Logitech G25 Einstellungen

U

User 3992

Heyho,

ich hatte bis vor einer Weile ein Momo Racing Lenkrad. Damit wollte ich eigentlich auch hier anfangen Rennen zu fahren. Doch dann ging es kaputt.
Ich habe es nun endlich geschafft mir ein G25 zu holen.
Nun hab ich es angeschlossen und komm irgendwie noch nicht so klar damit.
Jetzt wollte ich mal fragen was ihr so für Einstellungen habt ?
Sowohl in der Systemsteuerung als auch im Spiel ? (LFS)
Oder gibt es sogar irgendwelche Config Files oder so zum downloaden?

AH und noch ne Frage hab ich ^^: Mir ist klar was ich mit "Drehbereich" in der Systemsteuerung einstell aber was stell ich dann mit der Option im Spiel "max. Lenkradeinschlag" an ?^^ Sollte ich bei den 2 den gleichen Wert einstellen ?

PS : Ich stelle mich mit dieser Frage sozusagen auch "nochmal" vor, da ich dieses Mal hoffentlich wirklich mit einsteigen werde :)
 
U

User 1087

FFB-Einstellungen auf 100% (101% einige sagen das wäre toller ;) )
Dämpfer und Fderung auf 0%
Zentrierfeder auf 0% und deaktiviert (manche haben sie auch aktiviert und dennoch auf 0%)
"Zulassen, dass das Spiel Änderungen zulässt" ==>> "Ja"

Max. Lenkradeinschlag bezieht sich auf die Stellung der Vorderräder nach links bzw. rechts. hat nix mit dem Drehbereich zu tun.

Gamecontroler Drehbereich hingegen sollte dasselbe sein, wie in der Systemsteuerung, wobei dies idR. dann auch selbst erkannt wird.
 
U

User 3992

hm ok danke für die Anwort.
Aber Zentrierfeder auf 0 % ?
Ist sie somit aus oder stellt das Spiel sie wieder ein ?
 
U

User 3459

hm ok danke für die Anwort.
Aber Zentrierfeder auf 0 % ?
Ist sie somit aus oder stellt das Spiel sie wieder ein ?

Wenn du die Zentrierfeder in den globalen Einstellungen aktivierst, überlagert sie die von der Sim gelieferten Effekte und im schlimmsten Fall hast du kein Gefühl für das Fahrzeug. Also kann man deine letzte Frage ganz klar mit "Ja" beantworten.
 
U

User 3992

Wenn du die Zentrierfeder in den globalen Einstellungen aktivierst, überlagert sie die von der Sim gelieferten Effekte und im schlimmsten Fall hast du kein Gefühl für das Fahrzeug. Also kann man deine letzte Frage ganz klar mit "Ja" beantworten.

hehe ok danke. Perfekte Antwort ^^
 
U

User 1087

Spiele ( :D ) wie LFS senden diese Art von FFB-Effekten direkt ans Wheel.
 
U

User 3992

Und was ist der Unterschied wenn ich Dämpfer und Federung auf 100 % lass ?
 
U

User 1087

Dann übernimmt der Treiber die FFB-Effekte, nicht das Spiel, bzw. überlagern sich.
 
U

User 6138

die Logitech FFB Effekte sind eher für Games gedacht die Spielintern kaum "effekte" liefern über die DirectX Schnittstelle.
Sim-Racer wie LFS oder rfactor mit ordentlichen CarModels und dem Plugin RealFeel liefern tatsächlich genügen FFB Werte um sogar X-Sim zu steuern und G-Force auszugeben sowie telemetrie daten für externe periepherie (?).
genung mit halbwissen geglänzt

^^
 
U

User 1086

Heyho,
[...]
AH und noch ne Frage hab ich ^^: Mir ist klar was ich mit "Drehbereich" in der Systemsteuerung einstell aber was stell ich dann mit der Option im Spiel "max. Lenkradeinschlag" an ?^^ Sollte ich bei den 2 den gleichen Wert einstellen ?
[..]

Wenn du im Treiber das Lenkrad auf z.Bsp. 300° eingestellt hast, sollte im LFS in der entsprechenden Option auch 300° eingestellt sein und der Ausgleichsregler unten drunter auf 1 (ganz rechts) stehen.
Zumindest ist das bei mir der Fall :)

@Christian Büttner

Das ist eine Option in der Maske in der man auch die Regler für FF-Stärke und Zentrierfeder bewegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3925

komisch, die hab ich garnicht?
gabs eine treiberupdate?


kleines problem: mein g25 erkennt zwar bei der zuweisung der befehle in lfs die h gang schaltung, allerding kann ich im spiel sie nicht nutzen.....ne idee? die sequentielle geht auch nicht.
ich kann lediglich mit den schaltwippen die gänge ändern

gruß


edit: neuen treiber runter geladen
gute nachricht : hab die einstellung gefunden
schlechte nachricht: nach dem neustart erkennt der profiler das lenkrad nicht mehr , obwohl der pc und lfs es erkennen (also einstell und spielbar...hilfe?)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1127

Mit der Gangschaltung wirst du wohl jeden einzelnen Gang zuweisen müssen - ist zumindest bei GTR2 und rFactor so, bzw. hoch-/runterschalten im sequentiellen Modus in LFS zuweisen.
 
U

User 1087

Ja dem ist so.

@Christian, Wheel abklemmen, Treiber deinstallieren, neu starten, treiber installieren und erst wenn man in der Routine aufgefordert wird, das Wheel anschliessen!
 
U

User 3925

hab ich gemacht. und wie gesagt er erkennt die gänge auch in den einstellungen(taste xy = gang 1 , taste yy= gang 2, ...)
aber nur im spiel halt nicht..
aaaargh ich könnt mich ärgern. wie heisst es doch so schön:
"never change a running system" :(
 
U

User 1087

keine Ahnung was du da "machst".
Wenn du in LFS auf Optionen > Steuerung gehst und du zB einen der Gänge betätigst, dann siehst du die automatische Zuweisung nicht (welche nicht davon abhängig ist, ob du nun sequentiell oder H-Typ aktiviert hast)?
Sonst versteh ich deinen Satz nicht
 
Oben