Lauf 3 - Donington

U

User 3748

Alf@ Ein grosses Sory von mir:aufdiekniefall: war Logisch keine absicht und ich gibs zu, es wäre auch evl vermeidbar gewesen!
Hab dich dann noch vorbeigelassen, mehr konnte ich dann nicht machen.Sory

Puhh, war das ein Rennen.
Ich wusste ja gar nicht, das man die Reifen so weit runterfahren kann:D
Run1: Regen setup mit H/H nach 18 Runden am Ende, zu Heis.#
Run2: gleiches setup Logisch(lol) mit Intermedi Temp optimal 85-95C nach 34 Runden vorne 29/26 am Ende und ich auch.:happy:
 
U

User 80

Naja, keine chance im Regen gehabt. P6 war noch das Optimum was ich rausholen konnte.

@Wolfgang Fildan: Tut mir leid, die Kollision in der Zielkurve kurz vor Schluß. Ich hatte Slicks drauf und hab den Gripverlust abseits der Ideallinie unterschätzt und das Ding hat nicht mehr eingelenkt. tut mir leid, war keine Absicht! Sorry...

Ich hatte extra innen für dich Platz gemacht. Ist aber kein Problem, Daniel, sowas hab ich mir schon gedacht. Ich hatte dadurch keinerlei Nachteil...

Bei mir lief es nur am Anfang gut. Quali P5, dann auf 4 vorgefahren und konnte dort mit den Top 3 locker mithalten, aber ich hatte völlig "verwachst". Die weichen Regenreifen bauten schnell ab und ich viel nach dem frühen Boxenstop (schon nach etwa 15 Runden) deutlich zurück. Dann hab ich mich auch noch bei diesem Stop mit der Spritmenge vertan, die nur bis 2 Runden vor Schluß reichte und ich somit ein 2. Mal rein mußte. Verlor somit P7 und 8. Zudem bin ich im 2. Stint nur rumgeeiert, weil die mittleren Slicks einfach nicht auf Temperatur kamen. Naja, erneut P9, und viel dazugelernt War auf jeden Fall wieder ein Riesenspaß mit dieser ganzen Truppe zu fahren. Vielen Dank an alle, wirklich jeder hat sich äußerst fair Verhalten :]

Sehe jetzt erst, Ergebnisse sind schon eingestellt, vorbildlich :]
Besondere Gratulation an die beiden Markenkollegen da vorne von Flautz Racing. Das habt ihr ja prima hinbekommen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

Ergebnisse & Wertungen fertig: DB

(Die noch fehlenden +5 Kg für alle F360GTC's trägt Tobi
die Tage nach - muss noch händisch gemacht werden)
 
U

User 2518

ich krieg noch voll die Kriese ... am Start friert mir das Bild ein , warpen ... Stoß von hinten einer ist sogar durch mich durch gefahren ... hab ich gar nicht gemerkt, da das Bild ja eingefroren war ... lol ... ... einschlag in der Boxenmauer ... Frontspoiler ab ... gleich in der ersten Runde an die Box gemußt ... aaahhhh ...

Diese Saison hat wohl wirklich die Seuche für mich !
War aber trotzdem ein schönes Rennen, ist nur sehr schade das man (ich) am Anfang nicht wirklich fighten konnte, da man (ich) immer die blaue Fahne mit Verwarnungsdrohungen vor der (meiner) Nase hatte ...
 
U

User 3748

Kann man bitte auch eine "Log" von Donington bekommen, danke.:)
ist wahrscheinlich etwas feucht geworden(lol).
 
U

User 80

Kann man bitte auch eine "Log" von Donington bekommen, danke.:)
ist wahrscheinlich etwas feucht geworden(lol).

Brauchst doch nur beim Rennergebnis auf die Anzahl der zurückgelegten laps klicken, und schon erfährst du neben sämtlichen Rundenzeiten aller Teilnehmer, daß du z.B. 2:50,775 für die Runde deines Boxenstops gebraucht hast ;) Oder kommt es dir noch auf andere Daten an?
 
U

User 49

Alf@ Ein grosses Sory von mir:aufdiekniefall: war Logisch keine absicht und ich gibs zu, es wäre auch evl vermeidbar gewesen!
Hab dich dann noch vorbeigelassen, mehr konnte ich dann nicht machen.Sory

Kein Problem ... kann passieren :rolleyes:

habe allerdings in dem Moment schon an Ar... gedacht, aber Danke, dass du mich wieder vorgelassen hast ...eben doch noch "Gentleman like" :daumen:

Das Rennen selbst war eigentlich nur dadurch gepraegt, nicht permanent abzufliegen und um sich selbst zu kümmern ...
Habe dann versaeumt, nach dem Wechsel auf die Intermediats noch 10L zuzutanken ...

dann waere ich naemlich noch weiter als 7 vorgefahren :wand:

Nordschleife faellt fuer mich aus ...

cu in 4 Wochen in Oscherleben ...

