Kurzbeschreibung der Mitfahrer

U

User 78

Marcus Trellenberg hat mich mit seinem Vorstellungs-Post im Shooty-Forum auf eine Idee gebracht. Es wäre doch nett, wenn der ein oder andere kurz etwas über sich schreiben würde!

Natürlich kennen sich hier einige schon ganz gut und wissen auch etwas über den anderen, aber auch ich weiss von vielen nur den Namen!

Ich mach ma den Anfang:

Also, Robert Schmitz bin ich (bekannt ;) ), bin 33 Jahre, geboren und leben tu ich in Köln (da wo der Fussball wieder zweite Liga is) und arbeiten auch in einem grossen Kölner Hotel als Service-Leiter.

Isch bin verhierod (verheiratet) seit sieben Jahren mit einer Mexikanerin, die ich in Belgien kennengelernt hab, weil Sie zu dem Zeitpunkt in Italien gelebt hab. ?(

Zocken tu ich schon immer. Ich spiele alles was man spielen kann (ausser sachen, bei denen man sich bewegen muss :D ). Ich spiele (noch) Schach in einem Verein, aber NASCAR ist meine Leidenschaft (geworden). Im Kreis fahre ich seit 'Indy 500' habe nur N2 ausgelassen und bin seit N3 auch online dabei.

Zur GNL bin ich gekommen, durch...... hab ich vergessen. Ich glaub irgendwer hatte mir die Url gegeben, von 'ein paar Leuten, die ne deutsche NASCAR-Liag aufmachen wollen' Und so kam ich dazu und bin quasi von Anfang an dabei. Der Prozess der Gnl bis heute war nicht einfach, aber ich habe auch versucht ein wenig meinen Stempel aufzudrücken und bin happy zu sehen was daraus geworden ist. (Ich erspare mir den Dank an alle Leute, die hier arbeit verrichten..., Dank, ihr seid die grössten! :] ) Winston (wo ich fahr) ist hartes Brot, da is schon Leistungsdruck und manchmal bin ich am zweifeln, aber so Unfallfreie Rennen wie dort gibts nirgends und ausserdem habe ich noch den Andy Kröger als Gegner, der genauso langsam ist wie ich! :happy: Vielleicht ist es noch erwähnenswert, dass ich nie GPL gefahren bin, aber schon ein paar nette GPLer in der GNL getroffen hab.

Robert sixty-nine Schmitz alias TheSmith69
 
U

User 151

Ich heisse Andreas Schlüter, bin 28 Jahre alt und von Beruf Automobilkaufmann bei Ford in Hannover. Bin dort für den Internetbereich und Remarketingfahrzeuge zuständig. Ich wohne in einem ganz klitzekleinen Dorf 35 westlich von Hannover das sich Beckedorf nennt. Zum Ovalracen bin ich gekommen da mir bei diversen F1 Spielen die abwechslung gefehlt hat. Nur GP3 wurd irgendwann öde. Erst war ich in einer anderen Liga doch da bin ich schleunigst weg als ich gemerkt hab das es noch besseres gibt. Erst ShootOut dann relativ zügig in den BJ Cup. Steffen Schmoranz und ich waren damals noch Teamkollegen bei Neoblade Race. Heut fahr ich als Lone Wolf in der BJ und bin damit auch recht zufrieden, was nicht heisst das ich mich nicht einem Team anschliessen würd wenn das richtige mal nachfragt. Für die Zukunft wünsch ich mir einen noch besseren Umgang miteinander und tolle Rennen.
 
U

User 75

Hallo,

ich heisse michael schneider,bin 27 jahre alt und zahntechniker.ich wohne immer noch in meiner geburtsstadt essen.
in meiner freizeit beschäftige ich mich mit kino,ausgehen und sport,sowohl "echter" als auch virtueller.
ich habe schon immer mit begeisterung rennspiele gezockt,angefangen von testdrive 1988 auf nem c64 bis heute nr2002.
vor zeimlich genau einem jahr hab ich mir n4 zu gelegt und nach den destruction derbies auf den öffentlichen servern versucht mit korrekten leuten zu fahren die ware rennen beabsichtigten.
durch zufall war ich donnerstags bin ich in die fünfer lobby gekommen und dort auf einige urgesteine der gnl gestossen.
die gaben mir den rat mich hier mal um zu schauen.
ich war von anfang an begeistert und durfte fünf monate in den shootouts rum gurken.
im august kam ich zum fallguy-racing-team.
im november erreichte ich endlich mein grosses ziel,den buschcup.ende letzten jahres durfte ich bei cinema racing mein können unter beweiss stellen. :]

gruss micha
 
U

User

Viktor Deri, 29 Jahre alt/jung ;)

Komme aus der Umgebung aus Salzburg - Puch. Bin beruflich bei VOLVO Salzburg engagiert und kümmere mich dort um die komplette Ersatzteilabwicklung bzw. noch mehr :)

Onlineracing hat mich noch nie interessiert, deshalb wundert es mich umso mehr, daß ich jetzt so süchtig danach bin. Nascar 4 war mein erstes Racinggame... von online Racings ganz zu schweigen.

