Löschung meines Accounts

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User

Hallo an die Admins,

hiermit bitte ich um Löschung meines Forum Accounts!

Vielen Dank.
 
U

User 1911

Also ich blick nicht durch :( wozu lässt man einen Account löschen. Wär's nicht einfach einfach abzutreten ?( Oder wollen diese Leute einfach nur nochmals einen Thread eröffnen :rolleyes:
 
U

User 713

Mir scheint das ziemlich einleuchtend. Man will einfach nicht mehr, dass der reale Name im Forum existiert. Für manch einen ist das vielleicht nicht so toll, dass er mittels google als in diesem Forum aktiv entlarvt wird. (Wobei dieses Forum eigentlich ja nichts Unanständiges oder Verfängliches mit sich bringt.)

So übermäßig freue ich mich auch nicht, dass ich mittlerweile in Google aufgetaucht bin. :(
 
U

User

stimmt,da ich auch nicht mehr aktiv an der VR teilnehme bitte auch ich hiermit um Löschung meines Forum Accounts!

Danke,und viel Spass noch !
 
U

User 1245

So übermäßig freue ich mich auch nicht, dass ich mittlerweile in Google aufgetaucht bin. :(
Geht mir auch so...zumal ich schon beim Anmelden das nicht unbedingt so gut fand. Aber wenns halt zum guten Ton gehört. VR ist das einzige Forum, in dem ich einen Real Namen nutze.
Andererseits: wenn man mal in den Caches gelandet ist, nutzt auch das Account löschen m.E. nix mehr......
 
U

User

Mir scheint das ziemlich einleuchtend. Man will einfach nicht mehr, dass der reale Name im Forum existiert.
Nee Robert..wenn das der Grund wäre..würde man eine private, viel leisere Art wählen, um der Adminstration seinen Beweggrund mitzuteilen.

Solche öffentlichen, exemplarischen AccountAuflösungen..sind schlichtweg Heuchelei.
Wenn man sonst keine Aufmerksamkeit bekommt..dann eben mit nem scheinheiligen "virtuellem Suizidversuch".
Ich ordne soetwas als "Ritzen" ein.
Heute "verstümmelt" man sich..ritzt sich Narben in die Haut..um Mitleid zu erwecken..um wenigstens so endlich einmal Beachtung zu bekommen.
In Foren wendet man dann dieses Prinzip gerne an..meist weil man effekthäscherisch etwas "Scheinheiliges" audrücken will..aber rethorisch nicht die Mittel besitzt um es natürlich und sachlich zu tun.
Dann "ritzt" man sich virtuell indem man einen Extrathread eröffnet um angeblich zu verschwinden oder zurückzutreten.
Das gilt aber auch für Jedes Forum..das ist kein VR Spezifisches Phänomen..das ist die Konsequenz unseres Gesellschaftlich Volkverdummendem TV Angebot, wo man durch "Sich zum Idioten machen" in Jeder Talksendung medial berühmt werden kann !

In diesem Sinne...
Wers brauch !?..Bitteschön..

Holger
 
U

User 214

Bei mir isses umgekehrt:

Damals war ich noch unsicher, Heute isses mir wurscht. :D
 
U

User 677

Dito. Ein problem ist halt, dass das Forum so offen ist. D.h. jeder nicht angemeldete kann hier alles lesen. Heutzutage würde ich wohl auch einen Nick wählen, "damals" war man da noch nicht so vorsichtig.


Geht mir genauso, Andreas. Mein Namen ist zudem noch so selten. :rolleyes:
 
U

User 2340

Tja, wenn ich nach mir Google kann ich mir aussuchen wer ich sein möchte :D
 
U

User 478

Wenn man sonst keine Aufmerksamkeit bekommt..dann eben mit nem scheinheiligen "virtuellem Suizidversuch".
Ich ordne soetwas als "Ritzen" ein.
Heute "verstümmelt" man sich..ritzt sich Narben in die Haut..um Mitleid zu erwecken..um wenigstens so endlich einmal Beachtung zu bekommen.

Lieber Holger.... sei mir bitte nicht böse, aber da Du anscheinend über die Beweggründe von SVV (selbstverletzendem Verhalten) nicht wirklich eine Vorstellung zu haben scheinst, solltest Du Dich mit solchen Vergleichen doch etwas zurückhalten.

Leute, die sich Ritzen, haben in den seltensten Fällen suizidale Tendenzen. Eben sowenig versuchen solche Menschen, mit dem Ritzen Mitleid zu erwecken, ganz großer Quatsch. Von daher sollte man, denke ich, solche Vergleiche, die im Endeffekt Leute, die zu SVV neigen, in eine völlig falsche Ecke stellen, doch unterlassen.

