Lauf 4 - Nordschleife VLN - Startphase & Proteste

U

User

Anmerkung zur Startphasensichtung:
Gesichtet wurde nicht die komplette erste Runde, gesichtet wurde nur der GP-Kurs.


------------------------ Startphase ------------------------

Zeitindex 265

Held bremst zu spät und zu wenig, fährt Hardt hinten rechts ins Heck und schickt ihn damit ins aus.
Hardt verliert 13 Plätze. Hardt bremst zwar relativ früh, Held hätte jedoch, gerade da es sich um die
Startphase handelt, mehr Vorsicht walten lassen müssen. Hardt verliert 13 Plätze.

Urteil: mittleres Vergehen, 2 Pkt. +10 Kg

Helds +15 Kg aus Silverstone verlängern sich damit ebenfalls um 2 Rennen.



Zeitindex 276

Thielen nimmt T1 sehr weit innen, kommt leicht quer und zieht dann stark nach aussen (links).
Dabei kollidiert er mit Graf, der zu dem Zeitpunkt aussen (links) und nur leicht hinter ihm fährt.
Graf verliert 4 Plätze. Es sieht auf den ersten Blick nach "Abdrängen" aus, wir waren uns aber
nicht 100%ig sicher, ob Vorsatz vorlag, sprich Thielen Graf gesehen hat bzw. unfreiwillig eine
weite Linie wählen wollte/musste.

Urteil: Verwarnung für Ralf Thielen




------------------------ Proteste ------------------------


NAME Markus Hardt
PROTESTGEGNER Adriano Fugmann
ZEITINDEX 470-715

Urteil: Protest wird nicht stattgegeben

Begründung:
Adriano hat Schwierigkeiten den Wagen zu beherrschen, jedoch gibt es zu keinem Zeitpunkt
eine übertriebene Blockreaktion.




eure GTR Reko
i.A. (Uli Meyer, Thomas Tegen, Uwe Kriebel, Elmar Erlekotte)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben