Lohnt der Umstieg auf WinXP?

U

User 16

Nachdem ich nun schon fast regelmäßig Probleme (meistens Systemcrashs) mit meinem Win98SE bekomme, spekuliere ich auf einen Umstieg.

Kann mir da mal jemand sagen ob dass Sinn macht, insbesondere wie die einschlägigen Games laufen etc? Stabilität soll ja super sein.

Danke schonmal für die Infos.

Gruss Denny
 
U

User 160

Danke Denny! :]

Die gleiche Frage hab ich auch, aber mit der Sache das mein Win98 stabil läuft.

Es heißt ja so schön: Never change a runing System :D

Also Leutz sagt was pro Win98 oder pro WinXP ?(
 
U

User 22

Ich kann nur sagen WinXP is ok. Hat zwar ne Weile gedauert aber langsam ist fast alle Software in XP lauffähig. Ich sag mal so die guten Erfahrungen überwiegen die Schlechten. GPL und Nascar geht ohne Mucken, denke das is das Wichtigste für uns.
Leider kann ich mein Lieblingsgame OUTCAST nich auf XP zum Laufen kriegen aber das scheint wirklich die Ausnahme zu sein.
Gruß Ulli
 
U

User 23

Wie war das mit der Zwangsregistrierung? Ich find das ist ein echtes Gegenargument. Odre gibts da inzwischen funktionierende "Hilfen" ausm Netz?

Malle
 
U

User 222

Mein Erfahrungsbericht

Also,

da ich noch einen Zweitrechner besitze (für´s Frauchen) habe ich WinXP(Pro) installiert. Die Netzwerkgeschichten sind da ganz gut gelöst und die Internet-Verbindungsfreigabe ist auch ziemlich einfach.

Mit Spielen hab ich so meine Schwierigkeiten.
Bei mir ist es so, daß ich beispielsweise bei Nascar2002 unter WinXP ca. 15 Frames/sek. weniger habe als mit WinME. Bei Flight Simulator 2002, GP4 und anderen Simulationen habe ich ebenfalls spürbare Leistungseinbußen. Bei Strategiespielen oder sonstigen "Nicht-Echtzeit-Spielen" merke ich logischerweise nicht viel Unterschied.
Mag sein, daß bei einem aktuellen High-End-System die Leistung nicht so einbricht, aber bei meinem 1,2GHz Athlon mit GF2 GTS Pro und 512MB Ram ist der Unterschied schon erheblich.

Außerdem habe ich so meine Schwierigkeiten mit der Konfiguration von XP. Z.B. bekomme ich keine Spiele unter XP ans laufen, die eine CD im CD-ROM verlangen, wenn ich nicht als Administrator angemeldet bin. Die CD wird einfach nicht erkannt.
Vielleicht bin ich aber auch nur zu doof. 8o
Das MSFFB-Wheel funktioniert glaube ich auch nicht richtig mit XP.

Deshalb habe ich WinME parallel installiert für die Spiele und habe keine Probleme damit und mein Wheel läuft auch.
 
U

User 114

Ich habe letzte Woche mal wieder Windows XP probiert. Im Prinzip funktionierts.

Aber:

- ab und zu massive Soundprobleme (nur noch Krächzen) mit SBLive und Terratec DMX xFire1024

- Probleme mit meinem MSFFB USB Wheel. Starke Dauerzentrierkraft, die ich nicht abstellen konnte.

Ich bin wieder bei w2k angekommen. Da funktionierts wenigstens.
 
U

User 352

Ich würde Windows 2000 Pro empfehlen. Das stellt weniger Hardwareanforderungen und Spiele laufen bei mir bisher alle die ich probiert habe. Ich habe XP Pro mal bei mir installiert, und es war deutlich langsamer bei Nascar als W98 und auch W2k war in den Frames etwas vorne.

Aber egal ob XP oder W2k, ich würde auf jeden Fall ein Dualboot-System installieren, mit W98 und einem der beiden anderen.

@Dirk - Ich würde es laufen lassen, wenn es stabil ist
 
U

User

Habe Win XP und bin vollauf zufrieden. Zuvor hatte ich.. Win98SE, WinME, Win2000Pro... habe den Umstieg keine Sekunde bereuht!
 
U

User 160

Ist schnell und stabil! :]

Wäre da nicht die Sache mit den online-Verbindungen für das Haustier, da wird ja immer XP empfohlen! :rolleyes:
 
U

User

Ich hab Win98SE und XP installt.
Läufts auf dem einem nicht dann gehts auf dem anderen. Alles gleichzeitig brauch ich eh nicht.
GPL, Nascar2002 laufen auf XP mit MSFFB/USB und meinen Cheaterpedals.
F1 2002 mag meine Pedals nicht, deswegen läuft das auf W98SE.
Sämtliche Workproggies laufen ausschliesslich unter XP ohne Probs.
 
