Lauf #7; 2nd 2016 VRRC Rally Finnland; 11.08.2016 - 24.08.2016>>

U

User 9083

Hey Seppo, brauche dazu deine Email.

@Roland: Ja das Punktesystem ist gerlinde gesagt, unausgereift.
Ist man bei 15 Fahrern letzter, bekommt man trotzdem um die 30-35 Punkte.. Als Letzter!
Ist man bei 40 Fahrern letzter, sieht das schon anders aus.

Naja. Das müssen die Admins klären.
 
U

User 11147

Also, Gratulation Jan. Wer weniger Fehler macht hatt den Sieg verdient. Ohne wenn und aber...
Gratulation Lukas (wird auch immer schneller) und Gratulation an alle Ankommer.

Aber Jan... was zum Geier hast du auf der letzten WP gemacht??
Danke. :)

Ja, fehlerfrei war auch bei mir nicht so angesagt. Finnland ist für mich die schwerste Rally.

Generell wollte ich das Auto nicht in den ersten Stages schon zu sehr mitnehmen, also etwas vorsichtiger und nicht ganz flatout gefahren. Hatte dann auch gelich gemerkt, dass du nicht wirklich schneller wolltest/konntest und hab mich dann da angepasst. Nicht viel Zeit verlieren, aber möglichst viel heile lassen.

Insgesamt in zwei Stages je einen Dreher gehabt (weiß grad nicht mehr welche, aber auch in einer nassen Stage also entweder bei regen oder bewölkung).
Zja, und letzte Stage......same business as usual in Finnland, wenn ich mich da wegpacke dann meist so:
- erstmal über ne kuppe
- noch nicht vollständig gelandet, weil ich zu weit gesprungen bin, also zu schnell war
- da war dann schon die nächste kurve und ich musste halt einlenken, sonst wäre ich geradeaus in die Büsche
- dann verloren die beiden inneren räder den bodenkontakt, ich musste gegenlenken um ihn wieder auf zwei beine zu stellen
- und dann gings doch noch in den Wald
- mit großen Augen zwischen zwei bäumen durchgeknattert
- und dann zurückgesetzt worden, ich schätze also +15sek.....FUUUU8o!!!!

Naja, sonst so noch ein paar in den gräben gefahren und war froh, da dann nicht irgendwie zu verunfallen.

Fazit: Es sieht so aus, als ob Finnland immer für Überraschungen und für Spannung der anderen Art gut ist. ;)
Und ich kan nochmal glücklich über dein Pech usw sein können. Das hätte auch anders ausgehen können. Also auf nach Deutschland und mal gucken was da so geht.

Und gratz noch an alle anderen ankommer. ist vor allem hier in Finnland auch nicht so einfach. ;)
 
U

User 14509

Auch hier wie immer, Glückwunsch an Alle die durchgekommen sind.
@seppo von mir gibts diese Tage noch ein kleines Statement zum Verlauf meiner Rally.

Grüsse Didi
 
U

User 12844

Möchte mich im Nachhinein nochmals für das Fehlen entschuldigen. Dieses mal ist es sehr ungünstig in den Urlaub gefallen, sodass es mir nicht möglich war teilzunehmen. Eine Woche ist schon allein mit dem Besuch der Rallye Deutschland draufgegangen.

Vielleicht wäre es ja möglich in Ferien/Urlaubszeiten oder zu solchen Rallyeevents (Nächstes Jahr ist bei mir der Besuch der Rallye MonteCarlo und Finnland geplant, und das spult man nicht eben an einem Wochenende ab) die Fahrzeit auf 3 Wochen zu verlängern?! Nur so als Idee ;)
 
Oben