Kaufberatung Lenkrad Simucube 2 / aktuelle Verfügbarkeit

U

User 22126

Porsche Cup mit Kupplung - schau mal bei simline vorbei
wollte ich wegen der D-Shape Form nicht vorschlagen
Hatte ich tatsächlich vor Corona und gefiel mir auch super - möchte allerdings eher die „Open-Wheel-Form“.

Kupplung am Lenkrad ist einfach angenehmer, vor allem Dual-Clutch. Kupplungspedal von Heusinkveld z.B. hätte bei mir keinerlei Verwendung. Porsche Cup ist aber auch nur eine Reihe von vielen Serien, ansonsten würde die Wahl des Lenkrads durchaus anders ausfallen.

Edit: Wie sind denn die GT3 Wheels von Simline? Der hat ja auch versucht, das Huracan nachzubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21628

SimLine soll von der Qualität her echt gut sein - habe ich aber nur hier und da mal gehört, nicht selber getestet.
Ich liebäugel aktuell auch mit deren 720S GT3 Lenkrad, das kann man sich mit Funky-Switch und Kupplung konfigurieren.
Größter Pluspunkt in meinen Augen ist das CNC-Alugehäuse und die Encoder. Kein 3D-Druck an dem Teil.
Liegt dann im Rahmen von ca. 700€ meine ich.
 
U

User 27304

Wie wäre es mit selber basteln?

Dann gäbe es alles individuell so wie du es gern hättest?
 
U

User 22126

Wie wäre es mit selber basteln?

Dann gäbe es alles individuell so wie du es gern hättest?
Ich betreibe das Hobby hauptsächlich zum Fahren, nicht zum Basteln. Mir fehlt schon einiges an Zeit um überhaupt regelmäßig fahren zu können, da werde ich nicht noch großartig basteln - mal abgesehen von meinen vorhandenen Fähigkeiten in diesem Bereich. Mir missfallen auch an einem Porsche Dinge, die ein Ferrari besser macht, trotzdem bastel ich mir dann keinen Porrari. Ich wäge die Vor- und Nachteile entsprechend ab und entscheide für mich, was mehr oder weniger Sinn macht bzw. womit ich leben kann.

SimLine soll von der Qualität her echt gut sein - habe ich aber nur hier und da mal gehört, nicht selber getestet.
Ich liebäugel aktuell auch mit deren 720S GT3 Lenkrad, das kann man sich mit Funky-Switch und Kupplung konfigurieren.
Größter Pluspunkt in meinen Augen ist das CNC-Alugehäuse und die Encoder. Kein 3D-Druck an dem Teil.
Liegt dann im Rahmen von ca. 700€ meine ich.
Bzgl. des 720S habe ich auch schon bei ihm angefragt, sind 720€ inkl. MwSt. Das Lenkrad macht nur optisch leider gar nichts her, wie ich finde.
 
U

User 22126

Gibt auch noch ein Audi/Huracan bei Simline

Edit: Sind z.b. auch da lagernd
Ich war soeben auch auf der Seite von Simline selbst und habe das Corvette-Lenkrad entdeckt. Das sieht schon echt verdammt gut aus. Gefällt mir optisch tatsächlich am besten, mal schauen wie es sich konfigurieren lässt.

Edit: Puh, 330mm im Durchmesser. Das ist ne Hausnummer.
 
U

User 18304

meines wissens nach ist es SC2 wireless - damit wird es keine kupplung geben
aber vll hat er mittlerweile eine leob version
 
U

User 21628

meines wissens nach ist es SC2 wireless - damit wird es keine kupplung geben
aber vll hat er mittlerweile eine leob version

Da haste Recht, da war ich falsch informiert. Es gibt zwar eine USB-Version, allerdings dann auch ohne Kupplung.

Ich war soeben auch auf der Seite von Simline selbst und habe das Corvette-Lenkrad entdeckt. Das sieht schon echt verdammt gut aus. Gefällt mir optisch tatsächlich am besten, mal schauen wie es sich konfigurieren lässt.

Edit: Puh, 330mm im Durchmesser. Das ist ne Hausnummer.
Weiß auch nicht was da los ist mit 330 mm, ist schon ein riesen Vieh :D Amis halt . . .
 
U

User 20913

330mm hat das originale AMG GT3 auch ;)
Ich persönlich empfinde übrigens einen Deckel für die Rückseite aus Aluminium nicht als Qualitätsmerkmal. Zumindest dann wenn er wirklich nur ausschließlich die Funktion hat die Elekronik zu schützen. Das ist nur unnötiges Gewicht. Mit einem FDM Druck wäre ich aber auch nicht zufrieden.
 
U

User 29897

Reale Lenkräder sind alle recht groß selbst f1 Lenkräder sind deutlich größer wie die Fanatec V zum Beispiel!
 
U

User 20913

Hmm obs so deutlich ist weiß ich nicht. Das Mercedes F1 Lenkrad müsste so bei 280mm sein. Den einen cm merkt man aber natürlich.
Was mir aber hier wichtiger ist zu sagen: so eine Größe (330mm) passt grundsätzlich, wobei es natürlich auf den Persönlichen Geschmack ankommt. Wichtig ist auch eine ausreichend starke Wheelbase, die solche Größen "meistert".
 
U

User 22126

Also prinzipiell finde ich das Lenkrad echt super interessant, auch von seiner Form. Mit der SC 2 Pro ist auch ausreichend Power vorhanden.

Muss allerdings sagen, dass ich noch nie mehr als 280 - 320 mm Ø gefahren bin. 320 aber auch nur als Rundlenkrad.
 
U

User 2446

330mm hat das originale AMG GT3 auch ;)
Ich persönlich empfinde übrigens einen Deckel für die Rückseite aus Aluminium nicht als Qualitätsmerkmal. Zumindest dann wenn er wirklich nur ausschließlich die Funktion hat die Elekronik zu schützen. Das ist nur unnötiges Gewicht. Mit einem FDM Druck wäre ich aber auch nicht zufrieden.
Also wenn wir bei einer kräfitgen DD-Base anfangen, uns Gedanken über das Gewicht so eines Alu-Deckels am Lenkrad Gedanken zu machen, wird's dann aber etwas absurd.
Man kann sich natürlich einbilden, dass man von diesem Gewicht etwas bemerkt, aber mehr dann auch nicht mehr. Hier reden wir von einer Anschaffung zu einem SC2, also auch in der "kleinen" Version ordentlich Drehmoment.
 
U

User 18304

ich merke den Unterschied - und mir ist die Optimierung sehr wichtig
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben