Lfs - S2 Info

U

User 215

Original von Benny Schreiber
eigentlich ein sehr schönes spiel,aber die comic grafik und das strikte festhalen an nicht-editierbarkeit finde ich machen das ganze schonwieder deutlich uninteressanter:)
Also Comic-Grafik ist z.B. die GP4-Engine, aber nicht LfS und dass das Spiel bis jetzt nicht editierbar ist, liegt daran, dass die Entwickler damit warten möchten, bis die S3 raus ist. ;)
 
U

User 497

Ich versteh gar nicht warum viele sagen, dass die Grafik so schlecht ist. Imho wirkt die Grafik sehr gut, und gefällt mir viel besser als die meissten anderen Games in denen versucht wird mehr realismus durch spiegelungen, effekte und schatten zu bekommen. Wie Alex Marx schonmal sagte wirkt die Grafik sehr stimmig, ähnlich wie in Nascar, vor allem Asphalt, Curbs, Leitplanken, etc passen sehr gut. Die Wagen sind sicher keine grafischen Meisterleistungen, aber ehlrich gesagt ist mir das bei einer Sim völlig egal. Bei Arcarde racern ist das was anderes, denn die Grafik ist da meisstens das ansprechendste. Bei einer Sim ist es eine nette Zugabe, wenn die Physics stimmen, aber für mich kein Muss.

Die Editierbarkeit kommt nach S3 dazu, weil sich die Entwickler verständlicherweise nicht ins eigene Fleisch schneiden wollen.

An die Physics, muss man sich wie in jeder anderen Sim, erst gewöhnen. Denn bist jetzt gibts es eben noch nicht die perfekt simulierte physic. Deswegen ist es für manche der Umstieg, die bis jetzt ernsthaft fast ausschlieslich papyrus sims gefahren sind, recht ungewohnt.
Allerdings sind gerade die "schnellen" setups, egal bei welchem Wagen alles andere als einfach zu fahren. Ich kann gerne meine FXO setups zur Verfügung stellen.

Mit S2 wird es einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gehen. Die Ankündigungen über das neue Aero Modell, überarbeitete Fahrwerks Physics, Einführung von tire wear, pitstops und Benzinverbrauch sind genau nach meinem Geschmack. Dazu kommen neue Strecken und neue Wagen.

Wenn nicht unerwartetes passiert und die Jungs sich treu bleiben, so weiter arbeiten wie bisher wird imho mit dem release von S3 eine Sim auf dem Markt sein, die ihresgleichen sucht, und sich nicht hinter gpl und nascar verstecken muss.

Was man als sehr positiv bewerten muss, ist der sehr enge Kontakt zur Community, mindestens einen Entwickler kann man fast jeden Tag im IRC treffen und auch ansprechen. Probleme werden meiner Erfahrung nach sofort behoben, und gegebenefalls direkt in patches umgesetzt.
 
U

User 358

Yeah,

endlich wird LfS ligatauglich :D *woistder"winkmitdemzaunpfahl"-smilie?* ;)

Weiter so! :daumen: :]
 
U

User 250

Original von Philip Rickel
Zwei Hände, zwei Füße und nen kühlen Kopf sowie eine Imatrikulationsbescheinigung der HAW Hamburg :D
P.S. Um schnell zu sein währe ausserdem ein entsprechendes Popometer von Vorteil.

Warte mir fällt da noch ne zweite Möglichkeit ein, gegen einen entsprechenden Sponsorenvertrag liesse sich da sicher auch was arangieren ;) :]

Hab mich nochmal obwohl off topic erdreistet zwei pics von unserer Karre ohne Karosse anzuhängen :saevil:
Ws_H01Komplett_01.jpg

Ws_H01Komplett_02.jpg



Gruß Phil

Hmm, ich gehöre zur Dortmunder Fakultät Maschinenbau.....ob die da auch sowas haben:sabber:
 
U

User 53

Muß man die neuen Packs (S2 + S3) dann auch wieder kaufen oder gibts die für umsonst wenn man das Game gekauft hat?

Thilo
 
U

User 145

sagt mir bescheid, wenn das spiel (oh 'tschuldigung, "Simulation" mein ich natürlich) fertig ist ;).
 
U

User 163

Original von Maurice Rudolph
sagt mir bescheid, wenn das spiel (oh 'tschuldigung, "Simulation" mein ich natürlich) fertig ist ;).

Wer's vorher nicht schon ausgiebig getestet hat, der verpaßt was. :]

Ich fahre auch schon einige Zeit in einer kleinen LFS-Liga. Wir haben uns aber auf den schönen kleinen GTI spezialisiert, weil dieses etwas schwächer motorisierte Auto eine sehr saubere Linie verlangt und die Zwei, drei oder vierkämpfe ;) extrem spannend sind.

Der MRT macht zwar auch Spaß, aber das Fahrverhalten macht da schon eher einen "Spiel"-Eindruck, weil die Reaktionen und die Beschleuningung so extrem sind. Der GTI läßt sich IMHO sehr realistisch fahren. Sollte man mal probiert haben.

ju1.JPG
 
U

User 215

Original von Philipp Hildebrandt
Ich versteh gar nicht warum viele sagen, dass die Grafik so schlecht ist. Imho wirkt die Grafik sehr gut, und gefällt mir viel besser als die meissten anderen Games in denen versucht wird mehr realismus durch spiegelungen, effekte und schatten zu bekommen. Wie Alex Marx schonmal sagte wirkt die Grafik sehr stimmig, ähnlich wie in Nascar, vor allem Asphalt, Curbs, Leitplanken, etc passen sehr gut. Die Wagen sind sicher keine grafischen Meisterleistungen, aber ehlrich gesagt ist mir das bei einer Sim völlig egal. Bei Arcarde racern ist das was anderes, denn die Grafik ist da meisstens das ansprechendste. Bei einer Sim ist es eine nette Zugabe, wenn die Physics stimmen, aber für mich kein Muss.

Die Editierbarkeit kommt nach S3 dazu, weil sich die Entwickler verständlicherweise nicht ins eigene Fleisch schneiden wollen.

An die Physics, muss man sich wie in jeder anderen Sim, erst gewöhnen. Denn bist jetzt gibts es eben noch nicht die perfekt simulierte physic. Deswegen ist es für manche der Umstieg, die bis jetzt ernsthaft fast ausschlieslich papyrus sims gefahren sind, recht ungewohnt.
Allerdings sind gerade die "schnellen" setups, egal bei welchem Wagen alles andere als einfach zu fahren. Ich kann gerne meine FXO setups zur Verfügung stellen.

Mit S2 wird es einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gehen. Die Ankündigungen über das neue Aero Modell, überarbeitete Fahrwerks Physics, Einführung von tire wear, pitstops und Benzinverbrauch sind genau nach meinem Geschmack. Dazu kommen neue Strecken und neue Wagen.

Wenn nicht unerwartetes passiert und die Jungs sich treu bleiben, so weiter arbeiten wie bisher wird imho mit dem release von S3 eine Sim auf dem Markt sein, die ihresgleichen sucht, und sich nicht hinter gpl und nascar verstecken muss.

Was man als sehr positiv bewerten muss, ist der sehr enge Kontakt zur Community, mindestens einen Entwickler kann man fast jeden Tag im IRC treffen und auch ansprechen. Probleme werden meiner Erfahrung nach sofort behoben, und gegebenefalls direkt in patches umgesetzt.
Genau so ist es. :]
 
U

User 512

Original von Christian Boehm
Original von Benny Schreiber
eigentlich ein sehr schönes spiel,aber die comic grafik und das strikte festhalen an nicht-editierbarkeit finde ich machen das ganze schonwieder deutlich uninteressanter:)
Also Comic-Grafik ist z.B. die GP4-Engine, aber nicht LfS und dass das Spiel bis jetzt nicht editierbar ist, liegt daran, dass die Entwickler damit warten möchten, bis die S3 raus ist. ;)

mal hoffen das das versprechen dann eingehalten wird.n paar standard physik sets um online cheaten zu verhindern,und dann darf jeder seine eigene "karroserie" haben;)

meistens ist ein 3dmode ja nur n paar hundert kb gross,so das ein download kein problem wäre,und texturen die man als jpg komprimieren könnte wären dann auch kein problem dann zum downloaden :) :]

für mich ist als Fast-Grafiker;) die Grafik eines spiels schon sehr wichtig,und vor allem wenn reale Rennserien simuliert werden sollte das schon stimmig wirken - solange LFS aber keine lizenzen hat ist das wirklich nur ein kleiner Makel:)
 
U

User 549

Original von Phil Kempermann
bis jetzt gibts noch keine so große steigerungskurve der eigenen performance wie bei gpl aber vielleicht leigt das nue daran das ich vor gpl fast bei 0 begonnen hab

Dann fahr doch mal nen paar WRs, wenn es so einfach ist. ;)


das meint ich nicht, ich bin in der gpl winterpause eigentlich nur lfs gefahren und hab schon gemerkt wieviel da geht, vorallem von den setups... meistens wars aber so das die das fahren vereinfacht haben und dann sowieso auf kurz oder lang bessere rundenzeiten herauskamen :) aber richtig vergleichen kann mans nicht mehr... in gpl kann ich meinen wagen recht gut abfangen nach einem drift oder so... früher bin ich halt gnadenlos abgeflogen :happy: somit müsste mir jemand auf den schädel haun :D (ich wies würden bestimmt viele genr machen) damit ein richtiger vergleich zustande kommt ;)
ich hab mir auch mal weltrekordreplays gesaugt und es war der selbe effekt wie bei gpl: das gibts doch nicht, so viel kann man da rausholen !!! ? aber wie bei den anderen sims sind 80% ne frage des setups, 10% übung, 10% talent die dann den ausschlag geben wie es bei den esl glaub zugeht, wahnsinn :]


ich denk mal S2 kommt vielleicht genau richtig zur gpl winterpause, dann wird wieder richtig gezokkt, zumal ich dann hoffentlich richtig viel zeit hab, jucken tut's ja eh schon, imho sehen die texturen der neuen strecke viel besser aus 8)
 
U

User 215

Original von Benny Schreiber
mal hoffen das das versprechen dann eingehalten wird.n paar standard physik sets um online cheaten zu verhindern,und dann darf jeder seine eigene "karroserie" haben;)

meistens ist ein 3dmode ja nur n paar hundert kb gross,so das ein download kein problem wäre,und texturen die man als jpg komprimieren könnte wären dann auch kein problem dann zum downloaden :) :]

für mich ist als Fast-Grafiker;) die Grafik eines spiels schon sehr wichtig,und vor allem wenn reale Rennserien simuliert werden sollte das schon stimmig wirken - solange LFS aber keine lizenzen hat ist das wirklich nur ein kleiner Makel:)
Na, das hört sich doch schon mal besser an. :D

@Tobias
Jep, genau das dachte ich mir auch. Falls du dann mal Zeit hast, würde ich gerne mal mit dir eine Runde Online fahren. :)
 
U

User 549

zeit was ist zeit ? :( im moment siehts wegen der schule schlecht aus, aber ich hätte echt lust mal mit einem vr fahrer lfs zu düsen, auf öffentlichen servern wird immer nur rumgecrashed :rolleyes: am 16.2 ist bei mir vorerst wieder niedrigwasser, da könnten wir ja mal die motoren starten, einverstanden ? hat noch jemand lust ?
 
