Metallica - Death Magnetic - noch gut 1 Monat!

U

User 657

Jaja, nach dem "suboptimalen" St. Anger freue ich mich nun schon auf die neue Platte von Metallica. Soll ja wohl im September soweit sein, angeblich am 12., hab ich irgendwo gelesen. Tracklist und Cover gibts auch schon
-> Death Magnetic: Cover und Tracklist enthüllt | Stringworks

Sie haben ja nun wenigstens schonmal ihren alten Schriftzug wieder eingeführt, das lässt ja hoffen :)

Vor zwei Jahren haben sie ja schonmal gezeigt, wo die Reise hingehen könnte...find ich eigentlich ziemlich gut den Song ->

Mal schauen....ich freu mich jedenfalls auf September :]

:banger:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 656

Riecht nach ner Tour, wo gibts Karten? :D (sofern das Album gut ist)

AC/DC kommen ja auch noch auf Tour... so nebenbei erwähnt
 
U

User 1100

Am 12. September spielen Metallica in Berlin. :]

Karten wird es wohl ausschließlich für MetClub und MissionMetallica - Mitglieder geben.

Die richtige Tour soll dann Anfang 2009 folgen.
 
U

User 1431

ich werde am 17. august vermutlich am einzigen konzert der schweiz beiwohnen.

ticket ist zuhause. weiss aber nicht ob ich gehen will :D
 
U

User 773

Ich bin ja mal gespannt auf das Album. Suboptimal ist eine nette Umschreibung für totale Grütze :D. Auf alle Fälle wirds diesmal vorher probegehört.
 
U

User 657

Suboptimal ist eine nette Umschreibung für totale Grütze :D

Hmm, ganz so schlecht wars ja nich, nur....anders....als es sich einige erhofft hatten. Habs mir jetz nochmal reingezogen....Frantic und St. Anger sind ja eigentlich ganz gut, Sweet Amber und Unnamed Feeling find ich auch gut, auch einige anderen Liedern kann ich durchaus was abgewinnen....Der Sound ist halt "gewöhnungsbedürftig" (warum hat der Ulrich bitte seine Snare vergewaltigt?) , und einige Lieder sind definitiv zu langatmig. Aber sonst isses ganz OK.

Was mir aber dennoch auffällt, ist, dass ich keine St. Anger Tracks mehr auf aktuellen Setlists finde :gruebel:

Auf alle Fälle wirds diesmal vorher probegehört.

Kommt nich in Frage :D
 
U

User 773

Auf St. Anger waren 2 gute Songs drauf: St. Anger und Some Kind of Monster. Von beiden hab ich auch die Single bzw. die EP zu Hause, allein schon wegen den Ramones-Covern auf St. Anger ;).

Was halt total gefehlt hat war die Tatsache, daß Kirk so gut wie kein Solo auf der Platte hatte. Und Frantic war Scheiße :P.
 
U

User 657

Hmm, die Tatsache, dass Kirk keine Solos hatte, hat aber nicht gefehlt, die war ganz offensichtlich da :p
 
U

User 893

Ich hoffe nur das die Drums wieder vernünftig gemixt werden. Bei St.Anger war dad nix.
 
U

User 893

Trotzdem war das meiner Meinung nach untragbar. Das hat für mich den Sound des albums eigentlich komplett ruiniert. Die DVD schön und gut aber ich hab hier noch ne alte Anlage stehen und da iss nix mit DVD in den CD-Player stopfen ;)
 
U

User 53

gut:
alter Schriftzug läßt hoffen

schlecht:
10 Lieder sind für ne gute Metallica-Platte 2 zuviel

auch schlecht:
The Unforgiven III........ wer braucht denn sowas....

Ich würds den Jungs und vor allem MIR wünschen, dass das Teil was taugt. Die letzte gute Metallica-Scheibe ist schließlich schon 20 Jahre alt.

Thilo
 
U

User 141

Trotzdem war das meiner Meinung nach untragbar. Das hat für mich den Sound des albums eigentlich komplett ruiniert. Die DVD schön und gut aber ich hab hier noch ne alte Anlage stehen und da iss nix mit DVD in den CD-Player stopfen ;)
Sehe ich eigentlich genauso, die einzige Hoffnung waren Konzerte. St. Anger live ist wirklich geil und das ganze Album wäre toll geworden, wenn der Sound erträglich gewesen wäre... zu schade.

Auf das neue Album freue ich mich schon sehr. Es ist fast wie damals, 1991. Das black album war für den 11.8. angekündigt und ich habe jeden Tag meines davor liegenden 3-wöchigen Urlaubs daran gedacht, dass ich endlich nach Hause will, um einen Tag später zu Saturn zu fahren und das Album zu kaufen. Mal sehen, wie sich die Vorfreude auf "Death Magnetic" noch bis zum Erscheinungstermin steigert. :D
 
U

User 248

Ich habe heute mit einem Kollegen über das neue Album gesprochen, ein Metallica-Fan durch und durch. Er meint, es wäre noch schlechter als St. Anger.

Es soll wohl auch schon viele schlechte Kritiken bekommen haben.

Nun ja, mal selbst hören, wenn es soweit ist...
 
U

User 657

Ich weiß ja nicht, woher er die Infos hat, aber ich finde noch keine Reviews. Keine Ahnung, ob die das Album schon irgendwelchen ausgewählten und handverlesenen Journalisten vorgespielt haben, aber offensichtlich noch nicht. Warte wir bis zur VÖ :]
 
Oben