Laptop - Ruhezustand

U

User 1

Ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit dem Laptop. Wenn ich ihn zuklappe, dann wechselt er in den Ruhezustand. Wenn ich dann wieder aufklappe, lande ich nach der Anmeldung meines Benutzerkontos wieder in Windows XP. Soweit ist das noch normal. Allerdings kann nach dem Aufklappen keine WLAN Verbindung mehr aufgebaut werden. Außerdem ist die Taskleiste immer wieder einzeilig (ich habe sie aber eigentlich zweizeilig). Wenn ich den Laptop jetzt neu starte, dann kann wieder eine WLAN Verbindung hergestellt werden. So wie es jetzt ist, nützt mir der Ruhezustand nichts mehr. Weiß einer, woran das liegen könnte?
 
U

User 948

Ja...ich























:D

Es gibt zum einen Wlan karten die das nicht können, zum anderen schau mal in den einstellungen der Wlan Karte nach, da könnte es Optionen für Stromspar / RuheModus geben.
 
U

User 1

Naja, können tut es die Karte, ging ja 3 Jahre. ;) Aber ich wollte jetzt trotzdem nach den Einstellungen kucken und da bin ich auf das nächste Problem gestoßen. Ich komme nicht mehr in den Hardwaremanager. Weder per Rechtsklick auf das Arbeitsplatzsymbol und dann auf System, noch direkt über die Systemsteuerung. Da tut sich gar nichts.
 
U

User 569

Wenn WLAN nicht geht kannst du die Karte auch einmal deaktivieren und dann wieder aktivieren. Geht schneller als ein Neustart ;) .

Der Rest klingt nach kaputter Platte oder verwutztem Windows.
 
U

User 1

Ich hab die Karte schon deaktiviert und aktiviert. Trotzdem funktioniert es nicht. Kommt immer "Kannte keine IP-Adresse beziehen...". Erst ein Neustart hilft. Und die Taskleiste geht mittlerweile auch während des Betriebs ab und an auf einzeilig zurück. Oh man, den ganzen Mist neu installieren, da hab ich gar keine Lust drauf.
 
U

User 973

Wiederherstellungspunkte sind dein Freund. Start- Hilfe und Support - Computeränderungen mit Systemwiederherstellung rückgängig machen.

Könnte es das SP3 gewesen sein? Das hat schon ein bis zwei Nebenwirkungen.
 
U

User 1

OK, es keimte Hoffnung auf, als ich Dein Posting las. :) Allerdings kann ich auf "Computeränderungen mit Systemwiederherstellung rückgängig machen" klicken wie ich will, da tut sich nichts. Auch im abgesicherten Modus passiert da nichts. Wird wohl doch ne Neuinstallation werden. :(
 
U

User 689

hast du es denn auch mal auf dem manuellen Weg über Start -- Programme -- Zubehör -- Systemprogramme -- Systemwiederherstellung getestet?

Evtl geht es ja dort :)
 
U

User

hm,

wenn ichs richtig verstanden habe, taucht doch das problem nur dann auf, wenn du aus dem ruhezustand startest (also beim zuklappen oder bei start - ausschalten - shift- ruhestand)?

dann liegt es wohl am ruhezustand und nicht sonstigen start-dingenskirchens.

ist denn noch genug platz auffer platte? wie wärs es, wenn du den ruhezustand mal deaktivierst, neu startest, platte defragmentierst und dann den ruhezustand in den energieoptionen wieder anmachst? ich hab irgendwie den eindruck, daß er was ziemlich wichtiges :D aus dem speicher nicht auffe platte schreibt.

rühli
 
U

User 1

Also das WLAN-Problem tritt nach dem Ruhezustand auf. In den Hardwaremanager komme ich generell nicht mehr. Und der manuelle Weg über die Systemsteuerung funktioniert auch nicht. Macht euch keine Gedanken mehr, ich habe mich schon mit der Neuinstallation abgefunden. Nur den Zeitpunkt muss ich noch festlegen. :D
 
U

User 1705

René, bevor Du alles platt machst :D ... Was für ein Laptop hast du, zufällig ein Compal CL56? Gehört zu dem Laptop das Programm: Easy Button? Damit läßt sich nämlich die Wlan Karte aktivieren. :]
 
Oben