Kurzes Interview mit Rich Yasi, Papyrus

U

User 57

Gibt's hier, geht hauptsächlich um NR2003:

http://www.gamezone.com/news/09_24_02_09_01AM.htm

"What do you think will initially blow game players away when they launch this program?"

"..If I had to pick one thing, though, it would have to be our new bumpy track surfaces...."

Klingt sehr gut, die letzten Absätze lassen allerdings das Schlimmste befürchten.

Bernard
 
U

User 6

Jepp, ich hab mir jetzt nicht den gesamten Text durchgelesen,
aber der Schluss stimmt mich nicht gerade zuversichtlich :(
 
U

User 124

Nein - hört sich nicht gut an.

Ist wohl nur noch eine Frage der Zeit bis die Nascars mit Granatenwerfern und Bordkananonen ausgestattet werden. ;( :baby:

Obwohl ......... machmal hätt ich die Sachen schon gebrauchen können ..... :happy: :happy:



Olaf
 
U

User 204

Die Entwicklung ist doch schon so.
Es gibt nur noch wenige Firmen, die überhaupt Rennspiele und -sims entwickeln:
Papyrus, Codemasters (DTM und Colin McRae), EA (F1 und NFS)., das wars.

Die Latte ist hoch gelegt bei allen Arten und es ist sehr schwierig gegen die Etablierten anzukommen.

Aber ist doch auch positiv für uns:
GPL können wir bis in alle Ewigkeit weiterspielen, N2003 dann wohl auch (seien wir ehrlich: so gross waren die Unterschiede zwischen N4 und 2002 doch auch nicht mehr, als das wir noch N2004 bräuchten), das erspart hektische Wechsel in der Saison und Grafikupdates können in Ruhe gemacht werden, da man nicht befürchten muss, das in einem halben Jahr das Ganze für die Katz war.
Strecken haben wir jetzt schon genug (sowohl für GPL als auch für Nascar), also was soll's?

Das Racinggenre neigt sich vielleicht langsam dem Ende zu, viel realistischer geht's doch nicht mehr, oder? Fällt jemand was ein, was noch nicht im Spiel drin ist?
 
U

User 84

Original von Peter Mueller
Das Racinggenre neigt sich vielleicht langsam dem Ende zu, viel realistischer geht's doch nicht mehr, oder? Fällt jemand was ein, was noch nicht im Spiel drin ist?

Immer noch keine Boxenluder! :D
 
U

User 144

Bezüglich des letzten Absatzes:
Wurde WSC nicht auch "Opfer" dessen wovon er spricht (Produkte für die Masse)?
 
U

User 276

Ich habe irgendwo gelesen, wo ein real nascar fahrer
zu der sim n 2002 befragt wurde, was noch fehlen würde.
Eine Antwort war "der Geruch ".
Vielleicht gibt es ja zu der nächsten Auflage Duftkerzen die nach Benzin und verbranntem Gummi
riechen. ;)

Peter
 
U

User 249

Mahlzeit, Leutz :)

Also von Autos und vor allen Dingen ihrer Physik habe ich null Ahnung. Hatte nie ein Auto und will auch gar keins haben. Daher kann ich im Prinzip über Realität in Rennsp... ähh Rennsimulationen nichts sagen.
Bei mir beschränkt es sich auf: Ja, so stell ich es mir in der Realität vor.
Aber...
Will trotzdem auf die Frage antworten, was es noch zu verbessern gibt.
Als erstes hat mir Arndt aus der Seele gesprochen.

:sabber:BOXENLUDER:sabber:

Aber das wichtigste fällt mir nicht nur zu NASCAR ein.
DIE GRAFIK!
Die kann man immer verbessern und am besten gestern :].
Denn die hat mit der Realität am wenigsten zu tun.
In ALLEN Spielen und Simulationen.
Oder hat z.B. jemand die NASCAR-Zuschauer noch nicht gesehen?
Glück hat er :happy:.

Gruss
Michael:smokin:
 
Oben