JRC Mechiko

U

User 34

Tja, was soll ich sagen ?

Rindvieh !

Ich wollte schön hinter dir bleiben Indy und uns allen dreien schön den Robert vom Hals halten. Und dann verbremse ich Arschgeige mich und bekomme die Fuhre auch nicht bis zur nächsten rechts abgebremst. Nee Nee Nee.

Dickes Sorry an Dich Indy !!

Und dann bin ich noch zu doof zu wenden und verursache gleich nochmal einen Crash !

Ganz dickes Sorry !

Nee, das war aus der Rubrik Fahrer mit Hut :(
 
U

User 277

Hab dich zwar geschrammt als du quer fuhrst,Didi ich konnte aber weiterfahrn und habs in meinem letzten rennen ins Ziel geschafft. Danke an die Admins für ihre Arbeit. War ne tolle Nostalgiesaison für mich,aber jetzt stehen andere Sachen an.
Gruß Axel
 
U

User 17

Track: Mexico Sat Jun 21 21:15:00 2008

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 2 Andreas Wilke BRM GER 1m46.421s 14
2 17 Michael Kohlbecker Brabham GER 1m46.856s 00.435s 10
3 8 Marco Saupe BRM GER 1m47.205s 00.784s 15
4 11 Stefan Gawol Honda GER 1m47.499s 01.078s 16
5 18 Claudio Callipo Cooper GER 1m47.813s 01.392s 14
6 3 Mike Schneider Ferrari GER 1m48.260s 01.839s 12
7 16 Rainer Merkel Ferrari GER 1m48.297s 01.876s 8
8 10 Dietmar Scholz Ferrari GER 1m49.007s 02.586s 14
9 9 Axel Dorner Eagle GER 1m49.482s 03.061s 12
10 15 Otto Michael Lampert Lotus GER 1m49.715s 03.294s 11
11 6 Edy46 Cooper GER 1m52.830s 06.409s 13
12 14 Robert Kniest Ferrari GER No time No time 0
13 12 Klaus Jonke Eagle AUT No time No time 0
14 7 Robert Graf Eagle AUT No time No time 0
15 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Mexico Sat Jun 21 21:15:00 2008

RACE RESULTS (After 20 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff Problem
1 2 Andreas Wilke BRM GER 20 36m10.006s
2 17 Michael Kohlbecker Brabham GER 20 36m18.743s 08.737s
3 8 Marco Saupe BRM GER 20 36m21.386s 11.380s
4 18 Claudio Callipo Cooper GER 20 36m23.566s 13.560s
5 11 Stefan Gawol Honda GER 20 36m31.718s 21.712s
6 12 Klaus Jonke Eagle AUT 20 36m41.204s 31.198s
7 16 Rainer Merkel Ferrari GER 20 36m57.965s 47.959s
8 14 Robert Kniest Ferrari GER 20 36m58.309s 48.303s
9 9 Axel Dorner Eagle GER 20 37m01.741s 51.735s
10 3 Mike Schneider Ferrari GER 20 37m19.976s 1m09.970s
11 15 Otto Michael Lampert Lotus GER 20 37m38.621s 1m28.615s
12 10 Dietmar Scholz Ferrari GER 10 18m49.843s 10 lap(s)
13 6 Edy46 Cooper GER 6 12m03.761s 14 lap(s)
14 7 Robert Graf Eagle AUT 3 6m13.654s 17 lap(s)
15 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 20 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Klaus Jonke 1m47.072s 19
2 Michael Kohlbecker 1m47.168s 17
3 Andreas Wilke 1m47.252s 16
4 Marco Saupe 1m47.393s 16
5 Stefan Gawol 1m47.645s 19
6 Claudio Callipo 1m47.792s 19
7 Robert Kniest 1m47.813s 19
8 Mike Schneider 1m48.121s 12
9 Dietmar Scholz 1m48.593s 7
10 Axel Dorner 1m48.744s 15
11 Rainer Merkel 1m49.295s 13
12 Otto Michael Lampert 1m49.813s 18
13 Edy46 1m55.532s 6
14 Robert Graf 1m56.609s 3
15 VR GPL-6 No time