Dafür bin ich jetzt um so mehr fasziniert vom Nascar - online - Sport und knie mich hier richtig rein.

Zur GNL... ? Keine Ahnung. Irgendwie hier her gekommen. Was mir hier total gefallen hat, ist die Straffe und sehr gute Führung. Es gibt klare Regeln die Strickt eingehalten werden... und vor allem gelten sie für JEDEN!

Wir haben ein Racing Team gegründet und sind dort 8 Fahrer. Diese sind großteils "noch" Shooties.. aber gerade um diese kümmere ich mich sehr gerne - ich weiß ja wie hart es war die Treppe rauf zu steigen.

Meine weiteren Hobbies: Didgeridoo spielen, Mountainbiken, Aquaristik, Rotes Kreuz....
 
U

User 35

Da ich in der GNL kaum jemanden kenne, werde ich mich hier auch mal outen.
Sicher gehöre ich mit 50 Lenzen zu den Opas in der GNL. Beruflich bin ich Geschäftsführender Gesellschafter einer Firma die Induktive Bauteile und Ferrite herstellt. Klar das ich auf meiner Kiste Reklame für den eigenen Laden mache. Online fahre ich seit 1998 mit GPL. Bis 2001 bin ich in der GGPLC gefahren, habe dann aber aufgehört, weil ich noch in einer internationalen GPL League fahre und der Renntermin am Sonntagmorgen für mich als Familienvater schlecht war. Über die GGPLC bin ich auf die GNL gestoßen und startete hier irgendwann Ende 2001 in den Shootouts. Dann hat's mich in die Busch Serie befördert. Dort bin ich jedoch nur kurz mitgefahren, weil mir 50% Renndistanz und Setup Fummeln zu anstrengend waren. Obwohl ich zu den glücklichen Menschen gehöre, die bequem in einem Hyper Stimmulator sitzen.
Die Busch Junior liegt mir als Senior besser :). Weniger Yellows würden den Cup für mich perfekt machen. Nascar macht mir immer mehr Spaß, jedoch ist GPL nach wie vor meine Nr.1 Sim. Meine Hobbies sind Joggen, GPL, N2002 und Pocher Modellautos basteln (irgendwie muss ich ja auch mal meine Nerven beruhigen). Ich fahre Teamlos, würde unter Umständen aber auch in ein Team einsteigen. Habe einmal ein Team Angebot bekommen, aber die ehrliche Schilderung meiner Nascar Motivation hat die wohl abgeschreckt :D .
 
U

User 151

Wieder rauf mit dem Post. Es fahren doch mehr als die obigen Leute in der Liga.
 
U

User 287

Christoph Espeter, 17 Jahre jung, komme aus Bocholt. Das liegt ca. 10 min Autofahrt von der Niederländischen Grenze entfernt. (nein, ich kann für niemanden was zu Rauchen besorgen :D)
Ich bin noch Schüler, und mache gerade mein Abitur auf einem Wirtschaftsgymnasium. Tjo, sonst gibts nicht so viel zu erzählen.Ich bin weder verheiratet noch habe ich Kinder 8o . Zur VR bin ich per Zufall gekommen (irgendwo die URL aufgeschnappt) und freue mich tierisch aufs morgige (für mich das erste) Shootout. Ich bin zwar noch grün hinter den Ohren, und fahre (noch) recht langsam, dafür aber sicher. Obs am Joystick liegt, weiss ich nicht 8)
Greetz Essi :)
 
U

User 288

Ich bin der Daniel Arnold(da wärt ihr jetzt nie drauf gekommen :D ). 19 Jahre alt aus dem 23000 Einwohner Kaff Geretsried, das liegt 40 km südlich von München.
Arbeite im Moment als Fahrer für ne Bäckerei (ist ein super Job, wenig std, viel bezahlung :) ). Meine neue freizeitlich vorliebe ist Nascar Autos bemalen, also HopHop ins Paint Forum. Bin (leider) noch single, ok, so schlimm is das net, meine letzte war schrecklich :).
Zur Shootout Liga bin ich eigentlich durch meinen Vorredner hier obendrüber, Christoph, gekommen. Leider fällts mir nicht sehr leicht alle Termine der Liga wahrzunehmen, was auch an meine sehr frühen arbitszeiten liegt. Aber man hat mit der Liga eine Prima anlaufstelle um gleichgesinnte Fahrer und neue Freunde zu finden.
So das wars von mir, muss morgen um 3 raus, und jetzt cu ;) :D

