39 253 Alex Lang 40.524
40 235 Alexander Kugler 40.824
41 350 AndyWeiss 40.866



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 181 Jörg Schuberth 39.388
2 808 Martin Bals 39.454
3 889 Wolfgang Zeiselmeier 39.527
4 334 Johannes Hestermann 39.537
5 25 Daniel_Hansmeier 39.619
6 979 Sebastian Krohn 39.655
7 178 Steffen Schmoranz 39.722
8 103 Benjamin Fischer 39.735
9 71 Tino Reschke 39.771
10 311 Sebastian Appelt 39.829
11 271 Thomas Trakies 39.840
12 270 Kay Trakies 39.845
13 30 pit geyer 39.858
14 899 Reinberger Thomas 39.897
15 93 Boris Freitag 39.924
16 14 Benedikt Wetter 39.981
17 49 Martin Kniep 40.015
18 326 Sebastian_Arnds 40.017
19 997 Daniel Struck 40.022
20 676 Ralf_Manthey 40.061
21 79 Peter Wittkamp 40.070
22 167 Anja Krug 40.103
23 288 Jaak Kulha 40.128
24 104 Joerg Dunker 40.174
25 990 Alex Mohr 40.220
26 117 Udo Elsner 40.247
27 24 Michael Schymura 40.298
28 138 Herwig Sulzbacher 40.298
29 425 Rene Wolter 40.373
30 253 Alex Lang 40.377
31 152 Joe Steindl 40.393
32 122 Dennis Hartmann 40.618
33 800 Daniel Müller 41.471
34 235 Alexander Kugler 41.567
35 269 Jan Schlegel --
36 556 Andreas Ruehl --
37 82 Andre Schmidt --
38 50 Gregor Borbely --
39 901 Torsten Eberius --
40 567 Wolfgang Hoehn --
41 737 Thomas Rinderknecht --
42 350 AndyWeiss --
43 660 Tony Maze --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 181 Jörg Schuberth 39.374
2 50 Gregor Borbely 39.423
3 808 Martin Bals 39.463
4 178 Steffen Schmoranz 39.502
5 889 Wolfgang Zeiselmeier 39.550
6 979 Sebastian Krohn 39.550
7 334 Johannes Hestermann 39.646
8 30 pit geyer 39.708
9 93 Boris Freitag 39.752
10 269 Jan Schlegel 39.776
11 24 Michael Schymura 39.790
12 899 Reinberger Thomas 39.916
13 71 Tino Reschke 39.937
14 326 Sebastian_Arnds 39.950
15 49 Martin Kniep 40.014
16 104 Joerg Dunker 40.039
17 425 Rene Wolter 40.117
18 311 Sebastian Appelt 40.120
19 990 Alex Mohr 40.135
20 271 Thomas Trakies 40.177
21 997 Daniel Struck 40.213
22 117 Udo Elsner 40.244
23 288 Jaak Kulha 40.287
24 167 Anja Krug 40.288
25 676 Ralf_Manthey 40.325
26 79 Peter Wittkamp 40.358
27 901 Torsten Eberius 40.388
28 567 Wolfgang Hoehn 40.394
29 103 Benjamin Fischer 40.502
30 556 Andreas Ruehl 40.703
31 800 Daniel Müller 40.709
32 14 Benedikt Wetter 40.899
33 152 Joe Steindl 40.997
34 253 Alex Lang 41.205
35 122 Dennis Hartmann 41.212
36 350 AndyWeiss 43.135
37 138 Herwig Sulzbacher 57.803
38 737 Thomas Rinderknecht 1:02.524



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 2 808 Martin Bals 173.928 60 19 180 Running
2 24 104 Joerg Dunker -20.20 60 0 170 Running
3 19 997 Daniel Struck -30.89 60 0 165 Running
4 22 167 Anja Krug -35.64 60 0 160 Running
5 14 899 Reinberger Thomas -1L 59 0 155 Running
6 7 178 Steffen Schmoranz -1L 59 3 155 Running
7 16 14 Benedikt Wetter -1L 59 0 146 Running
8 39 901 Torsten Eberius -1L 59 0 142 Running
9 35 269 Jan Schlegel -2L 58 0 138 Running
10 4 334 Johannes Hestermann -2L 58 0 134 Running
11 5 25 Daniel_Hansmeier -2L 58 36* 140 Running
12 23 288 Jaak Kulha -2L 58 0 127 Running
13 15 93 Boris Freitag -3L 57 0 124 Running
14 8 103 Benjamin Fischer -3L 57 0 121 Running
15 41 737 Thomas Rinderknecht -3L 57 0 118 Running
16 34 235 Alexander Kugler -4L 56 0 115 Running
17 40 567 Wolfgang Hoehn -4L 56 0 112 Running
18 21 79 Peter Wittkamp -4L 56 0 109 Running
19 12 270 Kay Trakies -4L 56 0 106 Running
20 11 271 Thomas Trakies -5L 55 0 103 Running
21 20 676 Ralf_Manthey -5L 55 0 100 Running
22 17 49 Martin Kniep -5L 55 0 97 Running
23 30 253 Alex Lang -5L 55 0 94 Running
24 18 326 Sebastian_Arnds -6L 54 0 91 Running
25 27 24 Michael Schymura -8L 52 0 88 Running
26 13 30 pit geyer -9L 51 0 85 Running
27 33 800 Daniel Müller -9L 51 0 82 Running
28 42 350 AndyWeiss -16L 44 0 79 Disco
29 10 311 Sebastian Appelt -20L 40 0 76 Accident
30 38 50 Gregor Borbely -25L 35 0 73 Accident
31 9 71 Tino Reschke -43L 17 0 70 Retired
32 31 152 Joe Steindl -49L 11 0 67 Accident
33 25 990 Alex Mohr -51L 9 0 64 Retired
34 36 556 Andreas Ruehl -55L 5 0 61 Accident
35 1 181 Jörg Schuberth -55L 5 0 58 Retired
36 6 979 Sebastian Krohn -57L 3 0 55 Retired
37 3 889 Wolfgang Zeiselmeier -57L 3 2 57 Accident
38 26 117 Udo Elsner -58L 2 0 49 Accident
39 28 138 Herwig Sulzbacher -59L 1 0 46 Accident
40 29 425 Rene Wolter -59L 1 0 43 Retired
41 32 122 Dennis Hartmann -60L 0 0 40 Retired



Caution Flags: 0 (0 laps)
Lead Changes: 6 (4 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
0 737 Passing on the inside Stop and go
4 326 Speeding entering pits Held for 15 seconds
4 326 Speeding entering pits Held for 15 seconds
4 326 Speeding exiting pits Stop and go
6 181 Speeding entering pits Held for 15 seconds
10 990 Speeding entering pits Held for 15 seconds
11 990 Unsafe pit exit Stop and go
15 71 Speeding entering pits Held for 15 seconds
36 270 Speeding entering pits Held for 15 seconds
 
U

User 144

@Jörg
Bezüglich Startcrash: Draufgeschissen :]
Passiert halt mal und fertig. :)

Tja, mein erstes Sichtungs-SO war, naja, nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt habe (vor allem weil ich durchs gestrige Rennen ein gutes Gefühl hatte). Dem Massencrash konnte ich ausweichen und und in Runde 2 gabs glaub ich noch einen größeren Crash. Auch da konnte ich fast jedem ausweichen und musste ins Gras. Kam dann langsam auf den Apron und wollte beschleunigen als jemand vor mir im Gras sich direkt auf den Apron drehte und mich erwischt hat. Danach folgten ca. sieben Überschläge und ein schrottreifes Car. Ab in die Box, Haube abnehmen, Kofferraum zurechtstutzen und weiter gings. Erstaunlicherweise lief die Karre noch sehr gut und einigermaßen flott (konnte sogar einigermaßen den Speed von Daniel mitgehen) und ich war dann gegen Mitte des Rennens in den Top 20. Reifen hielten auch noch durch also wollte ich den Stop so langs es nur ging hinauszögern. Irgendwann vor Lap 40 lief ich auf meinen Teamollegen auf. Prompt gabs ein Missverständnis und ich fand mich in der Mauer von T2 wieder mit kaputter Achse und gewrecktem Motor.

Egal, wos ein Tief gibt, gibts auch ein Hoch. Man sieht sich in Bristol! :]
 
U

User 359

entgegen aller meiner befürchtungen lief es eigentlich ganz gut für mich. ich hatte im anderen michigan thread ja schon gesagt, das ich im pulk mit der steuerung zu kämpfen hab, aber in diesem rennen hab ich das halbwegs in griff bekommen. habe extra kein quali gefahren, um nicht mit meinen problemen einen start-crash auszulösen, aber wie es aussieht, hat das jemand anders für mich erledigt ;)
durch den crash direkt bei s/f bin ich unbeschadet durchgekommen, aber den crash anfangs der zweiten runde bei s/f konnte ich nicht mehr ausweichen und bin voll rein, aber das auto blieb noch relativ heile.
die nächsten runden konnte ich ganz gut fahren, speed war ok, aber dann bin ich wieder in einen crash bei s/f verwickelt worden und habe mich gedreht, wodurch die reifen dermaßen in mitleidenschaft genommen wurden, dass das fahrverhalten nun zusätzlich zu meinen problemen mit dem pulk-fahren extrem schwierig war.
ich bin also früh, ich glaube runde 13, in die box und konnte danach wieder recht gut das tempo des mittelfelds mitgehen.
der rest des rennens war relativ ereignislos im vergleich zu den ersten 15-20 runden. ich habe versucht immer fair platz zu machen, wo es ging. einmal musste in t3 jemand hinter mir dermaßen in die eisen, das dieser sich gedreht hat, dafür ein großes sorry, aber auch ich musste dort heftig bremsen, da wiederum der vor mir sehr langsam war.
gegen ende des rennens, war mein auto wieder sehr schwer zu bändigen, da die reifen durch meinen sehr frühen boxenstop so ziemlich am ende waren. ich wollte aber das rennen zuende fahren und bin draußen geblieben, dadurch habe ich denke ich einige die mich überholen wollten ein wenig blockiert, auch hierfür entschuldige ich mich, aber ich war sehr mit meinem wagen beschäftigt und habe nicht immer in den rückspiegel geschaut...
schlussendlich als 17er ins ziel, damit bin ich eigentlich zufrieden und hätte auch nicht damit gerechnet von startplatz 40 aus.
in diesem sinne beende ich mal meinen rennbericht

gruß wolfgang
 
U

User 370

Hi,

wenn die Unfälle nicht währen :).
Unfälle sind bei mir nicht allzu häufig. Ich denke, weil ich mich nicht nur auf meinen Wagen konzentrieren muss, kann ich auch mal nach vorne schauen und checken wie es mit den Wagen vor mir so läuft.

Leider konnte ich bei dem Slide(der Crash in T3/4 im erste Lap ganz vorne) von Jörg nicht mehr reagieren, da ich gerade am Bescheuningen war.

Spins passieren mir auch. Also np Jörg.

Kleiner Tip fürs Setup. Offline die AI so einstellen, dass ihr gerade so folgen könnt. Das Setup solange ändern bis ihr im Pulk mitfahren könnt ohne die Kiste in den Turns zu verlieren. Dann klappts auch online ohne Spins und Crashes.

Gruß
 
U

User 357

Original von Martin Bals
Spins passieren mir auch. Also np Jörg.

bin wieder nüchtern 8o

dankeschön für die sündenvergebung. ich tue buße und zeige reue. ich komm grad von canossa

das mit den kalten reifen naja, das ist manchmal wie beim schach. am anfang des zuges sagst du, tu dies nicht, das ist der falsche zug. nach fünf minuten überlegens und auf der suche, machst du den zug trotzdem.

aufs fahren bezogen: du sagst dir immer wieder: pass auf mit kalten reifen, vorsichtig die ersten 2-3 laps. und dann in der ersten runde passiert die scheiße. ich weiß auch nicht. practice, qualy, warmup nix. am setup lags nicht, war eindeutig die bytepuppe in meinem auto. :D

das war wieder mal ein beispiel, wie man seine gegnerzahl um 1 erhöht. und es zeigt sich, dass dieser der ernstzunehmenste ist.

so. genug ausgeheult :D

zu bristol: kann man eigentlich seine motorhaube schon vor dem rennen abmachen? :happy:
 
U

User

und wieder nicht dabei ;(
jetzt musste ich schon zwei Rennen hintereinander aussetzen...

erst eine Woche Urlaub und dann eine schwere Krankheit meines Vaters. Hoffe, dass ich nächste Woche die Zeit und Ruhe finde wieder mitzufahren.

