Livestream | rFactor2 | VRCS2022-II

U

User 9393

Die neu ins Leben gerufene VRCS - Cup Series - bewegt im 2. Halbjahr des Jahres 2022 den ALPINE A110 GT4 Boliden über insgesamt acht Rennstrecken. Die zwei Sprint-Rennen à 30 Minuten bieten kurzweilige Rennaction und wird hoffentlich sowohl Fahrer wie Zuschauer gleichermaßen faszinieren.

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1461

ich packe es einfach mal hier rein, betrifft aber meiner Beobachtung nach praktisch auf alle deutschsprachig kommentierte Rennen zu...

vorab: ich finde es toll, wenn es in irgendeiner Form livestreams von Rennen gibt und schaue da gerne rein.

Was mir jetzt schon paar mal aufgefallen ist...
...aktuell 5 Zuschauer...
...schaue ich mir den nächsten Videovorschlag an, komme ich zu irgendeinem Fahrer, der ein ACC Rennen streamt und 1500 Zuschauer hat....wtf??
hab glaub noch keinen Stream von VR Rennen gesehen, wo es mehr Zuschauer als Fahrer hatte...und immer wird mir irgendein Stream eines einzelnen Fahreres vorgeschlagen, der "nur" Cockpitperspektive streamt und mehrere hundert Zuschauer hat...

...soll keine Diskussion auslösen, weil man es sowieso nicht ändern kann...bzw. wofür auch...aber das überrascht mich doch ein wenig...

PS: toller Stream, spannendes Rennen! Danke!
 
U

User 9393

Danke fürs Feedback.
Wo die Zuschauer zuschauen, kann man idR. nicht wirklich beeinflussen.;-)
Bei einem spannenden Rennen, wo es eng und fair zugeht, bleibe ich aber immer gern hängen und schaue es mir an.
 
Oben