...bevor ich noch mehr hier hinschreibe :)
 
U

User 5

Hallo ich bins, Euer Sv.. ähm Michael Henninger. :D
Komme aus einem kleinen ländlichen Dorf 30 km westlich von München.
Arbeite bei einem kommunalen Betrieb als SAP-Systemadmin.
Bin verheiratet und habe zwei süße Kinder.
Bin der SimRacing-Szene schon seit 1998 treu und fuhr bisher ausschliesslich GrandPrixLegends (GGPLC und GPLLP).
Bisher bin ich nur 2 Rennen im ShootOut gefahren und darf am Wochenende mein "Können" beim Sonderevent in Pocono unter Beweis stellen. Hoffentlich geht alles gut und ich schaffe bald den Absprung in den Busch-Cup.
Ich bin stolzes Mitglied im German Pacers Motorsports Team.

Gruß
Henne
 
U

User 179

ich bin der ... ach steht ja links

bin 21 jahre alt( noch ne woche). studiere wirtschaftingenieurwesen(da wo man allwissend wird aber nicht perfekt kann :) ) in ilmenau und wohne in elxleben(am wochenende und in den semesterferien).
nascar spiele ich seit 1997(nascar 2) und seit november(da kam das gute dsl) auch online.
nascar ist natürlich voll genial im gegensatz zur formel1(meine abneigung gegen dieses stück dreck des motorsports kann ich meistens nicht verbergen :) )
im tv läuft bei mir musik und alles was lustig ist(neben motorsport natürlich)
ansonsten bin ich von tieren (hunden, fischen) und pflanzen(kakteen) schon jahrelang begeistert.
nu gut denn.
 
U

User

Dann muss ich wohl auch mal hin.
Ich bin 38 jahre und komme aus Adelsried bei Augsburg. Ich bin verheiratet und hab ne 6 jährige Tochter die ich gern mit manchen Piloten hier vergleiche, denn sie räumt auch alles ab was sich auf der Piste bewegt :happy: . Geschäftlich fahr ich einen 40to im Werksnahverkehr. Früher war ich im europäischen Fernverkehr tätig was um einige interessanter war wie der jetzige Job. Aber irgendwo muss das Brot ja herkommen.
Ich komm eigentlich von den Fluggies her bis ich 1998
zu GPL wechselte. Seitdem lässt mich das Racen nicht mehr los.
Mein bestreben besteht darin meine Gegner auf der Strecke so zu behandeln wie ich es im realen auch machen würde. Sicherlich ist Nascar ein Spiel, aber es gibt keinen Grund warum man nicht seinen Gegnern auf der Strecke so behandelt wie man selber auch gerne behandelt werden will.
Dies einwenig zu beherzigen, dann kommt man zu einem Punkt wo das spielen aufhört und das virtuelle Racen beginnt. Und genau das ist das Gefühl das wir auch gerne weitergeben wollen.
 
U

User 250

HI!
Ich bin Dominic Fingerhut. Ich bin 19 Jahre alt und immernoch Schüler. Wohnen tu ich in der Weltmetropole Dinslaken. Das ist direkt bei Duisburg. Wenigstens Duisburg werdet ihr ja wohl kennen??!!
Ich hab eigentlich schon immer, seit ich nen PC hab, Rennspiele gezockt, seit N2 hab ich auch alle Papy-Sims. Ansonsten spiele ich noch ab und zu Counterstrike. Aber immer seltener - ich ziehe Nascar vor.
Seit ich N4 hab, wusste ich auch von Online-Ligen. Damals stand da was von im Handbuch. Im März bekam ich dann Internet und hab mich dann auch direkt auf die Suche nach ner deutschen Liga gemacht. Tja, irgentwann bin ich dann hier gelandet und fahre noch Shootouts. Hoffentlich ändert sich das am Samstag :D .
So, mehr verrate ich hier nicht :P
 