LEADERS

Driver Laps
Michael Kohlbecker 1-3
Andreas Wilke 4-20

Number of lead changes: 1
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Andreas Wilke 17
Michael Kohlbecker 3


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Klaus Jonke 13 6 7
Robert Kniest 12 8 4
Claudio Callipo 5 4 1
Axel Dorner 9 9 0
Michael Kohlbecker 2 2 0
Rainer Merkel 7 7 0
Marco Saupe 3 3 0
VR GPL-6 15 15 0
Andreas Wilke 1 1 0
Robert Graf 14 14 0
Otto Michael Lampert 10 11 -1
Stefan Gawol 4 5 -1
Edy46 11 13 -2
Dietmar Scholz 8 12 -4
Mike Schneider 6 10 -4


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Michael Kohlbecker (18/20) 90.00
Stefan Gawol (17/20) 85.00
Axel Dorner (16/20) 80.00
Mike Schneider (15/20) 75.00
Klaus Jonke (14/20) 70.00
Otto Michael Lampert (14/20) 70.00
Rainer Merkel (14/20) 70.00
Andreas Wilke (12/20) 60.00
Claudio Callipo (12/20) 60.00
Robert Kniest (9/20) 45.00
Edy46 (4/6) 66.67
Dietmar Scholz (4/10) 40.00
Marco Saupe (2/20) 10.00
Robert Graf (1/3) 33.33


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Claudio Callipo 0.432 0.562 1m48.638s 20
Andreas Wilke 0.539 0.748 1m48.016s 20
Michael Kohlbecker 0.570 0.755 1m48.538s 20
Marco Saupe 0.729 0.911 1m48.550s 20
Stefan Gawol 0.791 0.975 1m48.892s 20
Rainer Merkel 0.870 1.018 1m50.417s 20
Klaus Jonke 1.102 1.444 1m49.216s 20
Axel Dorner 1.182 1.615 1m50.405s 20
Robert Kniest 2.284 3.442 1m50.181s 20
Otto Michael Lampert 2.372 3.479 1m52.252s 20
Edy46 3.648 4.599 1m58.651s 6
Mike Schneider 3.873 7.793 1m51.495s 20
Dietmar Scholz 3.944 6.321 1m51.959s 10
Robert Graf 5.232 5.232 2m01.841s 3
 
U

User 190

Didi, thats racing, shit happens und es war schön uns
3 Musketiere mal hintereinander zu erleben :D

Gratz ans Podium!

Gratz an den JRC
- es macht immer wieder Spass da mitzufahren
- wie heisst so schön "Es kann nur einen geben."
- werde Euch vermissen :daumen:


bye bye - keep racing

Indy
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 768

War ein nettes Rennen, diesmal nicht so viele Fehler wie gestern, daher auch das bessere Ergebnis. Hatte einen ganz ganz tollen Kampf mit Rainer über mehrere Runden, war schon extra edel zweimal in T1 nicht den Sack zumachen zu können! :daumen:

Als dann auch noch Robert aufschließen konnte, wurde es so richtig heiß für mich (mein Kammerl ist ohnedies schon Sauna) - Linie abdecken und gleichzeitig Druck nach vorne machen. Und dann reiße ich vor den Esses ab und ausgerechnet dann macht Rainer einen Fehler bei der Ausfahrt - und ich kann - endlich - vorbei. Natürlich keine Chance mehr, viel Boden auf Stefan gut zu machen, aber für die schnellste Rennrunde hat's noch gereicht ...

lg,
Klaus
 
U

User 784

Grats Samurai Stefan! :champ:
Wenns auch nur für die Quali vor :coo: ist und das letzte GGPLC Rennen bis ins Ziel gefahren im vorderen Feld. :ziel:
 
Oben