Bis dahinn alles Gute
Andreas
 
U

User

hi,

ich mach erstma shootout pause von 1-2 wochen und versuche herauszufinden, warum ichs in shootouts fertig bringe

. mit einem intermediate setup einen unforced zu fabrizieren

. den an der dämlichsten, überflüssigsten stelle der strecke

- dazu noch derart heftig mit dem heck in die wand krache

- daß der motor hinüber ist und nach tow truck nur noch hören muß, daß nix mehr zu machen ist.

und daß nachdem ich absichtlich keine quali gefahren bin, um mich nicht unter druck zu setzen und die sache ruhig anzugehen von hinten. nun gut, nach den startcrashs wars mit der ruhe schnell vorbei :D

als sichs beruhigt hatte denk ich: so jetzt schon langsam die kiste einfahren - peng. vorbei.

oder ist hier voooodoooooo zauber im spiel? :D

ich brauch urlaub!!!

gruß

rühl
 
U

User 326

Das war mal ein Rennen , bei dem ich sagen kann mal ein wenig gelernt , was auch Zeit wird bei mir . Aus dem Startcrashes konnte ich mich unbeschadet raushalten , und fand mich dann von 30 gestartet auf 22 wieder , und fuhr während des rennens bis auf 18 vor , auf dieser position liegend verfolgte ich dann den 17ten einige Runden , doch konnte ich nicht an ihm vorbei da er mich immer wieder zum bremsen zwang , nach sechs oder sieben Runden der Verfolgung wollte ich T3/T4 ein wenig schneller fahren als die Runden davor , wäre auch gutgegangen da ich circa 15 mph unter dem eigentlich in diesem Turn fahrbaren Speed war auf mein Setup gesehen , und endlich an meinem Rivalen vorbeiwollte , dem ich immer wieder fast den kofferraum eindrückte in den Kurven, dies ihn jedoch völlig kalt ließ . Hatte allerdings dabei nicht bedacht das die Reifen doch schon einige Runden hinter sich hatten und verlor den Wagen im Turn , drehte mich , kam auf der Strecke nahe am Apron zum stehen , so ziemlich die Ideallinie des turns, und da passierte auch das was passieren musste , es erwischte mich jemand , ich flog bis kurz vor die boxeneinfahrt , sorry an den jenigen dem ich da im weg stand.
Schon mal vor der Piteinfahrt stehend und den Wagen begutachtend fuhr ich zu meinem Stop , ließ den Wagen so gut es ging ausbeulen , was eine kleine Ewigkeit dauerte , und fand mich dann auf Position 27 im Race wieder , die Runden die dann folgten verliefen ziemlich ruhig , ich bekam auch Platz gemacht zum Überholen und beendete das rennen auf dem 23 Platz , die bisher beste After Race Position seid Einreten in die Vr .
Werde mal abwarten ob ich noch schellte bekomme wegen meinem Unforced , die Karre wollte Links weggehen , das konnte ich noch abfangen , jedoch zog die Karrosse nach dem behutsamen lösen der Bremse in richtung Mauer und fing an zu flirten , jedoch war diese nicht dazu aufgelegt und schuppste Ihn dann von sich welcher dann wohl zeimlich erregt die Richtung wechselte , und ich zum Spielball der Gefühle wurde. Der Karren war wohl so sehr in die Wand verliebt das er nach der zurückweisung Selbstmord begehen wollte .
 
U

User 267

auch mal ganz interessant die machanischen problems von jedem, bei mir stimmts: lost third gear gleich am anfang


RACE - MECHANICAL PROBLEMS REPORT

Starting scan of replay file(this might take a while)...

Searching for race data...

Replay file starts 21m55.218s into the practice session.

Race data found - beginning detection.


Leader of the race starts lap 1

2m59.880s
Sebastian Appelt - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

3m01.440s
Joerg Schuberth - spotters reporting:
minor problems with left front suspension.

3m01.880s
Dennis Hartmann - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.
the engine problem is getting worse.

3m02.550s
Brian Kenwood - spotters reporting:
minor problems with right front suspension.

Leader of the race starts lap 2

3m06.110s
pit geyer - spotters reporting:
third gear lost.

3m11.440s
Dennis Hartmann retires!
Official retirement reason is: Retired(could be DQ)

3m25.440s
Michael Schymura - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.
Daniel Mueller - spotters reporting:
minor problems with right rear suspension.

3m32.770s
Sebastian Krohn - spotters reporting:
minor problems with left front suspension.

Leader of the race starts lap 3

3m56.550s
Brian Kenwood - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

3m57.220s
Brian Kenwood - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

4m07.880s
Wolfgang Zeiselmeier - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

4m11.440s
Herwig Sulzbacher - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

4m11.660s
Herwig Sulzbacher - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

4m11.880s
Herwig Sulzbacher - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

4m12.550s
Herwig Sulzbacher - spotters reporting:
the engine has exploded.

