DOM Martinsville

U

User 180

@REKO

Die Yellow wo Andy Wilke mich trifft geht auf meine Kappe.
Da konnte Andy nix machen das war mein fehler.
 
U

User 379

Ich kam leider wieder zu keiner wirklich guten Vorbereitung, was man auch auf dem Track gesehen hat. Sorry an alle die ich "blockiert" hab...
 
U

User 331

An deiner Stelle als Lapper (-2 Laps) und ohne Positionskämpfe kann man ruhig mal den Gasfuß für einen kleinen Moment entspannen und es dem überholenden Mitfahrer leichter machen. Ich hatte von meinem Spotter ein OUTSIDE CLEAR und habe deswegen auf die Idellinie gewechselt. Ich will damit nicht sagen das du gleich immer zurückstecken mußt, aber ein "give and take" gehört zum feinen Rennen. Das mache ich als Lapper, was ich auch des öfteren bin, nicht anders. Deswegen mein Spruch im Chat.

P.S. Wenn dann das Serverreplay.
 
U

User 2275

für marty-verhältnisse ein schönes rennen, bis auf die divebomb powered by BRD...




danke an die lapper, die heute in aller regel sehr fair waren.
 
U

User 3205

Ich als Lapper fahre genau so mein Rennen wie jeder andere, nur eben in eienr anderen Runde. Du scherst noch vor bremspunktein. Jeder, wirklich JEDER ist da vorbei gekommen, an selber Stelle. Nur Du nicht. Sehr schade:(
 
U

User 331

Habe ich auch nicht behauptet das du kein Rennen fahren sollst, aber mitdenken hättest du können.
 
U

User 6093

:) Ein lachendes Auge und ein großes weindendes Auge :(:(:(

Habe einfach versucht nur sauber zu fahren und keinen Mist zu bauen.
Hat auch ganz gut bis fünf Runden vor Schluß geklappt.

Sorry an das Feld, dass ich dafür gesorgt habe, dass das Rennen unter Yellow zu Ende gefahren wurde. :(

Da habe ich mir meine schönen Punkte vom 10. Platz mit einem dicken Patzer drastisch reduziert. Bin loose geworden und habe leider runtergeschalten und dann mich mit durchdrehenden Rädern über die Backstraight bis zu T3 vorgekämpft und das ganze mit einem Dreher abgeschlossen.

Na ja, Volker sagt: "Anfängerfehler" und das lasse ich gerne so stehen und versuche daraus zu lernen...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 713

Kopf hoch, Daniel! Das gute an Fehlern ist eben, dass man daraus lernen kann.

Ich selbst bin heute stolz auf mich, da ich mich langsam mit den Short-Tracks anzufreunden scheine. Kontinuierlicher Speed fehlt zwar noch, aber immerhin bin ich heute ein absolut sauberes Rennen gefahren. Und dafür klopf ich mir auf die Schulter.
 
U

User 807

Sorry für meinen Unforced und die daraus resultierende Yellow.

Jetzt heißt es "eine Runde aussetzen" :(
 
U

User 312

Das ist jetzt nach Atlanta das 2. Rennen, das ich anderen (und mir) durch technische Probleme kaputt gemacht habe ;( (siehe weiter unten)
Dickes Sorry an Matthias, vor allem auch wegen des Chats, da ich der festen Überzeugung war, rechtzeitig gebremst zu haben.

Später nochmal Mist gebaut, sorry an Martin Kolibal und den, der da noch dahinter war, ist mein Ding, somit mal wieder 120 Strafpunkte und 4 Rennen Höchstspannung, so schnell kanns gehen :(

Eine kleine Warnung an Logitech DFP User, was u.a. passieren kann, wenn die Pedale sich zwischendurch dekalibrieren:
Hier 5 direkt zusammenhängende Bilder aus meinem Replay, also ein Zeitraum von nicht ganz 2/10 Sekunden.
Ich gehe voll in die Eisen und -zack- (letztes Bild) beide Pedale tot, somit räume ich Matthias Bayer vor mir praktisch ungebremst weg, und da ich ja dachte, voll auf der Bremse zu stehen, dachte ich auch, dass das niemals ein Fehler meinerseits gewesen sein konnte ;(

Die Neukalibrierung der Pedale kommt zwar gleich danach, aber erst, wenn man nach der Dekalibrierung einmal voll raus und wieder reintritt, wozu mitten in der Bremszone aber leider keine Zeit ist, geschweige denn, dass man derart schnell reagieren könnte.
Jetzt heissts Pedale reparieren, so gehts nicht weiter ...
b7rjiyvjdt1ryobc5.jpg
b7rjj3lyvodwpa7hh.jpg

b7rjpf61lu4aefxid.jpg
b7rjjfsnt2dbjb885.jpg

................
b7rjjkzy4vyitnecl.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1180

Kann es sein das sich da ein gerät eingeschaltet hat das auch über USB hängt? Ich hatte mal eine tastatur die ich auch ein und ausschalten konnte und als ich dies wärende dem fahren machte funktionierten die pedale nicht mehr und ich musste neu kalibrieren
 
U

User 312

Nein, sobald man die Pedale bewegt, tun sie auch wieder, die Treibersoftware kalibriert praktisch während des Spielens von alleine neu.

Die Dekalibrierung setzt den obersten und den niedrigsten Wert auf 0 und sobald man die Pedale bewegt, werden diese Werte wieder neu gesetzt.
Dadurch entsteht oft auch der Effekt, dass die Pedale superempfindlich sind, also nur kleinste Bewegungen am Pedal einen Vollausschlag im Spiel erzeugen, davon wird meist berichtet, und in Atlante ist mir auch genau das passiert.

Sobald man sie dann einmal an den obersten und an den untersten Wert "bewegt" hat, ist alles wieder normal.
 
U

User 379

Habe auch ein DFP und gestern hatte ich manchmal unkontrollierte Bremser drinne. Ich möchte das nun nicht auf mein DFP schieben aber das macht mich doch ein wenig stutzig
 
U

User 3205

Das Problem hatte ich schon öfters, aber meistens in Dover...Glaube kaum, dass das was mit der Strecke zu tun hat, aber trotzdem^^
 
U

User 331

Ich hatte gestern mal wieder einen DISCO nach laaanger Zeit und ich weiß nicht warum! :( Dazu kam dann auch noch unmöglicher PUY. :rolleyes:
 
U

User 4154

Super Rennen - blöd nur mit Mr. Grasser. Tut mir echt Leid.

Super, ich habe es doch tatsächlich geschafft mich für Texas zu sperren - KLASSE!
 
Oben