Glaube mir, ich habe mit dem Thema einige Erfahrungen in meinem näheren Umfeld sammeln "dürfen"...

Ansonsten sehe ich das allerdings ähnlich wie Du. Wenn ich meinen Account löschen will, dann schreib ich ne PN an nen Admin und fertig ist die Kiste. Einen solch öffentlichen Abgang zu provozieren ist einfach überflüssig.
 
U

User

Wer sich an 3 Grundregeln im Forum seiner Wahl hält..der muss sich nacher auch nicht schämen oder verstecken, sich in einem Haifischbecken der anonymen Eitelkeiten des Internets unter seinem Real Namen geäussert zu haben.
Regel Nr.1 : Respekt vor dem Gegenüber !
Regel Nr.2 : Aufrichtigkeit
Regel Nr.3 : Das aussprechen was man denkt..und nicht was man denkt, was chic ankommt".
Es ist schon Doppelmoralisch wenn man sich jetzt schon selber in Frage stellt..und es bereut sich mit seinem Namen heute im Internet zu bewegen.
Scheinheilige Sicherheitsrisiken heuchelt man dann vor..meint aber sein eigenes Schamgefühl, von Aussenstehenden Lesern anhand seiner Statements belächelt zu werden.
Da hilft nur ein einziges Mittel..IMMER Authentisch sein !!!8) Dann muss man sich nicht schämen..dann wird man nämlich tatsächlich respektiert:]..auch wenn man es nicht sagt.........................

In diesem Sinne
"Ich bin stolz ein Holger zu sein":happy::]

@ Marc: deshalb steht Suizid auch in Gänsefüsschen..Gänsefüsschen stehen stellvertretend für PRINZIP..und im Prinzip ist "Ritzen" dasselbe wie hier in einem ExtraThread um Löschung seines Accounts zu bitten...man will verschämte Aufmerksamkeit erwecken..
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2340

Habt Ihr schon mal dran gedacht, dass es auch Menschen gibt die sich nicht um jeden Schiss Gedanken machen und das deshalb hier und nicht per PN posten? Oder vllt. einfach als Info für alle ohne jeden Hintergedanken ? :p
 
U

User 478

@Holger Na gut... Deine Sicht... mit was auch immer fundiert. Ich kanns nur nochmal wiederholen. Ritzen hat auch in der Regel nichts mit Aufmerksamkeit erwecken zu tun. Der Vergleich passt einfach nicht. Möchte halt nicht, das solche Menschen hier in einem falschen Licht erscheinen durch falsche Verallgemeinerungen. ;)

Und jetzt hör ich damit auf, sonst bekomm ich noch Strafpunkte für´s Off-Topic. 8)
 
U

User

mit was auch immer fundiert.
Und jetzt hör ich damit auf, sonst bekomm ich noch Strafpunkte für´s Off-Topic. 8)
Bei mir Imbiss hatte ich mal nen "Ritzer" "beschäftigt"..ein Jahr hat genügt..fast täglich erfand er Neuere, skurilere Geschichten um sich "darzustellen"8o:] Sowas bildet !

Der Ganze Thread kann doch in den Offtopic Thread gepackt werden..denn wer "Unsichtbar" sein will..wer nur noch anonym sein will..der ist doch das perfekte, personifizierte virtuelle Offtopic:]
Jede Mutmaßung, jeder Kommentar zu einem gelöschtem Account ist also "Offtopic", weil nicht vorhanden8)..also verschiebt den Thread komplett, schliesst Ihn..oder lasst Ihn offen für Spekulationen aller Art..ohne pseudoVerwarnungen auszusprechen, weil man sich zu diesem gelöschtem Account Thema äussert.
"Wo nix is..kann auch nix kaputtgemacht werden"
BTW:
Ich habe eh alles gesagt..ab jetzt schau ich zu und verfolge die Entwicklung, dabei kann man viel über andere Menschen "erfahren":]
Ich weiss was Ritzen bedeutet Marc..das Internet ist voll von diagnostischen Infos..dazu muss man kein Therapeut..oder Patient sein...aufs Internet bezogen sind solche Threads wie dieser hier definitiv "seelenverwandt". Ich beschreibe ja auch nur den allgemeinen Sachverhalt und unterstelle keine persönliche Diagnose.

Radlerdress zusammensuchend:]
Holger
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben