KRE Pedale von Kapral Simracing Store

U

User 23124

Hallo liebes Forum,

da ich gestern Kontakt mit einem Nutzer bezüglich meiner Posts in diesem Thread hatte, möchte ich hier einige Dinge klarstellen.

Falls ich irgendjemandem zu nahe getreten sein sollte, entschuldige ich mich dafür.

Nun zu den Pedalen von KRE - https://kapral.store/collections/kre

Bestellung&Support

Bestellung/Bezahlung problemlos, der support über e-Mail ist scheinbar Glücksache und daher nicht empfehlenswert. Über Whatsapp hat Mike sofort geantwortet und, in meinem Fall, den gratis Versand einer neuen LC veranlasst.

Lieferung&Verpackung:

Die Pedale kamen komplett montiert und ich konnte keine Transportschäden feststellen. Die Gummibären sollten die Wartezeit auf die z.Zt. nicht lieferbaren Elastomere verkürzen (vielen Dank Mike).

Verarbeitung:

Die Verarbeitung der Pedale ist, wie ich finde, wirklich sehr gut. Ein paar Buchsen und die Aufnahmen der Federn sind aus dem 3D Drucker. Der Rest ist aus 3mm Edelstahl. Gut, der Halter für den Controller hat nur 1,5mm...

Einstellung:

An allen drei Pedalen lässt sich die Neigung und die Vorspannung der Feder/Elastomere einstellen. Pedalplatten können beliebig getauscht und über die vorhandenen Bohrungen versetzt werden. Am Gaspedal befinden sich mehrere Löcher um vermeintlich den Pedalweg zu ändern... Ein verkürzen ist ggf. möglich aber sobald man den Weg verlängern möchte, läuft man Gefahr die LC zu zerstören. Darüber habe ich Mike in Kenntnis gesetzt. Die Bremse kann man beliebig mit Elastomere und Federn bestücken. Der Umbau ist in wenigen Sekunden erledigt, Perfekt!

Elektronik/Controller

Alle 3 Pedale besitzen eine Loadcell. Gas und Kupplung haben bei mir eine 5kg LC (20kg steht auch zur Verfügung). Die Bremse besitzt eine 100kg LC. An Gas und Kupplung hätte ich mir eine Zugentlastung gewünscht (Mike ist darüber informiert). Zumal auf der Website dort eine kleine schwarze Box zu sehen ist. Die Montage der Stecker war, in meinen Fall, nennen wir es mal… DIY.

Fürs Protokoll: ich habe dieses Klebeband dort nicht angebracht!

Die Stecker selbst, besitzen eine Überwurfmutter was ein lösen verhindert. Die ControllerBox kommt aus dem 3D Drucker und erfüllt ihren Zweck voll und ganz. Ein USB Kabel ist ebenfalls enthalten.

Probefahrt

Nachdem ich die LC aus der Kupplung ins Gaspedal eingebaut hatte, konnte es dann weiter gehen... Was soll ich sagen... Für mich definitiv ein Upgrade zu den Fanatec V3!

Fazit

Bis auf die erwähnten Kleinigkeiten (vllt ein Einzelfall?), denke ich, dass man für den Preis ein paar massive Pedale mit tollen Einstellmöglichkeiten an der Bremse bekommt! Base&Heel-Plate inklusive!


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24972

Finde deinen Beitrag richtig toll und macht Lust auf mehr.
Trotz der Kritik anfänglich und das nachtegliche Feedback zeigen wirklich deine gute Kritik, dass man nicht alles negativ sehen muss.
 
U

User 23124

Neue LoadCell

Pünktlich zum Wochenende wurde die neue LC für mein Gas/Kupplungs-Pedal geliefert. Wer nun denkt, einbauen und losfahren wird enttäuscht. Die LC besitzt keinen Stecker.
Das bedeutet man benötigt einen Lötkolben, Schrumpfschlauch, etc. und weiß es, im Idealfall, auch zu benutzen. Für mich stellt das kein Problem dar. Alle die über einen Kauf nachdenken, sollten das ggf. berücksichtigen.

User 24972 Danke für die netten Worte.

Grüße Toni
 
U

User 23124

Das Trio ist wieder komplett...

f34780d7e169514f8436af10d6c68257.jpg


Montiert sind sie auf einer SimLab PedalBaseplate.

Wer interessiert ist, dem schicke ich ein Foto vom inneren der ControllerBox...

Schönes Wochenende.
 
U

User 24972

Meine Pedale sind leider immernoch nicht wingetroffen.
Gemäss Michal hätten diese letzte Woche versendet werden sollen.
Habe ihm vor einigen Minuten wieder geschrieben.
Zahlungseingsng war 19.02.
Er teilte mir mit, dass es 1-2 Wochen dauern wird.
Weiss einer wie lange der Versand von Tschechien nach Deutschland dauert?
 
U

User 23124

Der Versand selbst, hat bei mir nur ein paar Tage gedauert.

Du bekommst eine Mail mit TrackingNr. wenn das Paket raus ist.
 
U

User 27673

Bei mir waren die Pedale damals eine Woche von CZ nach Österreich unterwegs. Sind laut Tracking alleine 3 Tage im Versandlager vom Paketdienst in CZ gelgen bevor sie auf die Reise gingen!
 
U

User 24972

Hat jemand von euch die Masse der Befestigungspunkte am Rig?
Während ich warte, könnte ich die Pedale schon so ausrichten, dass ich nur noch anschrauben und gleich testen kann
 
U

User 23124

Welche Maße brauchst du?

Die von der Baseplate oder von den einzelnen Pedalen?

Könnte heute Nachmittag mal messen...
 
U

User 24972

Mike Kapral hat mir gerade geschrieben. Angeblich soll es Probleme mit der LC geben.
morgen wird eine neue Ladung ankommen.
hoffe dass es diesmal klappt.
 
U

User 29380

Habe mir die Pedale auch bestellt leider muss ich sagen das die Kommunitation und abwicklung der Bestellung sich als schwieriger heraustellt als gedacht auch mit der Kommunikation über whatsapp mit Mike selber. Probleme mit den Elastomeren verstehe ich. Bestellt am 20.02 seit 3tagen habe ich nun endlich eine Sendenummer wo sich der Status Warte auf einlieferung der Ware durch den Onlineshop nicht ändert. Nach dem versenden gibt es auch leider keine Antworten mehr auf die Whatsapp nachhrichten :-( . Wie lange habt ihr den auf euere Sendung von Verand bis ankunft gewartet ?
 
U

User 19015

Unter einer Woche.
Es ist vielleicht ratsam nicht alle 30 Minuten eine Nachricht an ihn zu senden, das erklärt dann auch die Überlastung.
 
Oben