Kyalami - Proteste

U

User 677

Wegen der Strafkilos würde ich Euch heute gerne die Ergebnisse der Sichtungen präsentieren, aber es waren doch recht viele Proteste und es gibt noch 3 offene Punkte. Kann sein, dass wir das erst zu morgen klären können.
 
U

User 677

Startphase

Grid 1, Lauf 1


Grid 1, Lauf 2

Ronny Hähnel vs Thomas Ettig

Ronny trifft Thomas am hinteren Kotflügel der daraufhin ins Infield abbiegt und 7 Positionen verliert

Strafmaß: 3 Punkte für R. Hähnel


Sven Eckhardt vs Gabriel Fürstner / Thorsten Leistenschneider

Eckhardt verliert beim Anbremsen des ersten Teils der langen Links die Kontrolle über sein Fahrzeug und dreht sich in den innen neben ihm fahrenden Fürstner hinein, der sich durch den Kontakt wegdreht und dabei Leistenschneider mitnimmt.

Strafmaß: 3 Punkte für Eckhardt


Grid 2, Lauf 1

Ingo Held, Michael Endres, Gil Ritter, Thomas Tegen

Held verliert in der ersten der Kurve der Mehrfachlinks sein Auto und bringt alle nachfolgenden Fahrer in Schwierigkeiten. Endres muss verzögern und korrigieren. Sein Auto kommt dadurch ins Driften und er verliert noch etwas Geschwindigkeit. Ritter kann erst zu spät reagieren und trifft Endres leicht am Heck. Dieser fängt das Auto ab und kann weiter fahren. Ritter hingegen dreht sich raus und fällt bis ans Ende des Feldes zurück. Tegen muss ebenfalls ins Aus. Als Ursache für diese Situation wird der Dreher von Held angesehen.

Strafmaß: 2 Punkte für Held


Grid 2, Lauf 2


Grid 3, Lauf 1


Grid 3, Lauf 2

Thomas Nolden vs Michael Jahn

Nolden bremst vor dem enger werdenden Teil der langen Links zu spät und trifft Jahn am Heck, so dass der sich dreht und dadurch für die nachfolgenden Fahrzeuge ein Chaos entsteht.

Strafmaß: 2 Punkte für Nolden


Theuerkauf vs. hinteres Feld

Theuerkauf verliert im zweiten Knick der Mehrfachlinks sein Auto, als er wegen dem vor ihm stattfindenden Unfall Nolden/Jahn verzögern muss. Er bringt die Fahrer in seiner unmittelbaren Umgebung zwar in Schwierigkeiten, die Schäden halten sich jedoch in Grenzen.

Strafmaß: 1 Punkt für Theuerkauf


Kerscher vs hinteres Feld

Kerscher zieht in der Mehrfachlinks nach innen, wo aber Neumann fährt. Es kommt zum Kontakt, der Kerschers Auto evtl. aus dem Gleichgewicht bringt. Jedenfalls verliert er sein Auto wenig später endgültig beim Anbremsen. Es entseht ziemliches Chaos und Heint trifft Kerscher direkt und erleidet Schaden.

Strafmaß: 2 Punkte für Kerscher
 
U

User 677

Bräutigam vs. Waschkowski

NAME Michael Bräutigam
PROTESTGEGNER Florian Waschkowski
EVENT Kyalami
RENNEN Grid 1
LAUF Lauf 2
ZEITINDEX 915-920

Urteil: Stattgegeben.

Begründung: Bei der letzten Kurve der Mehrfachlinks kommt es zu einem Kontakt zwischen R. Hähnel und Waschkowski, beide verlieren Schwung. Bräutigam trifft dir Kurve sehr gut und schließt somit schnell auf. Waschkowski versucht die Innenlinie zuzumachen, jedoch ist Bräutigam bereits neben ihm. Es kommt zu Kontakt, Bräutigam steckt letztendlich zurück.

Strafmaß: 1 Punktfür Waschkowski

Anmerkung: Das Verteidigen ist natürlich im Rennen ein probates Mittel und dabei kann man natürlich auch einmal die Linie wechseln. Jedoch gehört dann auch die Übersicht dazu, dass kein anderer Fahrer behindert wird. Die Strafe fällt so gering aus, da wir Waschkowski unterstellen, dass es nur um das Dichtmachen der Linie ging und nicht um das Hinausdrängen.
 
U

User 677

Endres vs. Krocker

NAME Endres Michael
PROTESTGEGNER David Krocker
EVENT VRTCC Wertungslauf
RENNEN Grid 2
LAUF Lauf 2
ZEITINDEX 624.00-631.00

Urteil: stattgegeben

Begründung: Krocker verschätzt sich beim Anbremsen der Spitzkehre und trifft Endres am Heck. Dieser stellt sich quer und verliert 2 Plätze.

Strafmaß: 2 Punkte für Krocker
 
U

User 677

Fürstner vs. G. Kiefer I

NAME Gabriel Fürstner
PROTESTGEGNER Georg Kiefer
EVENT Kyalami
RENNEN Grid 1
LAUF Lauf 2
ZEITINDEX 442-453

Urteil: stattgegeben

Begründung: Kiefer verbremst sich auf feuchter Strecke total und torpediert Fürstner. Dieser verliert eine Position und erleidet Schaden am Fahrzeug.

Strafmaß: 3 Punkte für G. Kiefer
 
U

User 677

Fürstner vs. G. Kiefer II

NAME Gabriel Fürstner
PROTESTGEGNER Georg Kiefer
EVENT Kyalami
RENNEN Grid 1
LAUF Lauf 2
ZEITINDEX 668-683

Urteil: stattgegeben

Begründung: Fast identische Situation wie zuvor, gleicher Fehler von Kiefer gegen den gleichen Gegner. Diesmal verliert Fürstner 2 Plätze, Kiefer wartet nicht bzw. lässt Fürstner nicht passieren.

Strafmaß: 4 Punkte für G. Kiefer
 
U

User 677

Heintz vs. Kampschulte

NAME Uwe Heintz
PROTESTGEGNER Phillipp Kamschulte
EVENT Kyalami
RENNEN Grid 3
LAUF Lauf 1
ZEITINDEX ab 620

Urteil: Stattgegeben

Begründung: Nach einem (unverschuldeten) Ausrutscher fährt Kampschulte verbotswidrig in einem falschen Winkel auf die Strecke. Heintz schafft es nicht, einer Kollision auszuweichen. Er verliert 5 Positionen.

Strafmaß: 2 Punkte für Kampschulte
 
U

User 677

Tegen vs. Baggendorf

NAME Thomas Tegen - #105
PROTESTGEGNER Torsten Baggendorf - #62
EVENT Kyalami
RENNEN Grid 2
LAUF Lauf 1
ZEITINDEX 561

Urteil: stattgegeben

Begründung: Baggendorf verschätzt sich beim Anbremsen und erwischt Tegen am Heck. Dieser wird quer gestellt und verliert dadurch 6 Plätze.

Strafmaß: 3 Punkte für Baggendorf
 
Oben