4m14.770s
Josef Steindl - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

4m17.440s
Herwig Sulzbacher retires!
Official retirement reason is: Accident

Leader of the race starts lap 4

4m42.550s
Rene Wolter retires!
Official retirement reason is: Retired(could be DQ)

5m00.770s
Josef Steindl - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

5m00.990s
Josef Steindl - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

5m03.660s
mottels - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 5

5m23.660s
Sebastian Krohn retires!
Official retirement reason is: Retired(could be DQ)

Leader of the race starts lap 6

6m12.990s
Andreas Ruehl - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.
severe problems with right front suspension.

6m13.220s
Andreas Ruehl - spotters reporting:
the engine has exploded.

6m19.220s
Wolfgang Zeiselmeier retires!
Official retirement reason is: Accident

6m26.550s
mottels retires!
Official retirement reason is: Accident

Leader of the race starts lap 7

Leader of the race starts lap 8

Leader of the race starts lap 9

8m27.220s
Joerg Schuberth retires!
Official retirement reason is: Retired(could be DQ)

Leader of the race starts lap 10

9m03.880s
Daniel Mueller - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 11

9m19.880s
Andreas Ruehl retires!
Official retirement reason is: Accident

Leader of the race starts lap 12

10m12.990s
Alex Mohr - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

10m13.220s
Alex Mohr - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 13

Leader of the race starts lap 14

Leader of the race starts lap 15

12m11.440s
Daniel Mueller - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 16

Leader of the race starts lap 17

13m33.440s
Alex Mohr retires!
Official retirement reason is: Retired(could be DQ)

Leader of the race starts lap 18

13m52.110s
Josef Steindl - spotters reporting:
the engine has exploded.

Leader of the race starts lap 19

14m40.550s
Josef Steindl retires!
Official retirement reason is: Accident

14m42.110s
Daniel Mueller - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 20

Leader of the race starts lap 21

16m16.990s
Tino Reschke retires!
Official retirement reason is: Retired(could be DQ)

Leader of the race starts lap 22

Leader of the race starts lap 23

17m46.770s
Ralf Manthey - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 24

Leader of the race starts lap 25

Leader of the race starts lap 26

Leader of the race starts lap 27

Leader of the race starts lap 28

Leader of the race starts lap 29

Leader of the race starts lap 30

Leader of the race starts lap 31

Leader of the race starts lap 32

Leader of the race starts lap 33

Leader of the race starts lap 34

Leader of the race starts lap 35

Leader of the race starts lap 36

27m02.550s
Martin Kniep - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

27m02.770s
Martin Kniep - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 37

Leader of the race starts lap 38

28m24.550s
Gregor Borbely - spotters reporting:
the engine has exploded.
severe problems with right front suspension.

28m29.220s
K. Trakies - spotters reporting:
minor problems with right front suspension.

28m49.440s
Gregor Borbely retires!
Official retirement reason is: Accident

Leader of the race starts lap 39

Leader of the race starts lap 40

29m34.110s
Alexander Kugler - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 41

Leader of the race starts lap 42

31m40.770s
Sebastian Appelt - spotters reporting:
the engine problem is getting worse.
medium problems with left front suspension.
the engine has exploded.

Leader of the race starts lap 43

Leader of the race starts lap 44

32m36.110s
Sebastian Appelt retires!
Official retirement reason is: Accident

Leader of the race starts lap 45

Leader of the race starts lap 46

34m04.770s
Andy Weiss - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 47

34m26.110s
Daniel Hansmeier - spotters reporting:
minor problems with left front suspension.

Leader of the race starts lap 48

35m09.220s
Thomas Rinderknecht - spotters reporting:
minor problems with right front suspension.

Leader of the race starts lap 49

Leader of the race starts lap 50

Leader of the race starts lap 51

Leader of the race starts lap 52

Leader of the race starts lap 53

Leader of the race starts lap 54

Leader of the race starts lap 55

Leader of the race starts lap 56

Leader of the race starts lap 57

Leader of the race starts lap 58

42m17.880s
LokiTT - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

Leader of the race starts lap 59

Leader of the race starts lap 60

The winner of the race crosses the finish line.
(Assuming replay covers the end of the race)

44m08.410s
Sebastian Arnds - spotters reporting:
the car has an engine problem.
the engine problem is getting worse.

End of replay file found - stopping detection.

Generated with NASCAR2002 Replay Analyser
 
Oben