Komisches Phänomen

U

User 735

Ich habe GTR2 neu installiert.
Dabei habe ich den UserData Ordner und den Locations Ordner gesichert.
Nun sind aber fast alle Addon-Strecken im Auswahlmenü nicht zu sehen? Bis auf die Nordschleife und Suzuka sind alle Addon-Tracks weg.
Oberhalb von Anderstorp sind die Strecken im Menü...also es steht nichts da, nur leere Zeilen sind zu sehen (eher ein grosses schwarzes Feld), und wenn ich draufklicke hab ich die Streckengrafik rechts dastehen, dort steht mit gelber Schrift "gesperrt" drin...freispielen hat schon mal nicht funktioniert :D
Also hab ich mal Testweise Barbagallo neu runtergeladen und drüberinstalliert. Und siehe da: es geht :)
Problem ist nur, ich hab keine Lust alle Strecken nochmal neu zu suchen/runterzuladen.
Was kann ich nun tun und woher kommt das?
Ich mein die Strecken sind ja alle im Locations Ordner, aber unbrauchbar.
 
U

User 1127

Also der UserData-Ordner gehört schonmal ins GTR2-Hauptverzeichnis und deinen alten Locations-Ordner hättest du extra sichern und unter GameData einfügen müssen...
 
U

User 735

Hab ich ja so gemacht...das passt alles! Das komische und ist, daß nur die Originalstrecken und 2 Addon-Strecken gehen.
 
U

User 1328

Erstelle eine Textdatei im GTR2 Ordner und benenne sie in "SDNDTG.DYN" um. Das schaltet alles frei. Dafür müssen die Dateinamenerweiterungen in Windows eingeblendet sein.
 
U

User 735

Danke, hat aber nix geholfen.
Die Kurzstrecken zum freispielen sind jetzt frei, aber die Addonstrecken noch nicht :-/
Ich hab mal ein Bild angehängt, wie das aussieht.
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 23
Oben