JRC Mexico

U

User 657

Herr Callipo! Erkläre er sich! Du musst doch gesehen haben, dass ich in der Peralte immer untersteuern habe und deswegen nicht so schnell bin wie Sie es gern hätten! Deswegen musst Du mir aber nicht noch mit Anlauf hinten rein krachen!!!!
 
U

User 1834

Track: Mexico Sat Oct 25 21:12:44 2008

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 3 Marco Saupe Cooper GER 1m46.485s 15
2 8 Andreas Wilke BRM GER 1m46.753s 00.268s 10
3 11 Michael Schade Ferrari GER 1m46.853s 00.368s 14
4 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 1m47.448s 00.963s 14
5 6 Felix Krohn Eagle FIN 1m47.760s 01.275s 11
6 9 Steffen Kriesch BRM GER 1m47.883s 01.398s 13
7 10 Soeren Scharf Cooper GER 1m47.899s 01.414s 10
8 14 Jörg Kunz Ferrari GER 1m48.818s 02.333s 15
9 17 Guido Pigorsch Brabham GER 1m48.827s 02.342s 5
10 18 Michael Erhart Eagle GER 1m48.887s 02.402s 11
11 15 Yves Lederle Lotus GER 2m01.066s 14.581s 9
12 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0
13 2 Hans Josef Schmitz Lotus GER No time No time 0
14 12 Martin Fass Ferrari AUT No time No time 0
15 7 Claudio Callipo Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Mexico Sat Oct 25 21:12:44 2008

RACE RESULTS (After 20 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 3 Marco Saupe Cooper GER 20 36m10.263s
2 8 Andreas Wilke BRM GER 20 36m12.118s 01.855s
3 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 20 36m18.239s 07.976s
4 12 Martin Fass Ferrari AUT 20 36m28.585s 18.322s
5 10 Soeren Scharf Cooper GER 20 36m47.337s 37.074s
6 18 Michael Erhart Eagle GER 20 36m56.069s 45.806s
7 17 Guido Pigorsch Brabham GER 20 37m08.607s 58.344s
8 14 Jörg Kunz Ferrari GER 20 37m18.918s 1m08.655s
9 2 Hans Josef Schmitz Lotus GER 20 38m01.598s 1m51.335s
10 6 Felix Krohn Eagle FIN 18 32m52.447s 2 lap(s)
11 7 Claudio Callipo Brabham GER 18 32m52.756s 2 lap(s)
12 9 Steffen Kriesch BRM GER 3 5m40.222s 17 lap(s)
13 15 Yves Lederle Lotus GER 1 2m25.098s 19 lap(s)
14 11 Michael Schade Ferrari GER 0 0m00.000s 20 lap(s)
15 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 20 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Marco Saupe 1m47.213s 16
2 Claudio Callipo 1m47.245s 12
3 Andreas Wilke 1m47.249s 12
4 Martin Fass 1m47.296s 14
5 Michael Kohlbecker 1m47.424s 13
6 Felix Krohn 1m48.189s 12
7 Michael Erhart 1m48.564s 13
8 Soeren Scharf 1m48.591s 15
9 Steffen Kriesch 1m49.510s 3
10 Guido Pigorsch 1m49.582s 16
11 Jörg Kunz 1m49.726s 10
12 Hans Josef Schmitz 1m50.765s 12
13 Yves Lederle 2m21.253s 1
14 VR GPL-6 No time
15 Michael Schade No time


LEADERS

Driver Laps
Andreas Wilke 1-8
Marco Saupe 9-20

Number of lead changes: 1
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Marco Saupe 12
Andreas Wilke 8


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Martin Fass 14 4 10
Claudio Callipo 15 11 4
Michael Erhart 10 6 4
Hans Josef Schmitz 13 9 4
Guido Pigorsch 9 7 2
Soeren Scharf 7 5 2
Michael Kohlbecker 4 3 1
Jörg Kunz 8 8 0
Marco Saupe 1 1 0
Andreas Wilke 2 2 0
Yves Lederle 11 13 -2
VR GPL-6 12 15 -3
Felix Krohn 5 10 -5
Steffen Kriesch 6 12 -6
Michael Schade 3 14 -11


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Michael Kohlbecker (19/20) 95.00
Andreas Wilke (17/20) 85.00
Felix Krohn (17/18) 94.44
Hans Josef Schmitz (15/20) 75.00
Claudio Callipo (15/18) 83.33
Soeren Scharf (14/20) 70.00
Marco Saupe (13/20) 65.00
Michael Erhart (11/20) 55.00
Martin Fass (11/20) 55.00
Guido Pigorsch (9/20) 45.00
Jörg Kunz (7/20) 35.00
Steffen Kriesch (3/3) 100.00
Yves Lederle (0/1) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Marco Saupe 0.461 0.597 1m48.040s 20
Michael Kohlbecker 0.532 0.631 1m48.407s 20
Andreas Wilke 0.543 0.683 1m48.154s 20
Steffen Kriesch 0.568 0.568 1m50.078s 3
Felix Krohn 0.639 0.804 1m49.017s 18
Soeren Scharf 0.674 0.872 1m49.483s 20
Martin Fass 0.732 0.932 1m48.276s 20
Guido Pigorsch 0.806 1.503 1m50.731s 20
Michael Erhart 0.893 1.230 1m50.142s 20
Jörg Kunz 1.114 1.588 1m51.376s 20
Claudio Callipo 1.164 1.684 1m48.737s 18
Hans Josef Schmitz 1.768 3.433 1m52.832s 20


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 554

Ein ganz herzliches Grats an Marco !!! Well done .