U

User 459

Original von Dominic Fingerhut

Hmm, ich gehöre zur Dortmunder Fakultät Maschinenbau.....ob die da auch sowas haben:sabber:

Also ich glaube ehrlich gesagt nicht dass es sowas bei euch gibt, da die deutschen Teams ziemlich guten Kontakt untereinander haben.
Wenn nicht muß es vielleicht jemand beginnen, was ihr braucht um ein Team zu gründen ist nicht viel, das Kostbarste ist sicherlich die Zeit welche Maschbaustudis wahrscheinlich nur selten im Überfluß zur Verfügung haben.
Eigentlich musst du aber nur 10-15 Leute finden die genau so begeistert sind und einen Prof der das unterstützt.
Wenn du dann noch den Dekan begeistern kannst ist das Gold wert, bei uns kann man Teilkonstuktionen am Fahrzeug z.B. als Pflichtentwürfe einreichen und so Spaß und Nutzen verbinden.
Wenn du noch mehr wissen willst geh doch einfach auf unsere Homepage
und Schreib uns ne Mail da krist dann detailierte Antworten ;)
P.S Je mehr deutsche Teams desto besser ist es für den int. Vergleich und es macht Spass den Ami "Eliteunis" auf die Plätze zu verweisen. :D


Original von Jörg Unkelbach
Der MRT macht zwar auch Spaß, aber das Fahrverhalten macht da schon eher einen "Spiel"-Eindruck, weil die Reaktionen und die Beschleuningung so extrem sind. Der GTI läßt sich IMHO sehr realistisch fahren. Sollte man mal probiert haben.

Ich glaube nicht, dass das Fahrverhalten so unrealistisch ist, wie oben schon gesagt die Dinger gehn wie die Hölle mit Leistungsgewichten um die 2kg/PS, 250kg Gesamtgewicht und Radstand von selten mehr als 1.90m sind Einlenkreaktionen, Handeling und Fahrleistungen entsprechend.
Ein guten Eindruck davon wie brutal die Dinger sind gibt dieses Video hier
http://www.mb.fh-stralsund.de/nn/VIDEO/videopagehigh.WMV

Gruß Phil
 
U

User 406

Original von Philip Rickel
P.S Je mehr deutsche Teams desto besser ist es für den int. Vergleich und es macht Spass den Ami "Eliteunis" auf die Plätze zu verweisen. :D

Bin zwar nur Physiker, aber ich kann den Jungs in der Werkstatt ja einfach mal sagen: "Macht mal, ich muss das Ding mit nem Laser beballern"...vielleicht hab ich ein paar Tage später dann ja auch son Teil :D
 
U

User 358

Original von Tobias Walter
aber ich hätte echt lust mal mit einem vr fahrer lfs zu düsen, auf öffentlichen servern wird immer nur rumgecrashed :rolleyes: am 16.2 ist bei mir vorerst wieder niedrigwasser, da könnten wir ja mal die motoren starten, einverstanden ? hat noch jemand lust ?
Bin auch dabei. Garantiert. :]
 
U

User 215

Original von Tobias Schlottbohm
Original von Tobias Walter
aber ich hätte echt lust mal mit einem vr fahrer lfs zu düsen, auf öffentlichen servern wird immer nur rumgecrashed :rolleyes: am 16.2 ist bei mir vorerst wieder niedrigwasser, da könnten wir ja mal die motoren starten, einverstanden ? hat noch jemand lust ?
Bin auch dabei. Garantiert. :]
Super. :)

Philipp darf aber nicht mit fahren, der ist zu schnell. :P :D
 
U

User 378

Über die Formula SAE habs btw nen kleinen Bericht in der (seit heute) letzten auto motor und sport.

Tobias: Ligen gibts doch. Wir werden zB in der ESL noch ne Amateur Series starten, die nach den gleichen Regeln abläuft wie die Pro Series und dann zum Qualifizieren für EPS Season V dient.
 
Oben