Könnte Alurigs in Wunschmassen fertigen

U

User 11306

Moinsen,
seit ein paar Jahren arbeite ich bei der Camping Manufaktur in Cismar. Da werden feste Vorzelte und Schutzdächer für Wohnwagen gefertigt.
180278723_836151243640918_2424203158937772773_n.jpg


177968207_831930674062975_9172805260641538917_n.jpg



Wir arbeiten mit 5x5 Aluprofilen, die wir in 7m Längen geliefert bekommen. Da bleiben im Grunde immer die gleichen Reststücke über, die für unsere Zwecke ungeignet sind. Daraus könnte ich auf Wunsch Rigs zum fairen Preis bauen.
Für bestimmte Stellen könnte ich die 5x5 Profile aufdoppeln, dann wäre das 5x10, wahlweise zusammengeschraubt oder geschweisst. Wir können das Material auch biegen und mit allen Gehrungen sägen, falls gewünscht.
Zusammengeschraubt wird das alles mit Einschüben und stabilen Doppellochwinkeln.

Vielleicht besteht ja Interesse, demnächst baue ich einen ganz simlen Prototypen und stelle Bilder davon hier rein.

Schönen Gruß
 
U

User 10763

Wie genau sehen denn diese Alu Profile eigentlich aus und wie sind die Schraubverbindungen, Hardware die man da braucht ? Weil es anpassbar zu haben allein für Wheel und Pedal Position ist schon eine Grundbedingung m.M.n.
 
U

User 11306

Gar keine Frage, das muss und wird natürlich verstellbar sein.
Hier mal ein paar Bilder von meiner Werkstatt, den Profilen und den Winkeln:
img_20220705_0a59586qjmw.jpg



img_20220705_050a274ekxt.jpg



img_20220705_050538p2kis.jpg


img_20220705_0505a82ijo3.jpg


img_20220705_050617rbj4h.jpg


img_20220705_0507a7idk9p.jpg


img_20220705_050818vjk7i.jpg


Bei den Profilen gibt es immer eine glatte Seite. alle anderen Seiten haben jeweils eine Nut, wo man die Einschübe reinstecken kann, um das dann mit den Winkeln zu verschrauben. Einen Prototyp baue ich am Samstag, dann gibts mehr Bilder.

Gruß
 
U

User 19590

Sieht ja nicht schlecht aus mit der glatten Seite ! (y)
Was für Längen sind denn da möglich und wo würde der Meterpreis liegen ?
Was für Maße haben denn die Nuten bzw was für Muttern/Scharuben kann man da nutzen ?
Profile sind 50x50mm ? :unsure:
Fragen über Fragen .....:-D
 
U

User 11306

Moin Hubertus,
Danke für dein Interesse und die Fragen:
Grundsätzlich sehe ich so eine Möglichkeit, wie wir die ganzen Reststücke, die jeden Tag anfallen, sinnvoll nutzen können.
Wenn ich für ein Rig auch mal ne ganze Länge anschneiden muß, ist das auch kein Problem. Insofern sind also alle Maße bis 7m Länge möglich.
Wir können euch Profile in Wunschlängen zum Selbstbau anbieten, da will der Chef 11 Euro pro laufendem Meter. Die Preise für Alu sind in den letzten 1,5 Jahren stark gestiegen.
Dazu entwerfen wir am Samstag einen Prototypen mit Standartmaßen(natürlich wird der auch verstellbar sein), da kann ich Euch aber erst am Montag einen Preis nennen. Der wird dann fertig als Bausatz mit Einschüben, Winkeln und Muttern angeboten.

Die Profile sind 50x50 und die Verschraubungen sind M6 Muttern und die Nuten ca 7mm breit. Am besten nehmt ihr aber unserer Winkel und Einschübe, dann passt das alles perfekt zusammen. Die Preise dafür kann ich Euch morgen nennen, habe bereits Feierabend. :)
 
U

User 6152

Bist du dir auch sicher, dass die Profile für ein Rig stabil genug sind? Mein Freund hat ein Vordach aus solchem Material an seinem Camper und das würde ich nicht als Belastbar genug einordnen. Das Ganze in sich ist zwar stabil und trägt das Vorzelt, aber das Material der Nut ist recht dünn und an manchen Stellen aufgebogen unter der Last des Winds wie dünnes Blech.
Eventuell ist das Material bei ihm auch nicht so gut, aber ich wollte es zumindest erwähnt haben.
Ansonsten ist die Idee nicht schlecht, den beide Seiten würden davon profitieren.
 
U

User 11306

Moin Michael,
ob die stabil genug sind, werde ich selbst testen. Hab das Simucube mit dem großen Mige, lade mir ein paar kräftige Freunde ein und drehe mal das FFB hoch. Die Beispielbilder waren auch mit dem alten Profil, das hat sich zwischenzeitlich verändert.
Hier mal ein Vergleichsbild, da sind die Stege dicker geworden.Um die Stabilität bin ich eigentlich nicht besorgt.
img_20220706_083619x8k6i.jpg


Pro Winkel mit zwei Einschüben und vier Muttern berechnet mein Chef 5,- Euro. Den Prototypen bauen wir erst nächste Woche zusammen, da ich am Wochenende zu wenig Zeit habe.
 
Oben