Zum Rennen: Angekommen trotz zweier abschüsse durch orientierungslose/überbremsende Ferrari. Wenn es auf einer dermassen breiten Strecke wie Mexico schon solche Probleme gibt, wie soll das denn in Watkins Glen erst werden ?
Das Replay kommt bei meinem Teamchef zur vorlage. Mal sehen was er dazu sagt.
 
U

User 1834

Der wird sagen, das du einen nervösen Bremsfuß hast. Zumindest in T1. Ich war nämlich schon im Bremsvorgang, um ja nicht zu spät zu bremsen.
 
U

User 1603

Hallo Leute

Zunächst mal Gratulation an Marco!!

Hinsichtlich meines Rennens muss ich mich bei meinem Team für meine schlechte Form entschuldigen. In jedem Rennen ist es etwas anderes. Hier habe ich schlicht die Nerven verloren nachdem ich noch vor T1 Andy und Marco ausbeschleunigen konnte. Gegen Ende der Runde mit dem Hinterrad aufs Gras und Einschlag.

Hab dann noch kurz probiert mit drei Rädern zu fahren, aber 19 Runden Mexiko - das wäre nicht gut gegangen.

Gruß Michael
 
U

User 403

:heul: statt der Race sets fast03 r war fast03 fürs Quali eingestellt.... Und ich guck noch seh nur fast und geh an den Start. Dam it.

Btw gratz Maggo :)
 
U

User 1049

Durch den Claudio/Felix Crash noch auf P6 vorgerutscht:rolleyes:

Ansonsten immer noch keine Form,die Zeiten weit hinter meinen Bestzeiten.Immerhin bestes Saisonergebnis.

Hätte auch wieder einen Ausfall geben können.Lap 2 in der Hairpin vor mir der Jörg und hinter mir Claudio :nervous:
Jörg gerät ausgangs der Hairpin an die Planke,ich zieh nach innen um ihn nicht anzurempeln.
Aber da ist schon Claudio und schieb mich wieder nach aussen auf Jörg´s Ferrari.
Scheint aber bei niemanden was kaputt gegangen zu sein bei der Aktion.

Schade für uns das Felix P4 nicht ins Ziel fahren konnte.
 
U

User 1548

Avanciert Claudio jetzt zum Rüpel oder was?
...seit er Fahrlehrer werden will, bumst er wieder mehr :D

GRATZ Maggo - wirklich Klasse! :]
 
U

User 657

Schade für uns das Felix P4 nicht ins Ziel fahren konnte.

P5, Martin hatte mich schon überhohlt :)

Aber ich hatte bis dahin ein Rennen gefahren, wie ich es mir nicht erträumen konnte. Dank Chris' Set-Up (ich glaub ich brauch auch für Glen eins von dir ;)) endlich ein gutes Auto gehabt, meine erste 1:47 in der Quali gefahren, und im Rennen z.T. auch um 48.3. Hab aber häufiger Probleme mit meinen linken VOrderreifen, der wird zu warm. Das hatte ich ganz gut unter Kontrolle, bis zum Zweikammpf mit Martin. Ab da hat da srutschen angefangen, und ausgerechnet eingangs Start/Ziel hatte ich viel untersteuern und immer wieder Speed verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1548

Das Setup ist quasi direkt von Olli übernommen ;)

im Übrigen: habe mir die CC auf Krohn Szene angesehen... :(
ich schätze, dass wir unseren Anwalt einschalten müssen
 
U

User 2637

oh man nur ein Lotus am Start... :(

Also ich hab 2 Lotus gesehen.

Hiermit will ich mich bei meinem Team für meinen schlechter Auftritt entschuldigen.
Wagen war wie immer Top vorbereitet und das drumherum auch aber Ich kam einfach nicht mit der Strecke klar und dazu kam dann auch noch ein fahr Fehler in der 2 Runde der das Aus bedeutete.
Ich hoffe dass das näschte Rennen wieder besser wird.

Gruß Yves
 
U

User 1191

SORRY Felix für meine sche*** Aktion!!!

Bin, wie man im Replay hört einige male vom Gas, da ich sehr wohl gemerkt hab das Du da sehr langsam um die Kurve bist.

Leider bin ich zu nah dran gewesen. Nach innen zu ziehen hat auch nix genutzt.

Werd mich wohl ne Zeitlang zurückziehen.
 
U

User 4261

genau claudio, maximal 3 tage, dann will ich dich wieder auf dem server sehen. ts rücktritte macht hier nur einer ;)
 
Oben