Afterrace Lausitzring

U

User 2162

Sehr durchwachsene Rennen und 1x Punkte fürs Team ;)
War ein hart erkämpfter Punkt, Jonas hat alles gegeben ich aber auch. Auch Rene Hiddel war ma in meinem Heck nach seinem Dreher zu Beginn. Aber gegen solche Kaliber habe ich noch keine Chance. Eine Runde konnte ich ihn halten dann kam ein kleiner Fehler und er war durch :)
 
U

User 2234

Leider nix gerissen heute. Lauf 1 noch nach Qualisperre auf 7. Danach aus Reihe 1 los und als 8 ins Ziel. Leider zweimal Feindberührung gehabt. Aber passt schon. ;)

Rennen 2 letzte Kurven noch unbedingt den Reifenstapel angetestet 8o Sorry @ Jörg. Hast dadurch auch noch einen Platz verloren ;(

Grats ans Podium beider Rennen. :)

Edit: Nach Sichtung Replay hat mich mein Hintermann in den Reifenstapel geschubbst. Dachte schon ich bin vollkommen bekloppt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1248

Zwei sehr durchwachsene Rennen...

Nach Q-Sperre von P20 gestartet, konnte ich einige Plätze gutmachen, bis ich mit ordentlich Abstand nach vorn auf P10 lag. Für irgendwen vor mir gings einmal über die Wiese, damit P9, und Zehntel um Zehntel konnte ich mich anschließend an Sebastian heranarbeiten und schließlich außen in der Haarnadel nach der dritten Geraden vorbeigehen. Das bedeutete P8 im Zieleinlauf und gleichzeitig Pole für Lauf zwei... Hätt ich nach Q-Sperre niemals mit gerechnet. :)

Der Start war gut und ich blieb vorne, konnte in der Folge den Verfolgern sogar ein wenig davonfahren, bis Roland hinter mir war. Der fuhr ein wenig schneller und damit die Lücke wieder zu. Kein Problem, denk ich mir, alles unter den ersten acht ist ein riesiger Erfolg - und "Der Speed war da". :) Aber üblicherweise kommts ja anders als man denkt, und so dreh ich Trottel mich aus der letzten Kurve aufs Oval. Völlig unnötig, hatte dort bis dahin null Probleme, und da ich genau eine halbe Drehung hinlegte, durfte ich erstmal das (fast) ganze Feld vorbeilassen. Der Splitter war wie bei Roland (sry), der mir nichtmehr ausweichen konnte, weg und die Kiste untersteuerte in der Folge. Mehr als P16 war nicht mehr drin. Naja, vielleicht ohne meinem zweiten Dreher (glaub den hab ich selbst fabriziert, Sascha, aber danke für's warten & vorbeilassen ;)). Der harte, aber durchweg faire Zweikampf mit Andreas war auf jeden Fall sehr geil. Tröstet, wenn auch nur ein wenig, über die verpasste Chance hinweg.

... auf zur bescheuertsten Rennstrecke der Welt!
 
U

User 1771

mehr als durchwachsen... :rolleyes:

In der Quali durch Hocke noch zum zuschauen verdammt, lief es dann in Rennen 1 besser als erwartet. Habe am Start wohl die richtige Linie gewählt und konnte einen Platz nach dem anderen gut machen. Ich hoffe es war alles fair, kann mich zumindest an keine grobe Situation erinnern. Wenn doch nicht, bitte :batsch: von P21 gestartet und am Ende P3 war ich mehr als zufrieden

Rennen 2 war dann aber mehr als katastrophal Nach einem guten Start hab ich mich beim Anbremsen die Gegengerade runten total verschätzt und bin quer in Sven rein gerutscht. :( Eine Runde später in vorletzte Kurve verschalten, Motor aus und ewig lange die Karre nicht mehr anbekommen. Zündung an/aus, 100mal Starter gedrückt bloß der Bock wollte ums verrecken nicht anspringen! :mad: Am Ende mit Glück noch P13, kann nur besser werden...

Nen Rennabend zum vergessen, sehen uns aufn Norisring
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2533

Also ich bin sehr zufrieden.Dadurch das so viele nicht an der Quali teilnehmen durften hab ich Platz 5 erreicht.Lauf 1 dann von Anfang an Nur klasse Zweikämpfe gehabt,vor allem mit Waschikowski..mit Haken und Ösen ging datt ab^^..hart..aber fair,und auch mein Hintermann(roter Porsche),super fair und saugeil^^.In der letzten Runde dann Florian doch noch geknackt 3 Kurven vorm Ziel ..das waren 22 Runden Herzklopfen.Platz 4 im Ziel..sehr gut für meine Verhältnisse.

Lauf 2 wieder von 5 los...und wieder 4. geworden....allerdings hatte ich eine Berührung mit Sven Eckhart...die war vermeidbar,so siehts jedenfalls im Replay für mich aus..auch hier sochmal sorry Sven,einen Meter mehr rechts geblieben von mir und wir passen beide nebeneinander durch Turn1.Bin da noch 2-3 mal von anderen Fahrern geschnappt worden..da war ich dann schlauer.

Alles in allem ein Klasse Rennen mit guten Ergebnis für mich.Schade das es Teammade Stefan Seiter doppelt erwischt hat,erst Qulisperre,und dann Unfall in Lauf 1 mit Plattfuss.Lauf 2 war dann klasse Stefan..wenigstens ein paar Punkte Kopf hoch:)

Mit vorfreude aufs nächste Rennen...Gruss Lauri
 
U

User 1484

Kann es sein, dass gestern das komplette DTMR Junior Team nicht anwesend war? :tadel:

Bitte daran denken, dass wir Teams haben, die auf der Warteliste stehen und gerne fahren wollen!
 
U

User 1636

Rennabend zum vergessen

Exakt. :no:

In Lauf 1 war ich schon auf Platz 10 unterwegs, als ich mich nach T1 weg drehte und mir meinen einen Hinterreifen plättete. :( Platz 24 und keine Punkte.

In Lauf 2 konnte ich nur noch leichte Schadensbegrenzung betreiben und fuhr auf Platz 10. Wäre ich schneller an Sebastian vorbei gekommen, wäre vielleicht noch mehr drin gewesen, denn die Zeiten von Florian Waschkowski konnte ich halten; auf die Spitze habe ich zum Schuss gar eine halbe Sekunde pro Runde aufgeholt - aber was helfen alle Zahlenspiele ... :ex:

Letztlich kann ich mich nur an dem wunderbaren Ergebnis meines Teamkollegen Lauri erfreuen, alles andere war für die Tonne.

Achja, Sebastian, du warst gestern so schnell weg: Als du dich in Lauf 2 Ende der Zwischengerade vor mir eingedreht hast, konnte ich nicht mehr ausweichen und habe dir leicht eine mitgegeben; tut mir Leid, aber da konnte ich nichts mehr machen. Habe im Replay gesehen, dass du jedenfalls gleich wieder weiterfahren konntest.

Ich habe das dumpfe Gefühl, dass mein Ergebnis am Norisring auch nicht viel besser wird; aber lassen wir uns überraschen und hoffen, dass es nicht allzu viel Blechverbiegung gibt.
 
U

User 2545

@Edy46: was das DTMR Juniorteam angeht so sind die eigenverantwortlich. Ich habe aber auch Fabian schon angeschrieben und werde heute abend mal mit ihm reden.

Finde das selbst nicht wirklich prickelnd

Gruß uwe
 
U

User 3217

Wen Jan Seyffarth nicht absagt...und mein email Postfach nicht geht...ebenso PN´s die nicht ankommen.

Sowas passiert schonmal....sollte aber 100pro das letzte mal sein und nicht wieder vorkommen.:]
 
U

User 726

Achja, Sebastian, du warst gestern so schnell weg: Als du dich in Lauf 2 Ende der Zwischengerade vor mir eingedreht hast, konnte ich nicht mehr ausweichen und habe dir leicht eine mitgegeben; tut mir Leid, aber da konnte ich nichts mehr machen. Habe im Replay gesehen, dass du jedenfalls gleich wieder weiterfahren konntest.
Passt schon, Stefan. Gestern lief´s, wie schon erwähnt, eh total durchwachsen.
 
Oben