Kaufentscheidungshilfe Samsung TFT 24"

U

User 1734

Ich möchte mir einen 24" Samsung zulegen.Habe auch schon 2 zur Auswahl-->
Samsung SyncMaster 2493HM TFT Monitor 24" 5ms #1388305 bei eBay.de: TFT- LCD-Flachbildschirme (endet 08.05.08 09:22:33 MESZ)

und

Samsung Syncmaster TFT 245B 24" Monitor LCD 5ms#1348039 bei eBay.de: TFT- LCD-Flachbildschirme (endet 07.05.08 16:39:43 MESZ)

Da ich hier mit meinem 17" Samsung SM 710N mehr als zufrieden bin,soll es wieder ein Samsung sein.

Ich hatte in der Überlegung auch einen Gateway (Anschlußmöglichkeiten) mit eingeschlossen,bin mir dort aber nicht so sicher wie es bei diesem Händler mit den Fehlern aussieht.

Nun warte ich eure Tips ab.Werde heute abend zuschlagen wollen.
 
U

User 790

Ich kenne den 245B von einem Kollegen und sein einziger Kritikpunkt ist die Blickwinkelabhängigkeit in der Vertikalen bzw. nach unten.

Der 2493HM hat zusätzlich einen USB-Hub, HDMI Eingang und Boxen, wobei letzteres wohl kein Kaufgrund sein dürfte. :D

Auf prad.de gibts u.U. einen Test oder im Forum irgendwas über den 2493HM.
 
U

User 256

Kann mich Tobias nur anschließen. Ich bin Ende letzten Jahres auf den 245B umgestiegen und für mich reicht es. Ich behaupte mal ich bin so ein durschnitts User. Von allem etwas (surfen, arbeiten, Videos schauen, zocken) und selbst mit dem Blickwinkel habe ich keine Probleme bzw. bin da recht unempfindlich. Man gewöhnt sich einfach zu schnell an die Größe, das ist mein Problem. Als das Gerät kam, war ich überwältigt (bin von nem 17er umgestiegen). Mittlerweile könnte es schon wieder was größeres sein.
 
U

User 2876

Darf man auch fragen, für welches Einsatzgebiet der Monitor dienen soll?
 
U

User 1734

Für alles, Büro - Grafik - Games/Racing - Vid/TV und wird an diesem PC--> Intel C2Q 6600 | XP64 Pro SP3| 4 GB Ram | NV 8800 Ultra | 1,5 TB eSata-300 angeschlossen.

Ich hatte zwar auch schon die Überlegung gehabt,mir eventuell die Matrox Lösung mit 3x 22" zu kaufen,aber dann reicht mein riesen Schreibtisch nicht mehr aus.
So will ich einen größeren TFT als mein jetzigen 17" an einem Schwenkarm befestigen,damit ich ihn für normale Arbeiten und das Racing bewegen kann, ohne mir mit Wheel und Tastatur in die Quere zu kommen.
 
U

User 2876

Wenn er eine gute Blickwinckelstabilität haben soll, gerade wegen Filmen und so, würde ich aber kein TN Panel nehmen. Ich kann dir den Yuraku Yur.Vision YV24WBH1 mit MVA Panel empfehlen. Bei Prad gibts auch einiges über den zu lesen.
Hab mir den auch erst vor 2 Wochen besorgt und bin sehr zufrieden damit. Das einzige was ein bisschen stört ist meiner Meinung nach der etwas wackelige Standfuß, aber für den Preis darf man sich da nicht beschweren.
 
U

User 508

Was verstehst du unter Grafik?
Ich finde zwar, dass die TN-Nachteile im Alltag oft gar nicht so stören, aber wenn - gerade bei so einem Riesending - nicht mal eine einfarbige Fläche über 20 Zentimeter hinweg halbwegs gleichmäßig dargestellt wird, dann ist ein TN für ernsthafte Grafikambitionen IMO die falsche Wahl.
 
Oben