Meine Rennfahrerschule

U

User 3792

Dies ist die rennfahrer"schule" die man durchgemacht haben muss, um ein erfolgloser VR-fahrer wie ich zu werden. :D
(die liste erhebt keinen anspruch auf vollständigkeit auch die korrekte chronologische reihenfolge weiss ich nicht mehr genau)
enjoy se ride in se vergangenhide... (oder so...)


im zarten alter von 7 jahren hat mich an einem strand in italien dieses spiel in den bann gezogen (soviele 100-lire-geldstücke wie da draufgingen, kann es in italien gar nicht gegeben haben. lol).
eigentlich war es Burning Rubber, hab aber keinen clip gefunden, also muss dieser klon herhalten:


ein paar jahre zogen ins land und aus dem kleinen bub ist ein kleiner halbwuchs geworden, der nun einen
Comischdore 128-D (das "D" ist gaaanz wichtig! lol) sein eigen nennen durfte.
Pitstop 2
sieht doof aus, hat aber irre spass gemacht (diesen satz könnt ich noch öfters schreiben...)
ein "richtiges" Formüll 1 spiel. unbedingt die boxenstopps reinziehen... loool
(den grad der reifenabnutzung sieht man anhand der farbschimmers an den reifen).
ja, auch boxenstrategie will früh geübt sein....
hier erklärt's einer ganz genau (lol@diesen typen)


Championship Sprint
niedliches game, wär heutzutage die richtige alternative zu minesweeper für büro.


Buggy Boy

einfach kult!


Outrun

war sehr erfolgreich und hatte mehrere sequels. die musik sorgte für motivation.


was resultiert aus der mischung von Outrun & Buggy Boy?
richtig:
Power Drift


zwischendurch gabs richtig seriöse 3D-rennspiele. boa! echtes 3D! boa! 8o *augen schmerz* :)
Stunt Car Racer


und wieder wird der realitätsgrad gesteigert (Chuck, check out the checkered-flag chick):
Continental Circus


realistisch wie nie zuvor. boaaa! :)
Grand Prix Circuit


irgendwann stand dann auf dem schreibtisch auch die grosse freundin neben dem 128er und alles ging von vorne los.
Super Off Road auf Amiga


dann die richtig erste sim - natürlich von Papyrus.
war sauschwer zu fahren (vor allem mit der tastatur....) und die KI's waren
sowas von vielzuviel schneller.... ne, das war nix für mich.....
Indianapolis 500 - The Simulation


dann kam ein high-end 286'er 50MHz Colani-High Tower PC in die stube und eine sim, welche die entscheidende wende brachte:
Formula One Grand Prix von Microprose
mann mann war das aaaabsolut geil..... :]


zum glück hat Papy nochmal ein Indycar spiel herausgebracht - und diesmal hat's gerockt!
IndyCar Racing


Papy setzt 1994 wieder neue massstäbe, diesmal mit "rollenden kühlschränken":
NASCAR Racing
mehr, mehr, mehr! :sabber:


IndyCar Racing 2
geil, geil, geil!


Grand Prix Legends
DIE rennsim schlechthin - auch nach über 10 jahren!


Formula One Grand Prix 2
alles besser - und trotzdem hat mir der 1. teil mehr spass gemacht... :]


bei soviel realismus durfte man sich zwischendurch ruhig auch mal was zocken,
was rein die "niederen" instinkte anspricht... :happy:
Destruction Derby 2


langsam geht mir die puste aus, deshalb überspring ich ein paar sequels
und schliesse jetzt mit einem VR-video ab (schleichwerbung!).
Nascar Racing 2003


so, jetzt wisst ihr, wie aus mir der rennfahrer wurde, der ich heute bin...
(ob nun im guten oder im schlechten sinn... :D)
hoffe, es war interessant und unterhaltsam.


Bonus:
den kommentar zu "Formula 1 Simulator" reinziehen (ab 4:23). lol.
 
U

User 2545

grins.........ich kenn die alle.....:D:]

Das waren noch zeiten............und pitstop war echt geil :D
 
U

User

ein goiler rückblick :) einige sachen davon dienten auch mit zur weiterentwicklung des rennfahrerkönnens ^^
am meisten hab ich mich wohl an der gp serie aufgehalten.so ne sachen wie stunt car racer oder auch indy 500 sind aufm amiga gerannt bis das die diskette aufgegeben hat :D
 
U

User 2992

Ich frag mich ja, wie wir damals stundenlang diesen fiesen Sound ertragen haben, und auch bei der Grafik nicht blind geworden sind. Meine Fresse. Vor allem hatte ich den Sprung auf den Amiga damals als Quantensprung empfunden. Aus heutiger sicht aber nicht mehr nachvollziehbar.

Man,man,man
Mir fällt ja noch Andretti-Racing ein, das lief damals auf meinem SEGA MEGADREIW (der Name war programm).

Komischer weise haben wir damals wirklich damit Spass gehabt.
Und dann die Musik :(

das würde heute doch eindeutig gegen die Genfer Konvention verstoßen und wir haben das nach der Schule 8 Stunden am Stück ertragen.

Schei**e mann, wenn mir irgendwann mal ein Arzt erzählt, das mir mein Zigarettenkonsum zum Verhägnis wurde........
nenee, das war Pit stop etc......so viel ist mal klar.
LOOOOOOOOL

Sehr geile Vita

Solltest du unbedingt deiner nächsten Bewerbung beifügen. Wer das alles freiwillig ertragen hat, der ist wirklich Stress-resistent.
:deal:

:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4247

Fabian, hast Du
vergessen, oder tatsächlich nie gezockt? 8o

Der absolute Hammer das Game! :]


Aber ne geile Idee und ein Super Lebenslauf. ;)
 
U

User 3792

WOW! na, klar! das war supergeil. geiler sound.
wie gesagt, meine liste ist nicht komplett (ich altes mann vergesslich).
danke für den reminder.
tatsächlich war das glaube ich, das erste game (noch vor DOOM), das ich per 0-modem-kabel zu 4. spielen wollte (2x 2 splitt screens)....
:)



leute, zeigt uns eure persönlichen meilensteine!!


EDIT: danke Marc für den link!! yup, Kickstart war auch so ein kult-split-screen game.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 300

Einige! (bei weitem nicht alle) aus meiner Arcade Karriere
YouTube - Screamer 2 besser bekannt als Bleifuss 2. Das war der Meilenstein für mich, denn das letzte Autorennspiel am PC war für mich Grand Prix Circuit
YouTube - Fatal Racing / Whiplash (March 1996) beknackter ging es nicht mehr. Aber ich bin eigentlich alles am PC gefahren was man so auf dem Grabbeltisch finden konnte.
YouTube - Fatal Racing / Whiplash Auch vom Grabbeltisch. Die Stärke war meiner Meinung nach die KI. Die Rennen gingen über 30 min und sie waren gut bis zum Schluss. Cool fand ich auch die Ansagen "ITS A NEW LAP RECORD"
YouTube - Carmageddon Intro Movie Der zweite Teil scheint eher bekannt.
YouTube - Re-Volt Toy World Die kleinen Fahrzeuge waren sowas von zickig, dass ich richtig Spass bekam
YouTube - Dethkarz Irgendwie passte mir die Physik und das ballern
YouTube - Pod (racing game) Das war das erste Spiel, welches ich Online testete. Schade, dass die Server schon leer waren, als ich endlich ins Internet kam.
 
U

User 3116

Fabian, hast Du Lotus Challenge vergessen, oder tatsächlich nie gezockt? 8o

Der absolute Hammer das Game! :]


Aber ne geile Idee und ein Super Lebenslauf. ;)

Lotus haben wir beim Kumpel oft über zwei verlinkte Amigas zu viert gezockt, absolut geil! :D

Oder SuperCars 2 auf'm Amiga... das waren noch Zeiten.
YouTube - Amiga Longplay [168] Super Cars II

Gleich mal testen, was das Remake taugt Supercars 3 - A remake of Super Cars series

Und Super Cars II war auch immer sehr spaßig! Sowie StuntCar Racer! :D
 
U

User 1484

Habs jetzt die, hier noch nicht gefunden...
Hatte aber nur'n c64.
:)

Wobei Grand Prix Circuit glaub mein favorit war.
Outrun war natürlich auch klasse.:]
 
U

User 2608

@Fabian: Mensch Junge da hast du mir ne Freude gemacht... :] Das sind schöne Erinnerungen... wenn ich auf die Jahrgänge in den Intros schaue... schei... ist das lange her :rolleyes:.
 
U

User 758

was auch witzig ist, wenn man jetzt die Videos auf youtube nicht gesehen hat und jemanden von den alten Spielen vorschwärmt, denkt man irgendwie immer noch die waren der Hammer.
Ich fand z.B. Stunt Car Racer sehr geil, aber hätte ich eben das Video nicht gesehen, ich war sogar der Meinung, dass es ein realistischer V8 Sound damals war..hmm.....oder will man einfach nur, dass alles zu der Zeit besser war und redet sich das irgendwie ein..?? :rolleyes:

In einem Punkt gebe ich Ottmar aber recht, man hat die und andere Games C64/128 tatsächlich fast den ganzen Tag gedaddelt und es wurde irgendwie nie langweilig. Heute ist alles fast realistisch und man spielt es mal kurz an oder in 2-3 Stunden durch und dann liegt es für immer in der Ecke- komisch....
 
U

User

was auch witzig ist, wenn man jetzt die Videos auf youtube nicht gesehen hat und jemanden von den alten Spielen vorschwärmt, denkt man irgendwie immer noch die waren der Hammer.
Ich fand z.B. Stunt Car Racer sehr geil, aber hätte ich eben das Video nicht gesehen, ich war sogar der Meinung, dass es ein realistischer V8 Sound damals war..hmm.....oder will man einfach nur, dass alles zu der Zeit besser war und redet sich das irgendwie ein..?? :rolleyes:
damals hat das die phantasie das alles bissl verbessert.da biste noch voll eingetaucht in die games..das stundenlang.
heute haste deine doll realistische grafik bei fast allen games.da setzt dich vor daddelst bissl und das wars.
bei dem video von stunt car racer oder indy500 war ich aber auch entsetzt wie das ausschaut..mit den heutigen augen gesehn ;)
lotus challange war bei mir aber auch der hit.zu zweit ewig rumgezockt und es hat gerockt wie sau.
dazu kommt das du damals entweder das spiel x gezockt hast oder es komplett sein lassen hast.heute..spiel gefällt mir nich..hol ich mir nen anderes.die spieleflut von heute war einfach nicht da...war aber trotz alle dem ne tolle zeit..die joysticks die ihr leben lassen musste im laufe der zeit tun mir heute noch leid^^
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1484

die spieleflut von heute war einfach nicht da...war aber trotz alle dem ne tolle zeit..die joysticks die ihr leben lassen musste im laufe der zeit tun mir heute noch leid^^

Naja...das habe ich aber anders in Erinnerung.
Ich hatte für meinen C64 bestimmt über 300 Disks.
Da waren pro Seite oft mehrere Games drauf.

Oh mann....Ich glaub muss mal wieder den Emulator anwerfen.
Vermisse Falcon Patrol, California Games, Pitfall, Paperboy. :]

Bei den joysticks fallen mir spontan die SummerGames mit den 200m Hürden ein...da hat es die Technik gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben