Kaufberatung Shifter

U

User 5911

Hallo zusammen,

der G25-Shifter macht mir immer weniger Spaß... okay, er ist noch "ungepimpt" - aber ich bezweifle, daß der Mod dann wirklich so viel bringen wird.

Ich schalte zwar hauptsächlich mit den Paddles, aber häufig ist eben auch die sequentielle oder H-Schaltung im Einsatz.

Ich bin also am Überlegen, mir deshalb einen neuen Shifter zuzulegen.

Abgesehen davon, daß ich nicht gleich 300-400 Euro ausgeben möchte, soll das Ding in einigermassen kurzer Zeit lieferbar sein. Deshalb fällt der VPP-Shifter (der wohl schon seit 2007 angekündigt ist) schon mal flach ;) !

Jetzt habe ich den Act Labs gesehen - klingt recht gut, auch vom Preis her. Aber beim Versand habe ich irgendwas von 3-6 Wochen gesehen.

Was für Alternativen gibt es, die für max. EUR 200,- zu haben sind und auch stabil sind ?

Vielleicht kann man ja hier mal ein paar aktuelle Meinungen und Reviews posten...

Danke vorab und viele Grüsse,
Chris
 
U

User 1044

oder Shifter kaufen, Halterung selbst bauen, Shifter öffnen und das ganze mit einem Controler verdrahten:

Fanatec Gameshop
osCsid=d785d62da0ba75de1ed84ff012fc9afa
 
U

User 784

Das war das, was beim Porsche Lenkrad immer super funktioniert hat, und auch noch nicht kaputt gegangen ist. Allerdings wurde beim Umtausch auch die Schalteinheiten getauscht.

Ich hab zur Zeit auch das G25, während das Fanatec in Reperatur ist, und wäre auch an einer günstigen Alterantivlösung, die mind. Fanatec Qualtiät der Schalteinheiten! :) aufzeigt, erfreut.
 
U

User 5911

Okay, auf den Lightning SST stosse ich auch immer wieder.
Ein H-Shifter, den man auch gut als sequentiellen Shifter einsetzen kann - und der zudem auch stabil und durchaus im Budget ist...

Der TSW Speedshifter wäre auch fein - aber preislich wohl doch eher in der schmerzhafteren Region.

Ich kenne sowohl den Act Labs, als auch den Lightning SST nur von Bildern und kurzen YouTube-Videos, deshalb eine Frage an die Besitzer: Sind beide vom "Schaltgefühl" her gleich gut oder fehlt das beim SST aufgrund der fehlenden Kulisse bzw. Abdeckung/Platte ?
 
U

User 6256

ich hab den act labs hier und bin sehr zufrieden.

der größte nachteil ist auch sein vorteil, die festen schaltkulissen. sequenziel, 4 gang, 5 gang, 6 gang usw. haben alle eigene metall plättchen die die schaltwege begrenzen, wechselt man das auto (bzw. die anzahl der gänge) so muss man den knauf abdrehen und mit zwei schrauben die kulisse wechseln. das kostet zeit wird aber mit sauberer knüppelführung belohnt.
 
U

User 5911

@Frank: Danke, schöner Bericht ! Nutzt Du den SST auch als sequentiellen Shifter ? Dazu muss man doch einfach nur z.B. den 2. und 4. Gang als + und - zuordnen und fertig, oder stelle ich mir das zu einfach vor ?

@Daniel: Wo hast Du den Act Labs denn bestellt ? Gibt es hierzulande eine Möglichkeit, ihn zu ordern ?
 
U

User 2937

@Frank: Danke, schöner Bericht ! Nutzt Du den SST auch als sequentiellen Shifter ? Dazu muss man doch einfach nur z.B. den 2. und 4. Gang als + und - zuordnen und fertig, oder stelle ich mir das zu einfach vor ?

Dann wirst du das Problem haben, dass der Knüppel dann im 3. (der sollte es sein ;)) oder dem 4. gang bleibt, statt wie bei sequentiellem schalten üblich in die mittelstellung zurückspringt...
 
U

User 1295

@Frank: Danke, schöner Bericht ! Nutzt Du den SST auch als sequentiellen Shifter ? Dazu muss man doch einfach nur z.B. den 2. und 4. Gang als + und - zuordnen und fertig, oder stelle ich mir das zu einfach vor ?

Als sequentiellen Shifter nutze ich ihn nicht weil die Gänge ja einrasten.
 
U

User 6256

@Daniel: Wo hast Du den Act Labs denn bestellt ? Gibt es hierzulande eine Möglichkeit, ihn zu ordern ?

hab den shifter hier im forum gekauft. allerdings hatte ich noch eine zusatzstange direkt bei act gekauft für handelsübliche knäufe und die war innerhalb von 5 tagen bei mir aus dem land der burger und hotdogs (versand 2,50€) ;)
 
U

User 6227

Hallo,
wie sind die Erfahrungen mit dem Act Labs Shifter (sequentiell)??? Hat jemand den TSW Shifter und wie sind die Erfahrungen damit. Kennt jemand den A1 Shifter. Was gibt es noch für Shifter auch Highend Modelle. Bin sehr gespannt auf eure Antworten. Danke
 
U

User 841

Also:
Ich habe sowohl den H - Shifter als auch den sequentiellen von FREX. Beide habe ich auch schon seit ein paar Jahren im Einsatz und ich bin voll zufrieden. Der Preis von € 300.- für den H - Shifter finde ich zwar auch sehr hoch, dafür ist der Preis von € 91.- für den sequentiellen ziemlich in ordnung. Die Teile sind so ziemlich unzerstörbar. Der H - Shifter ist als Stand alone USB Gerät einfach anzuschließen, der sequentielle kann über 3 Drähte an einen USB Controller angeschlossen werden.

Sascha
 
Oben