Lieblingsstrecken

U

User 25650

Moin Moin,
Ich wollte mal von euch wissen was so eure Liebsten Strecken sind?
Mir ist zb. In ACC aufgefallen das am meisten Spa und Monza gefahren wird. Also was sind eure Best Tracks?
Bei ist es in ACC Barcelona, in Automobilista 2 Jerez und in Raceroom die Nordschleife.
VG und schönes Wochenende an alle
 
U

User 28831

Ich bleib eigentlich immer wieder in Barcelona und Suzuka hängen (F1 2020 und AC).
 
U

User 30058

Guten Abend Leute. Wenn ich an die geilsten Strecken denke fallen mir immer als erstes suzuka, bathurst, 24h nürburgring ein. Das ich weit davon entfernt bin diese Strecken einwandfrei zu beherrschen erwähne ich einfach mal nicht...😉😉

Und dann natürlich, wenn auch natürlich zum Großteil nostalgiegeprägt, die guten alten original gran turismo tracks!
 
U

User 9981

Suzuka, Road America, Nürburgring/Nordschleife, Monza, Spa, Le Mans
 
U

User 22939

Bathurst (ACC / R3E) mit ziemlich großem Vorsprung.
Dann Zandvoort + Donington (ACC), Portimao (R3E) / RedBull Ring Spielberg (R3E + AC)
 
U

User 30058

Wie findet ihr sind die Strecken aus project cars 2 gemacht? Wenn hier Strecken erwähnt werden bleibt PC2 außenvor. Habe bisher noch kein AC,ACC,R3E etc. ausprobiert. Findet ihr der Qualitätsunterschied ist sehr groß.
 
U

User 22939

Kann Dir ehrlich sagen dass ich zwar PC2 habe, aber dieses seit langer Zeit nicht mehr gestartet war.
Es ist mit so einigen Dingen behaftet sodass sich dieses "Spiel" nicht auf einem Level mit den Renn-Simulationen ala AC, ACC, R3E, Rfactor 2 und iRacing nennen lässt. PC2 ist (meine subjektive Sicht welche ich aber auch schon von paar Leuten hier in ähnlicher Weise ausgedrückt gelesen habe) eine SimCade sprich keine reine Simulation sondern eben etwas zu mehr "Arcade". Für mal zwischendurch ganz ok, aber auch dafür finde ich persönlich gibt es durchaus "besseres".
Diese SimCade-"Image" bleibt haften und wurde noch stärker nun in PC3 verinnerlicht; wegen der Nähe zu AMS2 durch die Engine wie PC2 hängt dieses AMS2 auch noch etwas nach (mochte es bisher obwohl auch dieses seit Monaten installiert habe nicht so besonders), aber mit den vielen Updates in letzter Zeit finde ich persönlich bessert sich AMS2 zumindest immer etwas mehr zum Guten.
Einer der Hauptgründe bzgl. den Strecken ist das viele der oben genannten Simulationen da eben laser-gescannte Strecken einsetzen was die Qualität allein auf ein anderes Level hebt. Dazu kommt dann noch die Physik-Implementierung und das FFB (wobei das jeder User immer etwas anders empfindet und sich seine "1-2" Lieblings-Sim mit der Zeit rauskristallisieren).

Wenn Du mit einer "echten" Sim anfangen willst, wäre meine persönliche Empfehlung zu AC was man mittlerweile ziemlich günstig mit allen Zusatzpacks bekommt (+ dann auf den Content Manager setzen: diesen kannst auch erstmal in der "Free" Version testen). Oder eben R3E was man auch erstmal in (zwar etwas limitierter) Free-Variante ausprobieren kann (sind durchaus schon einige Strecken + Fahrzeuge dort enthalten) und wenn es einem zusagt dann erst etwas tiefer einsteigen :-)
Aber mehr will ich jetzt nicht dazu sagen (nicht dass jetzt ein "Krieg der Sims" ausbricht :cool2:).
 
U

User 30058

Finde schon pc2 ziemlich geil, dann kann ich mich ja auf ACC R3E etc gut freuen!. Das einzige was besser sein könnte ist der griplevel wenn das Auto beispielsweise ins rutschen kommt. Da kann man sich in PC2 für mein Geschmack etwas zu leicht befreien und sich "fangen". Habe AC nur etwas auf der konsole gezockt, mich hat aber die steife Federung beim ffb gestört. Habe jetzt paar runden im Computer gedreht, viel besser. Ob die Strecken sich auch ebenfalls besser anfühlen, bleibt abzuwarten für mich. Wenn die Spiele aber ein besseres ffb bieten dann wird es wohl so sein.
Übrigens, bannochbrae in PC2 ist ebenfalls Hammer, um mal wieder zum Thema zu kommen.
 
Oben