Lauf 1 - Norisring

U

User 2715

Boahhh, hatte leider meinen ERSTEN freeze, seit dem ich online fahre, im Haupt-Rennen. Habe dann schnell das Modem aus gemacht, zur Sicherheit ( Hatte heute meinen Rechner wieder zu geschraubt, vielleicht zu warm, bei 25° im Zimmer?)

Der Mod ist einer den ich nicht so mag, aber das Fahren hat ne Menge Spaß gemacht.

Danke dafür an alle die dabei waren, und ich freue mich schon auf das nächste Rennen.
Werde weiter üben.

Im ersten Rennen stand jemand quer, und der Frontflügel mußte dran glauben,- aber "lustig" fand der andere das sicher auch nicht, und keine nachtragenden Gefühle wegen so etwas, zumal ehe der Motor später kaputt ging.

Rennen 2 leider der Freeze.


Beste Grüße und Wünsche und bis in 2 Wochen...

Stephan
 
U

User

Joar, großartig ...ca.4 quer-fliegenden Hindernissen konnte ich noch ausweichen, dem 5 dann nicht
mehr (glaube etwas anschieben von hinten war auch noch dabei) - Flügel ab und fast eine Runde
rückstand nach dem Stop. So viele Dreher in den ersten 3-4 Runden hab ich selten gesehen, hatte fast Publicniveau.

Konnte der Überrundermeute zwar davon fahren, brachte allerdings nix mehr.

so ist das - sry - witzlos. Wenn das bei nächsten mal wieder so läuft bin ich raus,
da kann ich meine Zeit sinnvoller verbringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1484

Grats Roland.
1.Lauf Start verhunzt.
2.Lief ganz gut...aber smokey konnte ich irgenwann nicht hinter mir halten.P2. :champ:
 
U

User 17

Von meinem Motorplatzer abgesehen fand ichs schön, gesittet in T1, egal ob in L1 vorn oder L2 hinten, harte aber faire fights, war doch ok so.
 
U

User 3685

Jo Elmar, deinen Ansprüchen kann ich nie gerecht werden :p Hab dich ja leider nicht halten können, und dich, Marco auch nicht... deswegen ein wenig Frust... :rolleyes:

Ansonsten super Rennen für mich.

Welche Version Brands Hatch wird gefahren? 2005 1.01?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 100

Also ich kann das Publicniveau auch nicht bestätigen, außer von meiner Seite. Sorry auch hier Elmar, falls du das warst in T1 in Runde 2 oder 3, den ich gedreht habe. Aber da gings dermaßen eng zu, daß das "ein bißchen" Zurückstecken ein bißchen zu wenig war. Sorry nochmal dafür!

Erster Doppelsieg in der rF3, wenn in Lauf 2 wegen oben getippten ein wenig unrühmlich. Elmar war saustark aufgestellt heute. Lauf 1 Start/Ziel-Sieg :o , Lauf 2 dann elend geile Fights mit Martin und Edy46. Daniel T. trieb mir den Schweiß auf die Stirn, selten so nen harten Kampflinienfahrer gesehen. War zeitweise echt Glück, daß ich da immer noch die Kurve kratzen konnte. :rolleyes:

So kanns weitergehen :]
 
U

User 100

Ui, war gar nicht Elmar! Gerade im Replay gesehen, daß das Jan war, den ich rumgedreht hab. Mein Sorry hier natürlich an Jan! Und an diejenigen, die dadurch inSchwierigkeiten kamen :rolleyes:
 
U

User 1063

Mir hat's viel Spaß gemacht. Viele harte aber immer faire Zweikämpfe. Auch am Start war in beiden Rennen alles OK.

In Lauf 1 bin ich ohne Probleme durchgekommen und auf P4 gelandet. Mehr kann man sich für sein erstes F3-Rennen wohl nicht wünschen.

In Lauf 2 hatte ich 2 Dreher, da mein Wheel mal wieder von alleine schaltete. Außerdem bin ich zwei mal in Autos reingekracht, die sich gedreht hatte. Zum Glück ging nicht viel kaputt und am Ende wurde es wiedrum P4.

Mir hat's Spaß gemacht. Ich freu mich schon auf's nächste Rennen.
 
U

User

Hab mir das Replay angeschaut, muss den Beitrag von oben dahingehend
revidieren, dass es nicht das 4te, sondern 3te mal von 5 war :rolleyes:
Und ja, habt ja recht, public ist noch weitaus schlimmer :D

Die Runde 2 war schon nett, erst dreht Roland Jan, der dadurch quer zur
Fahrbahn steht, eine halbe Runde später macht Ralf das gleiche Spiel
mit Chris. Blöd nur, dass bei diesen Aktionen meist die Hinterherfahrenden
die "größten" Dummen sind (ausweichen häufig nicht mehr möglich), da die
Frontflügel nuneinmal die sensiblesten Teile an den Fahrzeugen sind.

Naja, seis drum. Bis in 2 Wochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1472

Tja, lang trainiert und keine saubere Linie gefunden.
Kurz vor Quali habe ich dann Ulf sein Set bekommen, welches mir nach minimalen Änderungen absolut gefiel.
In der Quali ging garnix, herber Dämpfer. P7

R1: Lustiger Start -> P2 und dann schön hinter Roland her. Nach eigenem Fehler dann hinter Elmar.
Ich konnte aufschließen und dann beim Anbremsen auf T1 hatte ich einen Gang zu schnell eingelegt und schon ging die Post ab. Der Flügel war hin aber dafür noch paar tolle Fights mit Ralf, der auch keinen mehr hatte. :)
Nach erneutem Verbremser hab ich dann aufgegeben und erstmal durchgeschnauft.

R2: Wieder glücklicher Start und erste Runde.
Insgesamt konnte ich noch bis auf 4 vorfahren. Zwischenzeitlich habe ich dann einfach mal getestet, wie man mit dem Wagen Kampflinie fährt. Roland war mein Versuchskaninchen. :)
Dann kam erneut ein Fehler meinerseits und ich musste mich hinter Ulf einordnen, mit dem man auch echt klasse fighten kann.
Als ich endlich vorbei war, habe ich natürlich wieder einen Fehler gemacht und den Frontflügel verloren.
Ohne Flügel für 12-14 Runden musste ich dann aber Ulf und Marco ziehen lassen.

Insgesamt sehr enttäuschend, aber dafür hats echt Laune gemacht.
 
Oben