U

User

hallo

Tja, dann tu ichs halt auch mal:
Ich heiße Johannes Zuck, bin 25 Jahre alt und komme aus Ulm. Ich bin Kfz-Mechaniker und versuche mich grad an der Meisterprüfung (der Grund weshalb ich so wenig Zeit zum fahren hab...). Ich bin so gut wie verheiratet (im August wirds dann soweit sein).
Angefangen hats bei mir mit Nascar I, dann sehr lange gar nix, dann N4 und jetzt schließlich N2002.
Ich hab damals in der Anleitung gelesen, daß es viele Rennteams und Online-Ligen gibt, woraufhin ich gleich eine Suchmaschine gequält hab, und schließlich bei eXtreme Racing Austria fündig geworden bin.
Durch meinen Teamchef Victor Deri bin ich schließlich zur GNL gekommen und muß sagen, daß es mir hier echt gut gefällt. Meiner Meinung nach alles sehr gut organisiert, nette Leute, alle sehr hilfsbereit.
Das hab ich auch heute wieder gemerkt:
Ich war kurz davor meinen Compi hinzurichten, hab mich dann aber nochmals anders entschieden - dank der schnellen Hilfe von Jochen - hiermit nochmals Danke! :)

Der langen Rede kurzer Sinn: mir gefällts hier !
 
U

User 243

hallo miteinander!

ich bin 32 jahre jung, umschule zur zeit zum technischen assistenten für informatik (demnächst lern ich die shift-taste kennen :D ) und hab vorher schon etliches gemacht: steinmetz und bildhauer, roadie, student, gemüs'bauer, barkeeper etc. ach ja, wohnen tu ich in bamberg in der fränkischen, da ist's echt nett.
nascar-versionen von electronic-arts und papy hab ich schon früher auf der playstation gezockt aber auch destruction derby u.ä.(vorsicht! falsche frühkindliche prägung :happy: )
über den chat beim n4 spielen bin ich jetzt hier gelandet und hab meine bewährungsprobe noch vor mir
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 143

*gg* da muss ich ja auch mal

Hallo ich bin es Sven Oelerking

Ich komme aus Aachen einer Stadt die "bestimmt" jeder kennt. (Am 3 Ländereck)
Ist direkt an der Holländischen und Belgieschen Grenze so nah wen ich aus den Fester pinkel wird ein Käskop nass.
So zu meiner Person ich bin 25 und gelernter Koch.
Aber leider haben die 4 Jahre Bundeswehr mein Knie zertrümmert daswegen hänge ich im Moment in einer Umschulung zum IT System Elektroniker.
Deswegen habe ich auch wenig Zeit zu trainieren und bin immer so ein Tröte.
Aber das ist wohl ein anderes Thema oder *GG*.
Ich lebe seit 6 Jahren in einer meist glücklichen Beziehung.
Habe einen schmusse Katter namens Charly der ein auf Trapp hält.
Nascar Sachen oder besser ähnliche Games spiele ich seit dem Amiga 500 (Indy 500) und sonst habe ich alle Teil mindestens mal angespielt.
Online Gaming kann recht spät dazu erst ab Nascar 4 (ging das schon früher ??)

Wünsche für die Zukunft viel Kohle in meinem neune Job machen (wegen Momo Lenkrad *GG*) und das endlich mal ein RL Treffen statt findet am besten in meiner Nähe *GG*

Also wir sehen uns notfalls "on the Track"
 
U

User 146

Dann will ich auch mal:
Wurde vor 27 Jahren als Rico Schwartz in Gera/Thüringen geboren (wo ich auch jetzt noch hocke) und habe als Beruf den techn. Assistent für Informatik gewählt (Hallo Udo! *gg*). Habe dann später noch bissel Informatik studiert und nun progge ich Intra-/Internetanwendungen für Kunden in einer kleinen EDV-Firma.
Motorsport auf 4 Rädern ist mein Leben - so lange ich denken kann, hat mich der Motorsport schon immer fasziniert und ich ziehe mir jede Veranstaltung rein, die ich bekommen kann. Aus diesem Interesse heraus lag es natürlich Nahe, es auch mal selber zu versuchen... - leider nur virtuell, aber immerhin. Mein erstes Racinggame war glaube Indy500, so richtig intensiv habe ich aber nur die GP-Reihe gezockt. Schließlich kan endlich das Internetzeitalter und die Flatrates und man konnte sich nun auch Online messen. Leider nicht mit GP1/2/3, also schnappte ich mir das gerade eben aktuelle Game Colin2 und meldete mich bei einem starken Team an (muß ich's noch erwähnen? *g*). Dort erlebte ich erstmals dieses goile Gefühl, daß man bekommt, wenn man mal gegen echte Gegner fährt, statt nur gegen vorprogrammierte dumme KI. Wir hatten alle viel Spaß. Als dann N4 raus kam, kaufte ich mir auch endlich ein Wheel und danach wars komplett um mich geschehen ;)
Ich meldete mich hier für die ShootOuts an und stieg irgendwann über die BJ in meine Wunschliga Busch auf. Yoh - hier bin ich :D
 
U

User 16

Gut dann will ich auch mal (Zitat eines Lemmings)

Ich bin 23 Jahre alt und komme aus Senftenberg in der Lausitz. Momentan studiere ich in Stuttgart an der Berufsakademie BWL im 6. (und hoffentlich auch letzten) Semester.

