Lebenslange Sperren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 14873

Am Rennabend des 13. April 2023 - Rennserie VRGTC in Assetto Corsa, Event Hockenheimring - konnten wir dem Fahrer User 18145 zweifelsfrei mit technischen Mitteln nachweisen, dass er eine externe Cheating-Software installiert und aktiviert hat. Auch wenn er seinen geplanten Betrug an diesem Abend durch unser aktives Eingreifen nicht mehr durchführen konnte, müssen wir davon ausgehen, dass Benni bereits die ganze Saison über betrogen hat.

User 18145 ist Wiederholungstäter. Er wurde schon ein Mal des Betruges überführt und für 2 Jahre gesperrt. Leider hat er aus dieser Sperre nicht gelernt. Nunmehr kommt als Strafe nur noch der lebenslange Ausschluss von allen Angeboten des Virtual Racing e.V. in Frage.

Vor wenigen Wochen wurde im R3E-Bereich der Fahrer User 36858 ebenfalls des Betruges überführt und für alle Angebote des Vereins gesperrt. Der Kampf gegen das Cheating, welches prinzipiell das Potenzial hätte, unser Hobby, unseren Sport kaputt zu machen, ist natürlich eine unendliche Geschichte. Je größer die Community und je länger deren Geschichte, um so wahrscheinlicher ist es auch, dass sich schwarze Schafe zu uns verirren. Und ja: wir können nicht immer alles beweisen, manchmal bleibt es beim Verdacht oder auch beim unerkannten Betrug. Aber ihr könnt euch zumindest darauf verlassen, dass wir nicht achselzuckend zuschauen, sondern im Verdachtsfall die nicht geringen technischen Ressourcen wie auch die absolut vorhandene gesammelte Kompetenz des Vereins einsetzen werden, um Betrüger zu entlarven und uns sauberen Sport zu ermöglichen.
 
U

User 10312

Dank dafür!!!
Als ich zu AC zurückkam hab ich geschaut und war erstaunt wie leicht es Möglichkeiten gibt Dinge zu verändern, die jeden zum Sieger macht...ihr habt euch schnell beraten gearbeitet und gehandelt, das Ding geht schon mal nicht mehr...Prima!
Ob Kuno´s mit AC2 es besser macht kann nur gehofft werden...
 
U

User 220

Ich kann mich auch nur ganz herzlich für das wirklich schnelle Handeln bedanken! Der Verdacht war ja schon ein Weilchen gegeben. Wenn man sich dann nachträglich die postings durchliest, kommt einem die "Galle" hoch. Einfach nur dreist. Solche Leute haben bei mir jeglichen Respekt verspielt. Und wenn es etwas anderes als ne lebenslange Sperre gegeben hätte, würde ich zukünftig jegliche Events, an denen er teilnimmt, aus Prinzip boykottieren.
Danke nochmal! 👍🏻
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben