Lauf #7; 2nd 2016 VRRC Rally Finnland; 11.08.2016 - 24.08.2016>>

U

User

Ich werde auch Anfang kommender Woche ins Lenkrad greifen. Die Woche ist Bristol und kommende Woche Do. auch ein wichtiges NiS Rennen in Michigan. Training ist also nicht viel. P3 das Ziel. We will see...
 
U

User 12635

Bin gestern auch mal 3 prüfungen gefahren. War zwar nicht super aber doch ganz gut. Ein paar sekunden liegen lassen, aber kein großer fehler. So wenn's weiter läuft, wäre ich zufrieden. Habe mir vorgenommen, nicht mehr so auf andere zu schauen...
Hej patrick... Wie is es auf der deutschland? Bin auch gerade auf dem weg. Haben uns noch ziemlich kurzfristig für einen Deutschland Besuch entschieden.
 
U

User 987

Sachen gibt´s ... Nach Zieldurchfahrt will das Spiel mich stängig auf die Strecke zurücksetzen, jedesmal 15 Sekunden und setzt mich immer wieder an die selbe Stelle zurück, wo ich nur wieder zurücksetzzen kann. Habs nach zig-Versuchen abgebrochen und werde nochmal von vorne starten.
 

Anhänge

  • wasistdasdenn.JPG
    wasistdasdenn.JPG
    82,8 KB · Aufrufe: 60
U

User

CM geht mir dermaßen auf den Sack... Am 05.08. kam der neue Dirt Rally Blog und es gab KEIN EINZIGES Wort über Dirt bzw die Verbidungsabbrüche. Letzter Saftladen. Das war von langer Hand geplant. Beta Phase mit viel Community Kommunikation zum Hypen bringen das Game nach dem Release noch einmal nen Update damit die Welt die Fresse hält und dann nur noch mini-fixed die es immer schlimmer machen als besser. Das war das letzte Game von dem Entwickler!! Das macht jede Modding Community besser. Letzte Saison für mich in der "Sim" und dann ist Ende. WRX @ iRacing.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14671

So , bin gerade gefahren (wuchtich).
Bin ganz gut durchgekommen , aber leider wieder hinten gelandet.

Irgendwie spinnt das Spiel immer mehr. Ich fahre ja mit der Oculus Rift. Am Anfang als der Support dazu kam in Dirt, lief es ganz gut. Musste nur paar grafische Sachen ausstellen und gut war es. Seit neuestem muß ich noch mehr runter stellen. Keine Ahnung warum. Vorher gings ja auch.
Jetzt hab ich alles aus oder so low es geht eingestellt. Das einzige was ich stark drin hab , ist der Bodenbelag.
Trotzdem des öfteren Frame Einbrüche. Dann , das Cockpit hab ich so low es geht eingestellt, so das man im Polo das Tacho durchsichtig sieht und das Brett vorne garnicht. Bei manchen Etappen ist plötzlich die Cockpit Einstellung von selbst wieder hoch eingestellt .
Einmal musste ich in 2D Kinoleinwand modus über die Oculus fahren , also so wie im Hauptmenü mit der Brille und man schaut auf der großen Leinwand.
Und einmal vor der Liga Rally bin ich was anderes gefahren und plötzlich bin ich im Desktop. Das Game hat echt ein an der Pfanne.
 
U

User 987

Das Game selbst ist schon irgendwie cool, deshalb mag ich es, wenn da nur noch diese Bugs endlich richtig beseitigt würde. Ganz ehrlich gesagt, Sachen, wie Oculus Rift brauche ich genauso wenig, wie mit einer 3D Brille vorm TV zu sitzen.
 
U

User 3688

Jetzt hab ich alles aus oder so low es geht eingestellt. Das einzige was ich stark drin hab , ist der Bodenbelag.
Trotzdem des öfteren Frame Einbrüche.
Gerade der Bodenbelag ist in VR ein Framekiller. Mit meiner 1070 steht die Einstellung auf aus. Hier, mal als Orientierung.

Einmal musste ich in 2D Kinoleinwand modus über die Oculus fahren , also so wie im Hauptmenü mit der Brille und man schaut auf der großen Leinwand.
Das hatte ich in Griechenland und ich bette, dass ich davon in Finnland verschont werde.
 
U

User 14671

Aber vor paar Wochen konnte ich fast mit vollen Einstellungen fahren. Der Bodenbelag ist mir eigentlich schon sehr wichtig. Hab ihn auf der zweit höchsten Einstellung.
Mit dem 2D vor der Leinwand hatte ich vorher auch noch nie.
 
U

User

Wie gesagt Leute es tut mir unendlich leid, dass dies nun so massive Auswirkungen auf die Liga hat. Leider und das muss man eben sagen, können wir daran nichts ändern. Die Probleme sind seitens CM und dem Racenet. Sehr Sehr Sehr unschön derzeit.

- - - Aktualisiert - - -

Man müsste sich ggf. dann nach einer anderen Sim für das kommende Jahr umschauen.
 
U

User 3688

Vielleicht die Pixel override Einstellung in der Zwischenzeit geändert?
Den 2D Leinwand Bug gibt es seit den VR Support, tritt halt nur selten auf.
 
U

User

Naja, letzten Endes muss sich CM die Kritik gefallen lassen. Das Spiel wird immer kaputter. Mach lieber die einfachen Dinge richtig, als die schweren Dinge falsch. Mir gefällt es einfach nicht, dass die Developer den kompletten Shitstorm im Forum einfach ignorieren. Das ist sowas von schwach und bestätigt mir, dass die Beta Phase von Dirt Rally lediglich ein Blendwerk war. Hab CM für den neuen Kurs immer verteidigt, aber nun hab ich mit diesem Entwickler gebrochen. Codemasters wird für mich in Zukunft ein absolutes NoGo Thema werden. Egal bei welchem Spiel.
 
U

User 9083

Hey seppo.. leider sehr bewölkt und regnerisch aber es geht. Sind grad unterwegs zur Panzerplatte. Da hats heut den Lefebvre ziemlich zerlegt. Copilot mit Knochenbrüche.
 
U

User 12717

So habe fertig :]
Jetzt muß ich auch mal ein Paar Zeilen zudem ganzen schreiben.
Habe zum Jahresanfang erstmal ne Kündigung von VW gekriegt zwecks schlechter Leistungen und wegen einsparmaßnahmen zwecks Abgas Skandals. (Kleiner Scherz habe auf den CV1 support gewartet.:D)
D. h. ich hatte ne ziemlich lange Pause.
Dann kam Griechenland! Nur noch Probleme mit der Technik soll heißen das ich laufend Controller abrüche gehabt habe,
zum Abkacken das ganze.
Wollte eigentlich schon gar nicht mehr starten aufgrund der Probs.
Falls jemand auch mal das Problem haben sollte, bei funktioniert es jetzt so:
1. wise registry cleaner sind wohl irgendwelche Überbleibsel da. (genau weiß ich es aber nicht ob es das alleine war)
übringens vorher unbedingt ein Image herstellen von der Platte und nur die grünen Symbole löschen. :]
2. Das intro und die Rally anwahl klicke ich nur noch mit der linken Maustaste an. In dem Moment nach dem laden der Stage gehe
wieder auf die Lenkradknöpfe. Seitdem keine Verbindungsabrüche mehr. (Hab da bestimmt 2 Monate dran rumgefummelt bis
endlich wieder funktioniert hat.

Nun aber zum eigentlichen, die Finnland Rally!
Stage 1 start... halbe Strecke verbindungsabruch controller oh sch......
Wahrscheinlich zu früh auf die Lenkradknöpfe gedrückt. Gestern hatte es doch noch gefunzt verdammt. Wurde schon wieder nervös.
Ok also nochmal von vorn. Alles neu gestartet und versucht erstmal reinzukommen in meinen Rythmus.
Super die Etappe ist schon mal geschafft ohne Probleme.
Dann die 2 Etappe so lala auf Sicherheit gefahren, wichtig erstmal ankommen.
Bei der 3 Stage kam langsam wieder etwas vertrauen in die Technik, es funktioniert doch. Hab aber lieber erstmal zwischengespeichert und bin raus aus dem Game.
Danach kurz überlegt... ach egal bis stage6 ziehst du heut abend durch.
Also wieder rein ins Game (penibelst meine Start Prozedur einhalten da die Software wirklich empfindlich ist)und 3 und 4 gefahren ohne gröberes.
Dann kam die 6 Etappe ganz zu anfang Reifenschaden. Verdammt.... Ok was machen, Strafzeit oder so probieren. Hab mich für
letzteres entschieden und hab tatsächlich noch eine 7min irgenwas zustande gekriegt. Immer noch besser als die Strafzeit dachte ich, nur die Rally ist gelaufen das wars.
Bis zudem Reifenschaden war mein Ziel noch wenigstens einen Platz gut zumachen. Der Abstand zum nächsten nach der Rally war schon ordentlich.
Naja was solls, spaß haben ist wichtig.
Hab mich ab der 7Stage dann auch überhaupt nicht mehr gestreßt. Was soll ich sagen... lief super vom Gefühl her.
Als ich dann die Zeit gesehen hab, war ich echt überrascht. Beste Zeit die jemals in DR gefahren bin.
OK war bestimmt nur Dusel.
Bei der nächsten lief schon wieder richtig gut und konnte ein wieder eine neue Persönliche Bestzeit abliefern.
Das ging bis zur letzten Etappe so. Habe teilweise meine eigenen Bestzeiten um 30 Sek unterboten. Die waren alle noch mit der DK2 aufgestellt als noch richtig im Traing war.
Das ich zum Schluß noch einen Platz gut gemacht hab hätte ich mir zur Mitte der Rally nie und nimmer gedacht.
Diese Rally ist mit Abstand die Beste gewesen die ich je gefahren bin.:):):)
Setup und Technik haben wieder mein volles vertrauen.
I´m Back
PS:
Hoffentlich hat VW es nicht bereut mich wieder unter Vertrag zu nehmen.:D
 
U

User

Ich konnte meine Premieren-Rally ohne ganz grobe Zwischenfälle beenden. Der Speed reicht natürlich nicht fürs Spitzenfeld, wird wohl eher eine Platzierung irgendwo im Mittelfeld.
Als Highlights durfte ich eine Etappe im 2D-Leinwandmodus fahren, ausserdem hab ich mir nach 2/3 der langen Nachtetappe die Lichter zerstört - nach etwas Gewöhnung ging der Grau-in-Schwarz-Blindflug aber gar nicht mal so schlecht.
In Anbetracht der Erwartungen bin ich hochzufrieden.
 
U

User 987

Ich habe im 2. Anlauf die Rally etwas angefressen gestartet, dementsprechend waren meine Zeiten (gegenüber meinen PB´s) schlecht. Irgendwie hab ich dann doch einen Rhythmus gefunden, der mich bis ins Ziel brachte. Für Finnland lief´s dann, im Nachhinein gesehen noch recht gut, abgesehen von dem rauchenden Kühler und dem stark beschädigten Turbo. Ich weiss auch nicht, wieso die bestbezahlten Mechaniko´s den nicht auf Vordermann bringen können, meist ist da doch nur ein 5 Cent-Teil kaputt, hmhmhm
 
U

User

Also ich schaffe es einfach nicht mir die Strecken so einzuprägen dass ich da schnell fahren kann. Alleine auf der ersten Etappe fehlen mir 5 Sekunden! Das ärgert mich, aber irgendwie will Finnland nicht in meinen Schädel gelangen. Mal sehen, werde heute versuchen das Ding komplett zu machen.
 
U

User

So Rally nach WP3 beendet! Finnland ist offiziell meine HASS-Rally! Da fehlt einfach Talent. War im Training schon klar, dass ich hier STUNDEN benötigen würde um ein Top 5 Fahren zu können. Ich bekomme die Ouninpohja hier einfach nicht in den Griff. Sehr enttäuschend und damit jegliche Chance auf ein "nicht-blamables-Meisterschaftsergebnis" wohl dahin. :-(
 
U

User 11147

Bin ja gestern auch die ersten 5 Stages gefahren.
Ich werde sicher nicht volles Risiko gehen. Für mich sind die Etappen in diese Richtung noch krimineller als in die andere, die wir vorher gefahren sind. Im Training auch häufig in den Büschen gelandet, jetzt will ich den Polo einfach nur durchbringen, nicht so zerstören wie bei der letzten Finnland Rally.
Bis jetzt läufts so auch, noch nichts unter 80% gefallen von den Teilen her. Und jetzt kann ja auch erstmal wieder repariert werden.
Mal gucken, wann ich die Rally beenden kann. Die nächsten zwei Tage sind da nicht so gut für geeignet....
 
Oben