U

User 269

Sag mal Klausi,

wie bekommst du unter XP beim MSFF getrennte Achsen, oder fährst du nur über 1ne?

Ich brauche Win98, wegen getrennter Achsen.

Ciao BF
 
U

User

Ich habe unter XP die MSFFB Software nicht installiert.
Ich fahre GPL und Nascar mit extrig Pedalen die über
3 getrennten Achsen laufen und als eigener Joystick angemeldet sind.
Ausserdem kommt das FFB besser bei Nascar wenn die Software nicht unter XP installt ist.
Mein Eindruck halt.....
 

Anhänge

  • pedals.jpg
    pedals.jpg
    35,1 KB · Aufrufe: 185
U

User 144

Original von Boris Freitag
Sag mal Klausi,

wie bekommst du unter XP beim MSFF getrennte Achsen, oder fährst du nur über 1ne?

Ich brauche Win98, wegen getrennter Achsen.

Ciao BF

Hi!

Also ich hab auch XP und bin wirklich zufrieden damit. Weder Bluescreens noch sonstige Ärgernisse. Lediglich mit meinem MSFFB haperts etwas. Das FFB will nicht so, wie es sein sollte. Warum weshalb, k.A. Weiß wohl nur Fa. Kleinweich. Wieso die keine Sidewindersoftware für XP raus bringen, k.A. Weiß wohl nur Fa. Kleinweich. :D

Um auf das zitierte zurückzukommen:
Trotz der "Problemchen" mit der SW-Software 4.0 hab ich sie installiert und mir für verschiedene Sims, verschiedene Schematas (Schematen?) erstellt. Und unter den "Einstellungen" gibts beim Pedalmodus die Einstellung, ob man mit getrennten Achsen fahren will oder doch mit kombinierten.
 

Anhänge

  • Pedale.jpg
    Pedale.jpg
    6,5 KB · Aufrufe: 177
U

User 236

Original von Carsten Maluche
Wie war das mit der Zwangsregistrierung? Ich find das ist ein echtes Gegenargument. Odre gibts da inzwischen funktionierende "Hilfen" ausm Netz?

Malle


:happy: :happy: die "Netzhilfen" waren schon veröffentlicht, da gabs XP noch gar nich zu kaufen :D :D

Die Registrierung wäre kein echtes Gegenargument ;)
Es muckt mal da und mal hier, aber nur Kleinigkeiten, keine ernsthaften Probleme.
Bluescreen ?( -was ist das? 8o

Klausi, wo gibts denn solche Pedale? 8o 8o :sabber:
 
U

User 269

Klausi,

sind die Pedale selbst geschraubt, oder wo bekommt man sowas her?


Sogar mit Kupplung. Cool! :D

Ciao BF
 
U

User 359

Original von Gregor Borbely
Wieso die keine Sidewindersoftware für XP raus bringen, k.A. Weiß wohl nur Fa. Kleinweich. :D

das liegt wohl daran, das gerüchten zufolge die sidewindersoftware schon in xp eingebaut sein soll ;)

ich für meinen teil schwör auf win2k und halte nix von xp, richtig begründen kann ich das nicht, das ist einfach nur meine einstellung... xp sagt mir einfach nicht zu, dafür hab ich schon viel zu viel schlechte dinge darüber gehört ;)
 
U

User

Die Pedale sind da her.
1 NZ $ sind so um die 50 Cent.
Das gute darann ist, da kann nichts kaputtgehen. :]
Die orginal Podis waren zwar Mist, aber ein paar Spectrol rein und gut war es.
Crash hat mir das vor kurzen zum standalone Stick umgebaut. Normalerweise war da noch ein Lenkrad bei. Das hatte aber kein FFB, also wurde es ausgemustert als Nascar anrollte.
 
U

User 195

meine erfahrung: xp verwenden, wenn es fertig ist...(tested by user) und nimm ME..!
ME ist immernoch das beste und schnellste betriebssystem für gamer und 3d anwendungen..! :]
8o
 
U

User

ME ist immernoch das beste und schnellste betriebssystem für gamer und 3d anwendungen..!
hehe, wo hastn das her ???? :happy:

Öhm, sind das wirklich Gerüchte oder Tatsache?
Tatsache, es wird ohne Software richtig erkannt.
Aber ohne die Software lassen sich die getrennten Achsen nicht einstellen.
Ich habs ohne Soft laufen da ich mit meinen Pedalen..bla bla bla :happy:

Das MSFFB-Wheel funktioniert glaube ich auch nicht richtig mit XP.
Das ist aber nur ein gerücht :happy:
 
Oben