Mein Hallo an das Forum, Vorstellung!

U

User 30385

Hallo alle zusammen! Mein Name ist Tom Borrmann.
Ich bin 23 Jahre alt und wohne im Berchtesgadener Land.

Ich fahre schon seit ich denken kann Autorennen und bin auch sonst komplett Autobegeistert.
Damals hat mir mein Vater zu meinem 12. Geburtstag Race Driver Grid und ein Thrustmaster FFB Clutch Edition gekauft und ich habe es bis zum abwinken gesuchtet. Dann habe ich aufgrund der Ausbildung Pause gemacht bis ich 19 wahr. Habe mir dann ein G29 und Dirt Rally und F1 2018 gekauft. Immer am SchreibTisch befestigt und am Laptop Bildschirm gefahren, aber es hat riesen Spaß gemacht.
Jetzt habe ich mir vor einem Jahr einen 60 Zoller und einen PlaySeat Challenge + PS4 Pro gekauft, darauf zocke ich momentan GT Sport, F1 2020 und AC. Spiele sehr gerne Multiplayer.
Hab jetzt gemerkt, dass ich einfach mehr will. Versuche jetzt gerade ein CSL Elite für die PlaySi mit dem F1 Lenkrad zu bekommen... ist aber sehr schwer... vielleicht kennt ihr ja jemanden :)
In meinem Freundeskreis spielt leider niemand Rennspiele deswegen melde ich mich jetzt hier an um vielleicht ein paar Bekanntschaften zu machen! :)
Ich möchte gerne etwas Seriösität in die ganze Fahrerei bringen und hoffe das gelingt mir hier! Ich freu mich auf euch :)
Liebe Grüße
Tom
 
U

User 561

In meinem Freundeskreis spielt leider niemand Rennspiele deswegen melde ich mich jetzt hier an um vielleicht ein paar Bekanntschaften zu machen! :)
Ich möchte gerne etwas Seriösität in die ganze Fahrerei bringen und hoffe das gelingt mir hier! Ich freu mich auf euch :)
Für das Vorhaben wärst Du hier sicher genau richtig. hier betreiben die Allermeisten das Hobby mit sehr viel Hingabe und sehr Viele sind schon lange Jahre dabei. Inwieweit Du in dieser Community allerdings als Konsolenracer glücklich wirst, vermag ich nicht einzuschätzen. Wir sind sehr sehr PC-lastig.
 
U

User 30385

Das mit der Konsole ist mir bewusst, werde auch zeitnah auf PC umsteigen. Will mir nur jetzt erstmal die Peripherie anschaffen.

Tut nur an sich gut mal unter gleichgesinnten zu sein! In der Arbeit und dem Freundeskreis kann damit keiner was anfangen leider... freu mich echt dass ich das Forum hier gefunden habe :)
 
U

User 561

Ach, Du kannst Dich gar nicht beschweren. Du magst im Bekanntenkreis keine Gleichgesinnten haben, aber "Zocken" an sich ist inzwischen gut gesellschaftsfähig. Als ich vor Jahren angefangen habe, wurde ich noch belächelt dafür, dass ich "computerspiele" und wenn ich versucht habe, die Ernsthaftigkeit des Hobbies zu erklären, wurde das Lächeln nur noch breiter. Das ist inzwischen ja erfreulicherweise nicht mehr so.
 
U

User 30385

Ach, Du kannst Dich gar nicht beschweren. Du magst im Bekanntenkreis keine Gleichgesinnten haben, aber "Zocken" an sich ist inzwischen gut gesellschaftsfähig. Als ich vor Jahren angefangen habe, wurde ich noch belächelt dafür, dass ich "computerspiele" und wenn ich versucht habe, die Ernsthaftigkeit des Hobbies zu erklären, wurde das Lächeln nur noch breiter. Das ist inzwischen ja erfreulicherweise nicht mehr so.
Also bei mir wird es immernoch belächelt. Bis sie sich dann selber mal reinsetzen. Und ich hab ja „Nur“ nen PlaySeat Challenge und nen G29. Mal schauen wie es dann erst mit nem CSL Elite ist.
Würde mich mal interessieren ob es hier unten in meiner Nähe noch so geisteskranke gibt
 
Oben