ALF

PS@Martin Steinmetz: du faehrst fuer mich NS :daumen: viel Spass
 
U

User 1534

Gruselige Leistung von mir.
Der erste Stint lief noch ganz ordentlich, aber von dem Moment an, an dem ich zum ersten mal in die Boxengassse einbog ging wirklich alles schief. Ich hatte bei der Neuinstallation vergessen die Boxenhilfe auszustellen und bin prompt zu weit gerollt. In der anschließenden Hektik hab ich die falschen Reifen aufgezogen(m/h), um den Zuschauern auf allen Tribünen mein Auto aus jeder erdenklichen Perspektive zu zeigen. Irgendwann hat sich noch Klaus vor mir gedreht, die fällige Generalüberholung hat mich 2 Minuten gekostet und so blieb am Ende nur Rang 10. :-/

Ich hoffe auf der NS läuft's besser...bis dann.
 
U

User 2252

Mit P3 im Quali war ich sehr zufrieden.
Im Rennen dann harte Regenreifen draufgezogen und gehofft das es lange regnet. Als es dann aufgehört hatte fingen die Reifentemperaturen schnell an zu steigen, so dass man jede naße Stelle auf der Strecke suchen musste um sie ein wenig abzukühlen. Hinten fielen die Temperatur aber nicht mehr unter 130° C, aber es war trotzdem noch gut zu fahren.
Nach der 1. Rennhälfte hab ich dann Intermediates aufgezogen.
Slicks waren mir in dem Moment noch zu riskant, aber wie man gesehen hat wohl deutlich schneller.
Der 2. Stint verlief dann auch fehlerfrei und ich konnte P1 nachhause fahren.

Insgesamt ein perfektes Teamergebnis.
Flautz is back 8)
 
U

User 1771


freut euch noch 14 Tage drüber :D

kurz zu meinem Rennabend...

Quali lief eigentlich ganz gut, nen paar Tausendstel hinter Ulf auf P2 war absolut ok. Dann im trockenen WarmUp noch nen paar Klicks gemacht und wohl dummerweise das Set mit weichen und mittleren Slick gespeichert. Am Start hab ich dann sofort gemerkt das was nicht stimmt, statt aber in die Box zu fahren hab ichs gewagt und bin die erste Runde nur rumgeeiert und bis nach hinten durchgereicht worden. Nach dem wechseln der Reifen auf Regen w/h, konnte ich mich Stück für Stück nach vorn arbeiten. Mit dem Reifensatz bin ich dann bis zum geplanten Stop in Runde 25 gefahren. Trotz 130-140° und Werten von über 220kpa gings erstaunlich gut. Beim Stop dann auf Slick w/m gegangen was die richtige Entscheidung gewesen war. Konnte mich noch nen Stück nach vorn arbeiten und am Ende wars dann P4. Vielmehr hätte der RSR wohl nicht mehr vertragen, gerade im 2. Stint hab ich ihn doll geprügelt...

Auf zur Nordschleife, wo sich die Flautz-Buben warm anziehen müssen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 80

Mmh, tolle Aufholjagd. Aber die Slicks wirklich vorn mittel und hinten weich, nicht umgekehrt ?(
 
U

User 3748

Mal was anderes. Kann mir mir einer verraten wie das mit dem (ver)-Linken Funzt.
Ich mein, wie weis ich ja, aber ich habe in anderen Postings gesehen das der Link(Name)selbst, kleiner bzw. kürzer ist als die gesamte Adresse z.B.
Also ich möchte nur „Mein G25 Mod“ da stehen haben statt den ganzen kram. Ich hoffe es war verständlich. :)
 
U

User 1135

Text schreiben, danach markieren, oben auf "Link einfügen" klicken, da gibst du deine URL ein , fertig.
 
U

User 1063

Mein Rennabend verlief diesmal erstaunlich gut. Mit Pole hatte ich gar nicht gerechnet. Aber das war bei dem Wetter auch nicht weiter entscheidend.

Zum Start habe ich dann harte Regenreifen gewählt, obwohl die mir in den Tests nicht wirkluch gut funktioniert haben. Das habe ich dann auch gleich wieder gemerkt. Thomas und Elmar kamen schnell vorbei.

Später als es trocken wurde haben sich die harten Reifen aber bezahlt gemacht. Ich konnte bis Rennhalbzeit mit dem Stopp warten. Ich habe mich dann für Slicks entschieden, aber ich glaube das war nicht so gut, denn die sind kaum über 60° gekommen.

Der zweite Teil des Rennens bestand dann darin die Position nach Hause zu fahren. Man musste mit den Slicks sehr genau auf der Linie bleiben.

Und vor der Schleife hab ich jetzt schon Angst ...
 
U

User 3748

So noch was, was für eine NS Version fahren wir Eigendlich?
Die gleiche wie in Saison 1 :rolleyes: ..aber welche war das nochmal, bitte,danke.
 
Oben