Race-Sims spiele ich seit 1993. Damals sehr intensiv GP und IC1, später dann GP2 sowie IC2. Meine erste Nascar-Erfahrung habe ich mit Nascar Racing 2 gemacht. Leider verliere ich offline sehr schnell die Lust und dann staubte das Spiel ein. N3 habe ich gar nicht gespielt da es wohl kaum Verbesserungen zu N2 gab.

Nach N2 kam dann die Zeit von GPL. Da ich ab 09/98 beim Bund war, blieben mir nur die gut 48 Stunden am Wochenende zum üben, damals noch mit Stick und Gas/Bremse auf Knöpfe gelegt, also mit Fahrhilfen (und nach dem Wechsel auf Wheel kam dann erstmal eine tiefe Depression - ich denke jeder Umsteieger weiss wovon ich spreche). Irgendwann wollte ich dann GPL auch mal online spiele, fand nach endloser Suche vroc und dann gings los, leider ohne Liga da ich von der Existenz von dt. Chatrooms nichts wusste. Erst in N4 habe ich Klausi/Joschi getroffen die mich dann zum olc-room geführt haben.
 
U

User

hm, wenn schon klausi....

ok, name steht ja da:
<---------------

35 jahre, rechtsanwalt in einer 2 mann kanzlei in bad nauheim, wohne in echzell, wetterau (ca. 40 km nördlich von frankfurt) und ca. 15 km südöstlich von lich, wos ne gleichnamige brauerei gibt (siehe mein nascar car :D )

brauche kaum zu erwähnen, daß die bearbeitung von unfallabwicklungen in der kanzlei meine sache ist :D

kam über gpl hierher. angefangen hat die virtuelle rennfahrerei eigentlich schon bei mir mit dem vc 20, dann vor allem mit revs, dann hab ich die computerentwicklung ein wenig versäumt. schließlich gings zu indy 500 und indycarracing 1 (icr2 wieder verpaßt) f1r, toca und dann eben grand prix legends.

nach dem 2. staatsexamen hatte ich ne weile jede menge zeit und bin dann intensiv(st) in die online-gpl-szene eingestiegen. stationen waren u.a.: mitbegründung der olc (jetzt eolc) und des juniorcups der ggplc.

wollte eigentlich ganz am anfang der gnl auch mitfahren, aber mein rechner oder meine verbindung kriegten das nicht auf die reihe.

jetzt sieht das anders aus. und nachdem gewisse unklarheiten ;) beseitigt sind, werde ich versuchen, mich für die gnl zu qualifizieren.

daneben plane ich einen seniorcup für altgediente und oder ungediente nascarler :D mit weniger "leistungsdruck" unter dem dach der vr zu initieren.

ach ja, verheiratet bin ich auch. meine frau sagt: "noch" :D

gruß

rühl
 
U

User 3

Tja, also ich bin der Peter :D, bin 28 Jahre alt, wohne in München und bin noch 3 Wochen lang ledig.

Meine Brötchen verdiene ich als Software Entwickler im J2EE Bereich bei einem kleinen Software-Haus.

Die ersten Rennerfahrungen habe ich anno dazumahl ca. 1983 mit Pole Position auf einem Atari VCS2600 gemacht. Für alle denen das nix sagt: Das war eine der ersten richtigen Spielekonsolen im schicken Wohnzimmer-Holzfurnier-Design :]. Danach habe ich immer mal wieder die Meilensteine der Renngames durchprobiert, bin allerdings erst über unsere Colin McRae2 LAN-Events in der Firma zum ernsthaften Sim-Racer geworden. Das war im Sommer 2001. Seit Half-Life waren für mich nur noch Online-Games interessant, daher habe ich mich gleich nach Online-tauglichen Simulationen umgesehen und bin so bei Nascar 4 gelandet.

Über die einschlägigen Websites bin ich dann im September auch zur GNL gekommen und das hat wieder dazu geführt, daß ich mir auch noch GPL zugelegt habe. Jetzt fahre ich primär N2002 in der Busch Junior und sekundär GPL im GPLLP und in der EOLC.
 
Oben